BMI und co.

Alles was nirgendwo hinpasst oder die Community betrifft.

Moderator:Flow

Antworten
Krokosma
Beiträge:33
Registriert:Fr Mär 03, 2017 10:43 am
Re: BMI und co.

Beitrag von Krokosma » Fr Mär 31, 2017 9:50 am

Hey,

abgerechnet wird eben am Strand und die Sonne erinnert einen nun mal daran ;)
Aber noch ist ja genug Zeit, um ein paar Effekte erzielen zu können.

Bisschen mehr auf die Ernährung achten und Sport treiben - das sind die Grundvoraussetzungen. Dazu gehört natürlich auch ein wenig Disziplin. Am besten suchst du dir noch einen "Leidgenossen". Mit einem Partner ist so etwas immer einfacher.

Um Erfolge deutlich zu machen, kann der Vergleich der BMI-Werte durchaus herhalten. Manchen reicht aber auch ein Blick in den Spiegel ;)

Es gibt aber tatsächlich auch noch ein paar andere Werte und Alternativen zum Body Mass Index. Zum Beispiel das THV (Taille-Hüfte-Verhältnis) oder das TGV (Taille-Größe-Verhältnis). Was genau die aussagen und wie man die berechnet, findest du dort -> https://www.bmi3d.de/alternativen.html

Wünsche dir auf jeden Fall viel Erfolg :)

Krokosma
Beiträge:33
Registriert:Fr Mär 03, 2017 10:43 am

Re: BMI und co.

Beitrag von Krokosma » Do Jul 06, 2017 12:33 pm

Ich finde ja, man sollte auf solche Berechnungen nicht so viel geben, genausowenig wie auf die Vorstellungen und Erwartungen der Gesellschaft. Wichtig ist doch, dass man sich wohl im eigenen körper fühlt!

Benutzeravatar
Tulpe
Beiträge:13
Registriert:Sa Jul 15, 2017 11:59 am
Wohnort:Aachen

Re: BMI und co.

Beitrag von Tulpe » Mo Sep 11, 2017 4:27 pm

der BMI ist doch manchmal einfach Unfug!

Antworten