Kaffee- und Teerunde

Alles was nirgendwo hinpasst oder die Community betrifft.

Moderator:Flow

Benutzeravatar
foxi
Beiträge:3289
Registriert:So Feb 06, 2011 7:26 pm
Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von foxi » Sa Nov 12, 2016 10:08 am

Wunschi hat geschrieben:Da wäre ich aber auch neugierig, weil ich leider das Erlebnis einer längeren Reise nicht hatte und daher nicht nachfühlen kann, was da mit einem passiert.
Guten Morgen Wunschi,

was für eine Reise meinst du?

Wer in die tiefsten Tiefen der Quantenphysik gereist ist, für den ist nichts mehr wichtig, da zwischen wichtig und unwichtig nur ein paar Informationsunterschiede sind und der dies wahrnimmt auch ein Informationsbündel in bestimmer Zusammensetzung ist.

Aber wissen möchte ich es trotzdem gern was das wichtigste im Leben ist, klingt paradox, aber Paradoxität begleitet einen Quantenphysik geeichten laufend :D
Liebe Grüße, foxi
Wo die Illusion endet, dort endest auch du!
Krishnamurti

Benutzeravatar
foxi
Beiträge:3289
Registriert:So Feb 06, 2011 7:26 pm

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von foxi » Mo Mär 27, 2017 8:16 pm

Imagine hat geschrieben:
"Rege dich nicht auf, über Menschen oder Situationen. Beide sind machtlos ohne deine Reaktion!"
Danke, ein wirklich sehr brauchbarer und wirkungsvoller Spruch!
Liebe Grüße, foxi
Wo die Illusion endet, dort endest auch du!
Krishnamurti

Benutzeravatar
harry
Beiträge:2276
Registriert:Fr Mai 22, 2009 9:40 pm

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von harry » Di Mär 28, 2017 4:56 pm

Toller Spruch! Jetzt müsste es nur noch jemanden geben, der das willentlich auch genauso umsetzen kann. Den habe ich aber noch nicht gefunden. Das heißt natürlich nicht, dass es sich deshalb nicht umsetzt, alles kann passieren, eben weil alles einfach nur passiert. :D
Ich hatte mir nichts vorgenommen, es passierte.
Man handelt nicht, es passiert.

Krokosma
Beiträge:33
Registriert:Fr Mär 03, 2017 10:43 am

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von Krokosma » Mo Mai 08, 2017 3:00 pm

Imagine hat geschrieben: aber wir müssen lernen jede Sekunde im Leben zu genießen und uns nicht über Kleinigkeiten aufzuregen.
Das sehe ich genauso. Was bringt es uns denn uns über Situationen oder Menschen aufzuregen, wo man sowieso nichts ändern kann. Man verschwendet nur sinnlos Energie, die man lieber für die schönen Dinge verwenden könnte.

Benutzeravatar
Biene73
Beiträge:17
Registriert:So Feb 05, 2017 4:51 pm
Wohnort:Leipzig

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von Biene73 » Mo Jul 10, 2017 9:09 am

Krokosma hat geschrieben:
Imagine hat geschrieben: aber wir müssen lernen jede Sekunde im Leben zu genießen und uns nicht über Kleinigkeiten aufzuregen.
Das sehe ich genauso. Was bringt es uns denn uns über Situationen oder Menschen aufzuregen, wo man sowieso nichts ändern kann. Man verschwendet nur sinnlos Energie, die man lieber für die schönen Dinge verwenden könnte.
Ja, leider verschwenden die Menschen so viel Energie darauf. Siehe gerade eben in Hamburg :(

Benutzeravatar
castro
Beiträge:5
Registriert:Do Jul 13, 2017 1:34 pm

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von castro » Do Jul 13, 2017 1:48 pm

Ich war zu der Zeit vor Ort, da ich beruflich in HH war und ich war entsetzt, was ich dort gesehen habe!
Nulla vita sine musica

Benutzeravatar
Danitaz
Beiträge:1
Registriert:Do Jan 18, 2018 5:06 pm

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von Danitaz » Do Jan 18, 2018 5:12 pm

rena2112 hat geschrieben:
foxi hat geschrieben:Nochmal zur Entschlackung, so gesund dass keine Schlacken mehr im Körper bleiben kann sich heute kein Mensch mehr ernähren, denn in der Atemluft und in den auch naturnah angebauten Nahrungsmitteln sind bereits erhebliche Stoffe die der Körper selber kaum mehr raus bringt, weil eben durch die Luft, Regen, und die Ausscheidungen von Mensch und Tier (Medikamente potenzmittel rezeptfrei kaufen, 100% zuverlässige apotheke, qualitativ hochwertig pde 5 hemmer rezeptfrei chemische Substanzen im Essen usw.) alles rundherum verteilt wird.
Ich seh das etwas anders foxi,

WENN die Ausscheidungsorgane wieder (...durch welche Maßnahmen auch immer) "intakt" und demzufolge, step by step auch die im BG "zwischengelagerten" Schlacken durch sie abtransportiert worden sind und wir Reines Lebendiges Wasser trinken, dann läuft "das Rad wieder rund" :) (= Eigenerfahrung)

Diese "Anregungen" auf der ZDG-Seite zu finden unter: Was sind Schlacken halfen mir seinerzeit auch "weiter".

"Schauberger" > gutes Stichwort. PN ist unterwegs.
foxi hat geschrieben:Der Casimir Effekt ist mir zu Schulwissenschaftlich, deshalb habe ich mich damit kaum befasst.
Ich denke, wenn du wirkliches Interesse daran hast, Näheres darüber zu erfahren, wirst du bei google etliche Seiten finden, wo´s "einfacher" erklärt ist.

Leider kann ICH es dir nicht "einfach" rüberbringen. :wink:

LG rena
Es scheint, dass Sie am Ende keinen Punkt gesetzt haben, sondern eine Ellipse.

Fricks
Beiträge:1
Registriert:Di Feb 27, 2018 4:34 pm

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von Fricks » Di Feb 27, 2018 4:36 pm

Ist die Kaffee- und Teerunde schon am Ende, oder kann ich den guten Wasserkocher nochmal anschmeißen? :lol:

Nautral
Beiträge:10
Registriert:Di Okt 24, 2017 7:48 pm

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von Nautral » Do Apr 19, 2018 12:10 pm

Ist zu empfehlen?

Forve
Beiträge:2
Registriert:Fr Apr 20, 2018 8:22 am
Kontaktdaten:

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von Forve » Fr Apr 20, 2018 8:28 am

Hallo zusammen,

wer weiß, welche Kaffeemaschine im Bereich von bis zu 500 euro empfehlenswert ist?

mfG

Moni321
Beiträge:1
Registriert:So Jun 24, 2018 12:23 pm

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von Moni321 » So Jun 24, 2018 7:38 pm

Was soll die Maschine denn alles können? Nur Kaffee, oder Espresso, oder alles in einem mit Milchaufschäumer für Cappucchino etc..?

LG

Otico
Beiträge:3
Registriert:Mi Jul 04, 2018 7:02 pm

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von Otico » Mi Jul 04, 2018 7:07 pm

Jetzt gibt es Maschinen, was sie all diese Dinge tun!

Rosanna
Beiträge:3
Registriert:Mi Jul 11, 2018 12:56 pm

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von Rosanna » Mi Jul 11, 2018 1:00 pm

Mit diesem Budget findest du auf jeden Fall ein gutes Modell.
Meine liebste Kaffeemaschine ist allerdings noch immer die altbewährte Espresso, die einfach auf den Herd kommt! :)
lg

Benutzeravatar
Angelight
Beiträge:2
Registriert:Di Aug 14, 2018 11:22 am

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von Angelight » Di Aug 28, 2018 11:30 am

Hallo, ihr Lieben!

wer schenkt hier Kaffee ein?

8)
Pessimisten stehen im Regen. Optimisten duschen unter den Wolken.

TK19901
Beiträge:1
Registriert:Do Sep 20, 2018 3:22 pm

Re: Kaffee- und Teerunde

Beitrag von TK19901 » Do Sep 20, 2018 3:33 pm

Wenn schon Kaffee, dann richtig starker Kaffee wie Mokka. Alles andere ist doch für Gelegenheitstrinker 8) Anders werde ich morgens leider nicht richtig wach und ich merke auch, wie unkonzentriert ich dann bin. Deshalb haben wir uns auf der Arbeit die Mokka Maschine Fakir Kaave (gibt es z.B. hier: https://mokkamaschinen.de/mokkamaschine-fakir-kaave/) angeschafft. Kann ich jedem nur empfehlen. Dadurch lässt sich schnell und unkompliziert Mokka Kaffee zubereiten. Wenn also jemand ebenfalls wie ich einen hohen Koffeingehalt braucht, um richtig wach zu werden, sollte hier zugreifen.

Antworten