Termine

• Jahresausbildung
• Wochenend-Seminare

• Vorträge

Termine Manfred Mohr

Hier alle Seminarinfos

Heiler und Co.

Wunschprojekte

Bärbel Mohr > Online-Magazin > Allgemeine Artikel > Newsletter Pfingsten 2019

Newsletter Pfingsten 2019

Liebe Leser, liebe Freunde und Bekannte,

die Pfingsttage stehen ins Haus und ich hoffe, ihr könnt die Gelegenheit beim Schopf packen und den Feiertag nutzen, um etwas zur Ruhe zu kommen. Vielleicht nutzt ihr das schöne Wetter ja, um das nun ganz entfaltete Grün der Natur zu einem kleinen Spaziergang zu bewundern? Es lohnt sich, jeden Tag ein wenig im „Wald zu baden“, wie jetzt ein neuer Trend zur gesundheitlichen Vorsorge empfiehlt.

Waldbaden entstand vor einigen Jahrzehnten als „Shinrin Yoku“ in Japan, wo Aufenthalte im Wald als Bestandteil eines guten und gesunden Lebensstils angesehen werden. Dabei lässt man beim Spaziergehen einfach die Natur auf sich wirken und genießt die Ruhe und Stille, die sich auf uns überträgt. In Japan wird Waldbaden bereits vom Gesundheitswesen gefördert und als eine Art Aromatherapie angesehen, da die Bäume ätherische Öle (Terpene) abgeben, die unser Immunsystem stärken. Seit einigen Jahren ist daraufhin dort ein eigener Forschungszweig entstanden, der „Waldmedizin“ getauft wurde.

Dieser Trend ist mittlerweile auch bei uns angekommen und ich habe bereits von einigen Angeboten gehört und gelesen, in Gruppen gemeinsam in den Wald einzutauchen. Also, mach doch einfach mit, die frische Natur lädt im Augenblick geradezu dazu ein.

*
Im Juni darf ich wieder einmal bei einem Online-Kongress dabei sein, der „Hara meets wombpower“ benannt ist. Der Kongress startet am 23.6.19, also schon in 14 Tagen. 21 bekannte Sprechen reden zu den Themen Fülle, innerer Kraft und wie wir unser Herz dazu nutzen können, um Veränderungen in unserem Leben zu bewirken. Man kann sich bereits jetzt unter folgendem Link anmelden: Bitte hier klicken Ich freue mich, wenn du auch dabei sein möchtest!

*
Ein neuer Artikel von mir ist im Magazin Vita erschienen, er hat den Titel: Stell dich deinem Schatten! Hier könnt ihr ihn anschauen.

*
Dieser Event ist so besonders, dass ich ihn gern mit euch an dieser Stelle teilen möchte. Neale Donald Walsch, den viele durch seine Bücher „Gespräche mit Gott“ kennen, hat eine Stiftung für Friedens- und Herzensbildung gegründet, die sich besonders an Jugendliche richtet. Am 22. Juni 19 bietet er dazu einen Workshop in München an, der für Jugendliche bis 21 Jahre kostenlos ist. (Erwachsene dürfen auch teilnehmen, zahlen aber den normalen Preis.) Das Thema lautet „Heute gemeinsam auf Morgen blicken“ und soll junge Menschen dazu anleiten, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Infos und Anmeldungen findet ihr hier:

*
Noch ein Hinweis: Hartmut Lohmann, bei dessen Zentrum in Bochum ich ja in letzter Zeit häufiger vorbeischauen durfte, hat ein neues und wie ich finde, tolles Buch auf den Markt gebracht: „Chi-Heilung – alles, was du wissen musst“. Dieses Handbuch leitet dazu an, besser mit der feinstofflichen Kraft des Chi, unserer Lebensenergie, arbeiten zu können. Hartmut schildert hier sehr berührend seinen persönlichen Weg, wie er diese neue Heilmethode entwickeln konnte und erzählt vieles aus dem Nähkästchen seiner nunmehr 10-jährigen Praxis als Heiler. Sehr empfehlenswert, finde ich! Das Buch ist beim Schirner Verlag erschienen, ist reich bebildert und kostet 22.95 Euro. Hier könnt ihr dieses Buch anschauen:
*
Hier nun wie immer die Termine der nächsten Monate bis in den Spätsommer hinein. Besonders hinweisen möchte ich auf das letzte Wochenendseminar in Kisslegg am 20.-22.9.19, bis zum 1. Juli gibt es noch einen Frühbucherrabatt. Da das Sonnenstrahl in Kisslegg nur noch wochenweise Seminare anbieten möchte, bin ich dann zum letzten Male dort.

29.6.19 Gilching bei München, Tagesseminar „Hooponopono – das hawaiianische Vergebungsritual“, weitere Infos finden sich hier:

6.7.19 Luzern, Tagesseminar „Das Wunder der Selbstliebe“, weitere Infos hier:

7.7.19 Bern, Tagesseminar „Hooponopono und die Bestellungen beim Universum“, weitere Infos hier:

12.7.19 Gilching bei München, Abendvortrag „Das Wunder der Selbstliebe“, hier gibt es weitere Infos:

2.-9.9.19 Ferienseminar im Seminarhaus Lichtquell im Schwarzwald zum Thema Selbstliebe: Endlich zu Hause in mir. Weitere Informationen findet ihr dazu hier:

12.9.19 Gilching bei München, Abendvortrag „Deine Zahlen, deine Stern“, hier gibt es weitere Infos:

14.9.19 Ulm, Tagesseminar: „Deine Zahlen, deine Sterne – sich selbst erkennen, andere verstehen“. Hier gibt es nur eine begrenzte Teilnehmerzahl, die Platzvergabe erfolgt nach Reihenfolge der Anmeldungen. Hier findet ihr weitere Infos:

20.-22.9,19 Kisslegg, Wochenendseminar in Kisslegg im Allgäu: „Das Wunder der Selbstliebe: 7 Schritte, in mir selbst meine Heimat zu finden“. Bis zum 1. Juli gilt noch ein Frühbucherrabatt. Hier findet ihr weitere Infos:

26.9.19 Innsbruck, Doppelvortrag: „Der Wunsch deines Herzens – Neues von den Bestellungen beim Universum“ und „Das Wunder der Selbstliebe“. Weitere Infos findet ihr hier:

3.10.19 Salzburg: Doppelvortrag: „Der Wunsch deines Herzens – Neues von den Bestellungen beim Universum“ und „Das Wunder der Selbstliebe“. Hier gibt es weitere Infos:

4.-6.10.19 In der Nähe von Saarbrücken, Wochenendseminar „Selbstliebe und Wunscherfüllung“ in der Neumühle. Hier findet ihr weitere Infos:

Weitere Termine findet ihr unter www.manfredmohr.de.

Euch allen wünsche ich einen schönen Sommer und erholsame Pfingsttage, segensreiche Grüße

Manfred