Was ist meiner würdig?

Alles was nirgendwo hinpasst oder die Community betrifft.

Moderator:Flow

katgirl
Beiträge:392
Registriert:So Mär 20, 2011 9:03 pm
Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von katgirl » Mi Mär 30, 2011 11:06 am

Das Second Hand automatisch doof ist, ist auch nur ein festgefahrener Glaubenssatz.

In meinen ebay Anfangszeiten habe ich mir viele Secondhand Designer Klamotten gekauft, da war ich total stolz drauf; obwohl ich vorher getragene Sachen regelrecht abstoßend fand.
Aber das Label stimmte bei den Sachen und woher sie stammten hat beim tragen niemand gesehen, ich habe immer nur Komplimente dafür bekommen.

Für mich hatten sie einen Wert und diesen Wert habe die Leute dann wohl auch gesehen.

Passen aber nicht mehr. Schade.

Benutzeravatar
flügelschlag
Beiträge:2131
Registriert:Mo Jul 26, 2010 3:15 pm

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von flügelschlag » Mi Mär 30, 2011 11:07 am

peti, was haste denn hier ausgelöst :lol:


ihr seid mal wieder schneller als ich, ich kriege meine posts nicht raus, ich habe so eine lange leitung von malle hierher :lol:

@wishfull, stimmt mit dem emotional - ich muß weiter denken

@ katgirl - ich denke drüber nach, hört sich gut an

@bluna - es wird alles noch besser

katgirl
Beiträge:392
Registriert:So Mär 20, 2011 9:03 pm

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von katgirl » Mi Mär 30, 2011 11:11 am

Die Designer Teile verstauben jetzt in meinem Kleiderschrank,
zum Wegwerfen zu Schade.

*Seufz*

Wer hat Klamottengröße 40/42 von Euch ???

LG

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge:7817
Registriert:Mo Sep 10, 2007 6:24 pm
Wohnort:Landkreis Celle

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von Moderator » Mi Mär 30, 2011 11:19 am

Hallo, Ihr Lieben!
Da ist man mal kurz weg.....
Ich kann doch Sachen wegschemißen, die meiner nicht mehr würdig sind und ich kann Dinge aussortieren, die mir nicht mehr passen oder die ich einfach nicht brauche- ohne Wertung- oder indem ich diese Sachen besonders in Gedanken schätze, denn sie haben mir eine Zeit lang gut gedient. Man kann das doch so oder so machen.
Hier geht es mir nur um das "was meiner würdig ist" und nicht um das Ausmisten generell, wo andere etwas von bekommen sollen.
Obwohl: Das Ausmisten ist natürlich auch befreiend!

Mir ist eine Ecke in meinem Flur aufgefallen: Die Schuhe standen um und um, meine Walking-Sticks standen so dazwischen, mein Stuhlkissen u d meine Englischtasche von Montagabend einfach drauf gepfeffert.
Sowas und heute ist Mittwoch.

Erstmal alle Schuhe aufgeräumt- einige in den Wirtschaftsraum gepackt, die Stöcker ordentlich an die Seite gestellt, oh....da ist ja noch die Packung mit dem Dünger, auch weggepackt, Tasche, Kissen für meinen Po (die harten Schulstühle sind meiner nicht würdig °gacker°)...vorher alles gesaugt, Heizung auch gleich mit geputzt und 1 Spinnwebe auch weggesaugt: Voila!!!! Alles wieder schick und meiner würdig.

Menschen kann man auch aussortieren, finde ich.
Und beim Essen: Lieber weniger und gut- meine Devise. Manchmal braucht man halt mehr und wenn das Geld knapp ist, dann auch mal nicht so Gutes.
Da ist dann der gefüllte (und saubere :lol: ) Kühlschrank schon ein Umstand an sich, welcher meiner würdig ist. :lol:

Man kann sich alles hinbiegen, bis es passt!!!! :lol: :lol: :lol:
Herzlichst Peti
Erfahrungen sind ein wahrer Schatz, der sich verdoppelt, wenn man ihn teilt.
Was denkbar ist, ist machbar.

Benutzeravatar
flügelschlag
Beiträge:2131
Registriert:Mo Jul 26, 2010 3:15 pm

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von flügelschlag » Mi Mär 30, 2011 11:28 am

katgirl hat geschrieben:Wer hat Klamottengröße 40/42 von Euch ???
wenn ich mit meiner <diät> fertig bin, (vielleicht doch lieber der lover - statt der praline)

jetzt werde ich auch noch kätzerisch :lol: mit folgender frage: es gibt tatsächlich designerstücke in größe 40/42, ich dachte die hören bei 36 auf.

aber mit labels etc habe ich ja sowieso probleme, weil ich nicht geliebt bzw. anerkannt werden will wegen den fetzen, die ich am leib trage oder besitze, hihihi, ich sehe nämlich auch im kartoffelsack ganz hervorragend aus, (ist gelogen :lol: ) ich schaue ständig nach meinem avatar-auto und denke, daß darf man nicht, man darf nicht damit angeben, was man hat, und wenn man es hat, muß man es schlechtmachen, habe ich ja bereits getan. da sind doch immer noch hier und da alte glaubenssätze, so ein mist :lol: ich verzeihe mir :lol: :lol: :lol:

hier wird es als kälter, deswegen bin ich immer noch nicht im garten

Benutzeravatar
flügelschlag
Beiträge:2131
Registriert:Mo Jul 26, 2010 3:15 pm

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von flügelschlag » Mi Mär 30, 2011 11:37 am

Peti hat geschrieben:Und beim Essen: Lieber weniger und gut- meine Devise. Manchmal braucht man halt mehr und wenn das Geld knapp ist, dann auch mal nicht so Gutes.
nein, nur das beste für mich - nur was meiner würdig ist :lol:

hier regnets, wird nix mit garten aufräumen

aha und hier kehrt ruhe ein - alle kochen oder essen -

Benutzeravatar
bluna
Beiträge:568
Registriert:Sa Mai 22, 2010 12:55 pm

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von bluna » Mi Mär 30, 2011 11:46 am

ooops :oops: hallo peti -verstehe - da hab ich wohl alle beiträge geistig vermischt :lol:

uuuuuund ich liebe die brosa und second hand
und flohmärkte und so - vor allem weil man da oft dinge findet - die es im laden
nicht (mehr) zu kaufen gibt
und teuer muss nicht zwangsläufig auch besser seien , mein 10 euro friseur
schneidet viiiel besser als der für 39 euro ..und schneller :lol:
und auch bei aldi gibts oft waren die in den test besser bewertet werden als
manche teureren ding - aber in der regel stimmt es schon , dass hochertigere ware
auch einen höheren preis hat

petra , wie wäre es mit beidem ...erst die pralinen , dann der lover...
beim sex verbraucht man wohl einige kalorien :lol:
noch ein alter glaubenssatz ? ich will keine schokolade ich will lieber einen mann .... :lol: ....also ich will beides :mrgreen:

katgirl
Beiträge:392
Registriert:So Mär 20, 2011 9:03 pm

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von katgirl » Mi Mär 30, 2011 12:35 pm

hach,

heute laufen mir ständig Leute über den Weg, die ich nicht mag.

katgirl
Beiträge:392
Registriert:So Mär 20, 2011 9:03 pm

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von katgirl » Mi Mär 30, 2011 12:38 pm

1) Was macht man wenn man Leuten begegnet, die man nicht abkann, ohne schlecht zu denken ????
2) Was mache ich mit 2 Joop Hosenanzügen, ein mal getragen, und 2 Joop 7/8 Sommerhosen, ungetragen mit Etikett ???

Ich bitte um Antworten, wie ich vorgehe, um mich bei beiden Punkten gut zu fühlen.

LG

katgirl
Beiträge:392
Registriert:So Mär 20, 2011 9:03 pm

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von katgirl » Mi Mär 30, 2011 12:43 pm

Das Sich-nicht-trennen-können ist doch auch ein Mangelgedanke.
Mangel an
Vertrauen, dass so was nicht wieder kommt
Selbstvertrauen, dass es nicht auch ohne geht
Aktivität, es einfach zu probieren

Benutzeravatar
flügelschlag
Beiträge:2131
Registriert:Mo Jul 26, 2010 3:15 pm

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von flügelschlag » Mi Mär 30, 2011 12:50 pm

@ katgirl, du gibst dir doch deine antworten selbst - du brauchst uns nicht.

also wohlfühlen kann man sich immer - sagen abes, hihihi - ich sag ja, die haben leicht reden :lol:

und da ich glaube, daß du es verkraften kannst, bekommst du doch noch eine antwort:

du ziehst alle menschen an, die deiner schwingung entsprechen :lol:

um mich herum ist übrigens weit und breit kein mensch - nicht gelogen - es gibt häuser, da ist aber keiner drin - nicht gelogen - da wollten mal welche kommen, die haben aber abgesagt - nicht gelogen - weil es kaum menschen gibt, die mit meiner schwingung mithalten können - so - :lol: :wink:

katgirl
Beiträge:392
Registriert:So Mär 20, 2011 9:03 pm

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von katgirl » Mi Mär 30, 2011 12:54 pm

Ja Gut,
also denk ich jetzt wieder an Geld und Blumen, dann schwinge ich wieder richtig.

Und was mach ich nun mit den Klamotten ???

LG

katgirl
Beiträge:392
Registriert:So Mär 20, 2011 9:03 pm

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von katgirl » Mi Mär 30, 2011 1:02 pm

Also ich habe recht,

ich sollte mich trennen.

Ebay.

Benutzeravatar
flügelschlag
Beiträge:2131
Registriert:Mo Jul 26, 2010 3:15 pm

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von flügelschlag » Mi Mär 30, 2011 1:07 pm

ja auf alle fälle - weg damit - und ebay ist doch klasse - hat sich wahrscheinlich dieses komische universum ausgedacht :lol:

Benutzeravatar
wishful
Beiträge:316
Registriert:Do Okt 28, 2010 10:34 am

Re: Was ist meiner würdig?

Beitrag von wishful » Mi Mär 30, 2011 1:10 pm

@Kat, du musst mal nach Zürich gehen! Da kannst du Pralinen das Stück um 1,20 kaufen. Und man kommt sich überhaupt nicht blöd vor, nur eine zu kaufen. Die übrigens jeden Cent wert war. Himmlisch!!! :lol:

@Bluna und Kat, verklopft doch eure Designerstücke im ebay und leistet euch für den Erlös irgendwas ganz abgefahrenes! Leider ist mir 40 etwas zu klein - bin inzwischen eher in 42 reingewachsen. :mrgreen: Außerdem bin ich nicht der Designerklamottentyp.

@Petra, gehe konform mit Peti, biegs dir einfach zurecht! :lol: :lol: :lol:

Hoffentlich hab ich jetzt nix durcheinander gebracht. Ist ja gerade sooo viel los!!!
____________________________________________________________________

Guten Morgen, hier spricht das Universum.
Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern. Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag.

Antworten