Termine

• Jahresausbildung
• Wochenend-Seminare

• Vorträge

Termine Manfred Mohr

Hier alle Seminarinfos

Heiler und Co.

Wunschprojekte

Bärbel Mohr > Online-Magazin > Allgemeine Artikel > Ausschreibung des Tagesseminares Hooponopono und die Wunderkraft des Segnens

Ausschreibung des Tagesseminares Hooponopono und die Wunderkraft des Segnens

Das Tagesseminar Hooponopono und die Wunderkraft des Segnens finden 2017 statt in

Luzern am Samstag 29.4.2017
Göttingen am Sontag 29.10.2017.

Das hawaiianische Vergebungsritual Hooponopono ist zurzeit in aller Munde. Denn bereits sehr vielen Menschen ist es mit seiner Hilfe gelungen, Probleme zwischenmenschlicher Art heilen und aufzulösen.

Übersetzt bedeutet dieser Begriff „Etwas tun, um innerlich in Frieden zu gelangen.“ Und dieses innere Gleichgewicht wirkt sich dann nach dem Prinzip der Mystiker „Wie innen, so außen“ auch auf die uns umgebende Welt aus. Im Grunde löse ich ein äußeres Problem, indem ich innerlich damit arbeite und die Verantwortung dafür übernehme.

Manfred Mohr war für den deutschsprachigen Raum einer der Wegbereiter des Hooponopono. Im Seminar werden viele Übungen vorgestellt, damit jeder Teilnehmer danach in der Lage ist, diese Vergebungstechnik auch ganz praktisch in seinem Alltag anwenden zu können. Dabei werden alte und neue Formen des Hooponopono vorgestellt.

Seminarinhalte:
-Die hawaiianische Sichtweise der Welt: Alles ist mit Allem verbunden.
-Heile dich selbst, und du heilst die Welt: Was du anderen schenkst, wird dir selbst zuteil.
-Die Herzenstechnik: ich liebe den Teil, der mit diesem Problem zusammenhängt.
-Die doppelte Verständnistechnik: Lerne, in den Mokassins des anderen zu laufen.
-Das Wundertagebuch: Heile deine Gefühle, bevor sie irgendeinen Unsinn anstellen!
-Die Liebestechnik: Liebe ist die größte Kraft im Universum.
-Wie außen- so innen: was die Mystiker unseres Mittelalters schon lange wussten.
-Liebe als segnende Kraft: jeder sollte wieder öfter einmal segnen!
-Hooponopono in seiner Ursprungsform, als Hinwendung an die Schöpfung.

Luzern:
Termin: Samstag, 29. April 2017
Uhrzeit: 10.00 Uhr-17.30 Uhr
Seminarort: Romero Haus, Kreuzbuchstrasse 44,6006 Luzern, www.romerohaus.ch.
Gebühr: 150 Franken
Mittag: Es wird empfohlen, gemeinsam im Haus Mittag zu essen, es gibt vegetarisch/ nicht vegetarisches Essen incl. Wasser und Kaffee für 25 Franken. Bitte bei der Anmeldung mitteilen, dass am Mittagessen teilgenommen wird, und ob vegetarisch gewünscht ist.
Anmeldung: Büro Manfred Mohr, Postfach 11, 82284 Grafrath, Tel: (08144) 99 68 09, Email: bueromanfredmohr@gmx.de.

Göttingen:
Termin: Sontag, 29. Oktober 2017
Uhrzeit: 10.00 Uhr-17.30 Uhr
Seminarort: Göttingen, Adresse wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.
Gebühr: 100 Euro
Anmeldung: Büro Manfred Mohr, Postfach 11, 82284 Grafrath, Tel: (08144) 99 68 09, Email: bueromanfredmohr@gmx.de.

Homepage: www.manfredmohr.de

Leseempfehlung: Bücher von Manfred Mohr zu diesen Themen

In 30 Tagen Hoppen lernen
Das kleine Buch vom Hoppen
Verzeih Dir!
Hooponopono – Eine Herzenstechnik für Heilung und Vergebung
Die Wunderkraft des Segnens
Gebete ans Universum (erscheint im November 2016)
Der Bambus-Effekt (erscheint im April 2017)