Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Fragen oder Tipps zu Bestellungen beim Universum.

Moderatoren:Flow, bluejupiter

Antworten
Benutzeravatar
Merle
Beiträge:48
Registriert:Mi Nov 03, 2010 4:44 pm
Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von Merle » Do Feb 03, 2011 5:40 am

Gestern sehr spät am Abend wollte ich ein bestimmtes Buch gebraucht bestellen. Mein Liebster wollte es neuwertig, ich wollte es als Hardcover. Leider gab es den Titel neuwertig nur als Taschenbuch, und Hardcover als recht abgenutzt. Ich habe dann einfach meine Bestellung beim Universum abgegeben - Hardcover, neuwertig, und wie wäre es dann auch noch ohne Versandkosten? (Was es da bei gebrauchten Büchern gar nicht gibt.)
Eigentlich nicht möglich, jedenfalls nicht schnell, oder? Und so hab ich das Ganze gleich wieder vergessen.

Als ich ein paar Stunden später das Fenster zu der Seite schließen wollte, dachte ich: Naja, ich kann ja noch mal reinsehen, vielleicht kann ich mich ja jetzt entscheiden.

Ich musste nichts entscheiden - die Bestellung war da. Mitten in der Nacht hatte jemand genau das gewünschte Buch eingestellt. Neuwertig, Hardcover, gebraucht aber ohne Versandkosten und billiger als die anderen Varianten.

Manchmal geht es schnell!
Liebes Universum, ich danke dir!

Benutzeravatar
martina
Beiträge:3232
Registriert:Sa Jun 18, 2005 10:31 am
Wohnort:Bremen
Kontaktdaten:

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von martina » Do Feb 03, 2011 11:18 am

Einfach toll!
Ich als Leseratte bekomme meine Bücher alle so, ist schon witzig.
Alles Liebe
Martina
----------
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Bewusstsein ist der Schlüssel ... für Auflösung und Veränderung.

Benutzeravatar
Naike
Beiträge:8405
Registriert:Mo Apr 30, 2007 7:51 pm
Wohnort:Düsseldorf

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von Naike » Do Feb 03, 2011 11:33 am

Juchuuu, ich liebe solche Stories - mehr! Danke für's Teilen! :D
In diesem Spiegelkabinett siehst du eine Menge Dinge. Reibe dir die Augen! Nur du allein bist da.
(Rumi, Das Lied der Liebe)

Benutzeravatar
martina
Beiträge:3232
Registriert:Sa Jun 18, 2005 10:31 am
Wohnort:Bremen
Kontaktdaten:

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von martina » Do Feb 03, 2011 11:59 am

Ich habe mal so eine Kaffeemaschine bestellt. Sie sollte weiß sein, trotzdem edel aussehen, unter 15 Euro incl. Versandkosten, mehr hatte ich grad nicht auf dem Konto, möglichst Marke. Ich wusste allerdings, dass es die nicht geben wird, weil die meisten so um die 40 Euro kosten, außerdem wollte ich keine gebrauchte. Und ich wollte sie per Post bekommen, weil es in der Glatteiszeit im Dezember letztes Jahr war.
Ich habe diese Maschine noch innerhalb 15 Minuten bei ebay gesehen, 22 Uhr abends, neu natürlich von Braun. Und, sie war nur noch 4 Minuten im Angebot. Ich habe gleich zugegriffen und sie gleich 2 Tage später erhalten. Bezahlt habe ich übrigens nur 14,95 Euro, einfach geil. Zufällig hatte ich aus einer Eingabe heraus Kaffeefilter am Vortag der Bestellung gekauft. Meinen Freund habe ich angerufen, er soll unbedingt Kaffee besorgen. Zufällig war seine Lieblingssorte grad im Angebot.

Das isse: http//www.amazon.de/gp/product/images/B0000D8 ... chen&img=1
Alles Liebe
Martina
----------
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Bewusstsein ist der Schlüssel ... für Auflösung und Veränderung.

Benutzeravatar
Naike
Beiträge:8405
Registriert:Mo Apr 30, 2007 7:51 pm
Wohnort:Düsseldorf

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von Naike » Do Feb 03, 2011 12:36 pm

Hatte sowas mal mit einem Buch, was ich so gerne lesen wollte, gab's aber nicht auf Deutsch oder Englisch. Zuerst fand ich es als E-Book im Netz, was schon mal 'ne Überraschung war, und dann bekam ich auch noch ein Übersetzungprogramm in die Hände, was es tatsächlich möglich machte, das Ding zu lesen, sonst sind die ja leider oft so schlecht. War 'ne Try-Version, insofern null Kosten, konnte das komplette Buch mal eben übersetzen.
In diesem Spiegelkabinett siehst du eine Menge Dinge. Reibe dir die Augen! Nur du allein bist da.
(Rumi, Das Lied der Liebe)

Benutzeravatar
Merle
Beiträge:48
Registriert:Mi Nov 03, 2010 4:44 pm

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von Merle » Mi Okt 19, 2011 4:21 pm

Da muss ich meinen Thread mal wieder rausholen.
Letztens verlor ich an einer meiner Jacken einen sehr ungewöhnlichen Knopf. Die Jacke ohne Knopf geht gar nicht (und eine andere Sorte passt nicht). In etlichen Läden wurde ich nicht fündig.

Da kann nur noch das Universum helfen. 8)
Bestellt, vergessen.

Vor einigen Tagen entdeckte ich auf dem Balkon einen alten Nähkasten. Mein Liebster, der alles irgendwie brauchen kann hatte ihn auf einem Mülleimer gefunden, in einer Nebenstraße und hatte ihn auf den Balkon gestellt.
Ihr ahnt es schon.

Noch in einem kleinen original Plastiktütchen, neu verpackt, war da "mein" Knopf zwischen allem möglichen alten Gedöns, gleich schön oben drauf, wie für mich bereit gelegt. :D

Benutzeravatar
Naike
Beiträge:8405
Registriert:Mo Apr 30, 2007 7:51 pm
Wohnort:Düsseldorf

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von Naike » Mi Okt 19, 2011 4:27 pm

Ja, das sind die feinen Kleinigkeiten, die den Alltag erleichtern und versüßen, Merle! :D

Wollte gestern eine Bestellung bei H&M loslassen und fand im Katalog noch einen Gutschein über 10 %. Freude groß, doch oh Schreck - er war vorgestern abgelaufen. Da fiel mir ein, doch im Internet mal kurz zu schauen, ob es nicht noch andere gibt, innerhalb von Minuten hatte ich einen mit 20 %. :lol:
In diesem Spiegelkabinett siehst du eine Menge Dinge. Reibe dir die Augen! Nur du allein bist da.
(Rumi, Das Lied der Liebe)

Benutzeravatar
Merle
Beiträge:48
Registriert:Mi Nov 03, 2010 4:44 pm

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von Merle » Mo Dez 24, 2012 12:51 am

Im Augenblick ist unser Geldsegen versiegt, der Rentenantrag für den Liebsten wurde von der Rentenstelle verschleppt, eine Zahlung die wir bekommen sollten ist nicht angekommen und ähnliches.

Ich erzählte dann gestern meinem Partner, dass ich einmal in großer Not in der Studentenzeit - wir waren alle immer pleite! - Geld in der Wohnung gefunden hatte, 140 DM. Das war damals ein Fest! Ich hatte vergessen, dass ich das Geld unter der Schreibtischauflage versteckt hatte.

Wenn es doch jetzt auch so wäre, sagte ich, das Universum könnte uns doch jetzt auch 70 Euro zukommen lassen, in der Wohnung versteckt. Dann kann es Weihnachten werden!

Als erstes fand ich eine Silbermünze, 10 Euro, bei meinem Schmuck. Die hatte ich nie wahrgenommen. Da dachte ich aber gar nicht mehr an den Wunsch.

Und heute kommt mein Liebster und sagt, du glaubst es nicht, hinten an unserer Eckbank habe ich 50 Euro gefunden. :D
Wir hatten beide Tränen in den Augen. Das Geld war auf einmal da! (Keiner von uns hat es da bewusst hingelegt, und es hätte uns viel früher auffallen müssen, wäre es vorher schon da gewesen!)

Ich sagte dann, naja, auch wenn der Betrag nicht genau stimmt - aber das ist doch genial, oder?
Als ich dann Familienfotos heraussuchte, fand ich die Euro-Sammlung, die viele vor Begeisterung angelegt hatten, als der Euro neu war.
Ihr ahnt es schon, oder?

Damit waren es genau 70 Euro, die ich gefunden hatte.
Danke liebes Universum. ♥

Benutzeravatar
martina
Beiträge:3232
Registriert:Sa Jun 18, 2005 10:31 am
Wohnort:Bremen
Kontaktdaten:

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von martina » Mo Dez 24, 2012 9:53 am

Da kann ich nur sagen:
Fröhliche Weihnachten!
Alles Liebe
Martina
----------
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Bewusstsein ist der Schlüssel ... für Auflösung und Veränderung.

Benutzeravatar
Merle
Beiträge:48
Registriert:Mi Nov 03, 2010 4:44 pm

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von Merle » Mi Okt 15, 2014 1:52 am

Im Urlaub krank werden ist gemein.
Eine merkwürdige Maulseuche bekommen, eine Art Landkarte mit Bläschen und Belägen ist obergemein.
Und wenn dann noch die unbekannte Zahnärztin verwirrt meint, so etwas hätte sie noch nicht gesehen und hoffentlich geht es wieder weg - da konnte ich nur leicht zynisch antworten, ja, das würde ich auch hoffen!

Ich jammerte meiner Freundin am Telefon vor, dass ich anderen bei Schmerzen und Krankheiten oft schnell Hilfe vom Universum erbitten kann und es klappt. Aber so etwas geht ja nicht bei mir selbst und überhaupt ...

Nach dem Gespräch überlegte ich: Warum sollte es bei mir eigentlich nicht klappen? Das werde ich mir doch glatt mal wünschen.
Ich ging dann eben noch mal ins Bad, weil ich für den Nachher-Eindruck eben noch den Vorher-Eindruck sehen wollte. Bloß es gab nichts mehr zu sehen!

Die Seuche hatte sich in Minutenschnelle ins Nichts verkrümelt ...
Danke, liebes Universum, der Urlaub war dann noch sehr schön. ♥

LOV
Beiträge:3
Registriert:Do Okt 02, 2014 2:23 pm

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von LOV » Mi Okt 15, 2014 8:39 pm

Ich möchte kurz zwischen Manifestation und Anziehung unterscheiden.

Anziehung bedeutet einfach, dass ich ständig Gutes anziehe, regelmäßig Vorlieben anziehe und so weiter. Also die Folge von Schwingung und positivem Fokus.

Manifestation ist das Erschaffen ohne Energieaufwand (Handeln, keine Zeit) und so detailliert wie nur möglich. Meine Theorie dazu: Nur mit ganz hoher Schwingung und geöffneter Zirbeldrüse möglich.


Alles ja Energie und Schwingung. Schwingung generiert Energie. In der Schwingung sind auch Informationen reingepackt. Der Wunsch ist eine KURZE Schwingung. Aber was sende ich konstant für eine Schwingung aus?

Zum Beispiel: Was glaubt jemand, der nicht im JETZT leben will? Was glaubt jemand, der die komplexe Zukunft kontrollieren will?

Diese Gewohnheiten und falschen Einstellungen dem Leben gegenüber sind PURER WIDERSTAND.


Wenn die Schwingung hoch ist, werdet ihr bemerken, dass sich eure Gedanken oft in 5 Minuten verwirklichen. Aber nie dort, wo ihr stark wollt, oder braucht. Nie!


Eure Leben sendet euch den ganzen Tag über Hinweise, dass das Gesetz der Anziehung existiert und FÜR EUCH arbeitet. Bemerkt sie! Wachsamer sein! Übt mit Kleinkram wie Federn, Knöpfe, Euromünzen und anderes Zeug, was nett, aber einfach ist. Üben!


Mit Magie braucht ihr noch nicht arbeiten! Das können nicht mal eure Gurus! Wenn das Bewusstsein wo gut ist, kann man bei diesem Thema zum Magier werden. Zum Beispiel schaust du dir eine Frau im Internet an, sie gefällt dir und am nächsten Tag wird ihr Duplikat geliefert und du wunderst dich, wie das in deiner kleinen Stadt möglich ist und wie das Gesetz der Anziehung sowas umsetzen kann. Das passiert dann immer wieder. Das ist eine magische Erfahrung, zu der du dauerhaft Zugang hast.

Das Gesetz der Anziehung interessiert sich sehr für deine aktuellsten und dominantesten Absichten. Daher pass auf, dass du keine Details vergisst. Sonst kommt die Traumfrau, aber hat ein Übergebiss, weil du das Küssen nicht visualisiert hast. Oder die Traumwohnung hat ein Minibadezimmer.

Loslassen und vergessen oder nicht mehr wollen, scheint sehr wichtig zu sein. Den Mangel darf man schon bemerken, aber NICHT MEHR FÜHLEN.

!!! Wie es nicht geht: Ist es schon da, ist es schon passiert, hat sich schon was getan ;-) Kontrolliere seltener deinen Kontostand und deine Mailbox! LASS MEHR LOS. Lebe stattdessen mehr.

Ihr habt alle in eurem Leben Erfahrungen gemacht, wo "es" funktioniert hat. Wie habt ihr das gemacht?
Loslassen, hineinstolpern, Intuition und Inspiration sind wichtig. Je komplexer die Sache, desto einfacher die Lösung, weil das wahre Ausgewogenheit darstellt. Niemals rechnet der Verstand damit, dass Schlüssel nur in Augenhöhe gefunden werden. Jeder sucht am Boden und ich sehe fast jeden Tag einen verlorenen Schlüssel irgendwo in Augehöhe für den Finder aufbereitet. Das Gesetz der Anziehung geht nicht auf euren Wahnsinn und Kompliziertheit ein und liefert nur entlang der Leichtigkeit, Übersichtlichkeit, Widerstandsfreiheit, Freude und mehr. Sucht dort.

Was passiert mit vermissten Gegenständen in der Wohnung? Sie tauchen immer von selber, innerhalb von 48 Stunden auf. Wenn die Sache emotional nicht zu groß ist, geht das so.

Wäre positive Anziehung schwer, würde sich die Schöpfung selber sabotieren.

Benutzeravatar
Merle
Beiträge:48
Registriert:Mi Nov 03, 2010 4:44 pm

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von Merle » Mi Okt 14, 2015 3:32 pm

Meine Kaffeemaschine schwächelt, hat ein Leck, tröpfelt ... die Garantiezeit ist leider abgelaufen.
Eine neue ist derzeit nicht drin.

Ich guckte schon nach Sonderangeboten - für später - am Wochenende sah ich eine Werbung dazu und dachte: Wenn ich vom Universum doch eine Kaffeemaschine geschenkt bekommen könnte, das wäre so schön! Dann habe ich nicht mehr daran gedacht. Wo sollte auch eine Kaffeemaschine herkommen!

Heute war ein Brief in der Post.
Ich habe seit letzter Woche bei einem Supermarkt eine Rabattkarte.
Dort wird manchmal unter den Kartenbesitzern eine Verlosung durchgeführt.

Ich wusste nichts davon, im Brief steht "Sie haben automatisch an der Verlosung teilgenommen".
Just als ich mir die Kaffeemaschine wünschte, wurde ich ausgelost, und es ist auch noch das Modell, das ich so gerne haben wollte.

Danke liebes Universum! ♥

Benutzeravatar
Merle
Beiträge:48
Registriert:Mi Nov 03, 2010 4:44 pm

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von Merle » Sa Jan 09, 2016 5:38 am

Ich entdeckte im Internet einen schönen Stift. 20 Euro, 22 Euro - unnützes Geld für einen Stift!
Bei ebay war auch nichts zu finden, nur in neu und teuer. Mehr als 8 Euro wollte ich aber nicht bezahlen.
Und als ich eigentlich etwas anderes suchte, war da genau "mein" Stift, schwarz, glatt, kühl - und für 6 Euro. Ich habe ihn bekommen, und mit Porto habe ich unter 8 Euro ausgegeben.
Ich mache so gerne Notizen damit!

Dann ging es weiter. Ich suchte ein fröhliches "Wintertischtuch für meinen Küchentisch".
Nirgends gab es etwas Vernünftiges, teuer und hässlich ...
Ich habe den Wunsch abgeschickt, es sollte etwas mit Schnee drauf sein, und weniger als 5 Euro sollte es kosten. Eigentlich unmöglich, weil ich gar nicht in die entsprechenden Läden gehen wollte.

Und als ich irgendwann überlegte, ich will noch eben ein wenig Gemüse holen, da lag es - mein Tuch, wie ich es mir vorgestellt hatte, winterlich, mit lustigen Schneemännern drauf, für 4 Euro. In dem Laden gab es gerade gar kein Angebot für Tischtücher, und als ich am Vorabend dort war, lag es noch nicht da. Von irgendwo her hatte es jemand oben drauf auf die Sonderangebote gelegt.

Danke liebes Universum, du schenkst mir immer die kleinen Freuden!
Es sind richtige kleine Geschenke, Dinge die nicht "notwendig" sind, aber die mir Sonne ins Herz zaubern, einfach der Glitzer oben drauf auf den Alltag.

Benutzeravatar
Merle
Beiträge:48
Registriert:Mi Nov 03, 2010 4:44 pm

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von Merle » Sa Jan 09, 2016 5:43 am

Und das ist jetzt einen Extra-Beitrag wert.
Ein sehr liebes Familienmitglied hat sich aufgrund eines ärgerlichen Missverständnisses völlig von mir abgewendet. Ich war so traurig - ich bekam nicht mal mehr einen Gruß zurück wenn ich gegrüßt habe.

Ich habe ganz losgelassen, ohne Angst und Groll, und habe meine Sehnsucht nach Harmonie und Versöhnung dem Universum übergeben.
"Wenn ich das erste Mal im Neuen Jahr X. begegne, werden wir uns gut verstehen und sie wird mich einladen, zu ihr zu kommen."

Genau so war es dann auch.
Fröhlich, harmonisch entspannt.
Wir waren essen und dann noch bei ihr zu Hause, und haben uns danach noch einmal getroffen.
Danke liebes Universum!

Benutzeravatar
Merle
Beiträge:48
Registriert:Mi Nov 03, 2010 4:44 pm

Re: Manchmal geht es schnell ... danke liebes Universum!

Beitrag von Merle » Fr Aug 12, 2016 1:53 am

Ich brauchte dringend 300 Euro. Bestellt, vergessen.
Und dann denke ich, warum ist auf einmal mehr statt weniger Geld auf dem Konto?
Es gibt niemand, der mir Geld schicken könnte!
Da war es eine Stromrückzahlung von 298 Euro. :shock:
Und damit die Bestellung stimmt, habe ich noch eine 2-Euro-Münze gefunden.

DANKE liebes Universum!!

Antworten