Die Aus-Kotz-Ecke

Alles was nirgendwo hinpasst oder die Community betrifft.

Moderator:Flow

Benutzeravatar
Delenn
Beiträge:471
Registriert:Mi Feb 10, 2010 8:43 pm
Wohnort:Hagen
Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von Delenn » Di Mär 01, 2011 11:39 pm

Blöde Erkältung. Warum muss das jetzt sein?

Sch... Knibbelei noch dazu. Jetzt hab ich mein Gesicht rote Flecken geknibbelt und die Beine lass ich auch nicht in Ruh!!!!! Will aufhören
Gib jedem Tag die Chance,
der Beste Tag Deines Lebens
zu werden.

mirypower
Beiträge:20
Registriert:So Okt 17, 2010 5:24 pm
Wohnort:Österreich

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von mirypower » Mi Mär 02, 2011 12:06 am

ehh das ist echt eine super Idee,
genau was ich seit tagen brauche!!
ich rege mich echt selbst zu viel auf, und lasse alles an mein Universum aus, dabei will ich mich nicht daran klammern, und mein Universum macht alles, und erfüllt mir alles. Wie ein verwöhntes Kind, das nie zu frieden ist.
Ausserdemfind ich es echt zum Anko**en dass man immer die besten Menschen richtig kennenlernt am ende einer Reise. Echt so was von Ko**.!!!!!!!
Danke das hab ich echt gebraucht!!!! <3
In liebe mirypower
Irgendwann kehren wir alle dort zurück wo wir hergekommen sind. [/color]

Benutzeravatar
wishful
Beiträge:316
Registriert:Do Okt 28, 2010 10:34 am

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von wishful » Mi Mär 02, 2011 1:24 pm

Ach - tut das gut!!!! Endlich mal ne Ecke, in der man seinen Frust ablassen kann.

:oops: :oops:

Im Moment kann und will ich einfach nicht duldsam und verständnisvoll sein. ICh lasse mich nicht mehr ständig in eine Ecke stellen. Ich bin ich, und ich sage was ich denke, egal ob ich damit anecke. Ich beleidige keinen und versuche auch, alles rein aus meiner Sicht zu äußern, ohne Wertung. Trotzdem werde ich immer angegriffen und missverstanden.

ICH WILL DIE ANDEREN NICHT ÄNDERN
ICH WILL NUR, DASS DIE ANDEREN MICH SO SEIN LASSEN WIE ICH BIN UND MICH DAS DENKEN LASSEN WAS ICH WILL!!!
Und - vor allem - nicht immer so tun, als ob das schlechter wäre, als das, was die Anderen tun und lassen. Jeder nach seiner Fasson.

Ist das so schwer zu begreifen?
____________________________________________________________________

Guten Morgen, hier spricht das Universum.
Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern. Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag.

Benutzeravatar
foxi
Beiträge:3289
Registriert:So Feb 06, 2011 7:26 pm

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von foxi » Mi Mär 02, 2011 1:45 pm

wishful hat geschrieben:Ist das so schwer zu begreifen?
Hallo wishful!
Ich verstehe dich sehr gut und ganz tief, kanns jetzt auf die Schnelle aber nicht in Worte kleiden!

Allgemein:
Ich tue mich gefühlsmäßig etwas zu verstehen sehr leicht, mit Worten dies auszudrücken, da haperts bei mir (noch) ziemlich.
Letzter Satz ist kein Glaubenssatz sondern ein Istzustand, der sich schon zu ändern beginnt.
Liebe Grüße, foxi
Wo die Illusion endet, dort endest auch du!
Krishnamurti

Benutzeravatar
Maffi
Moderator
Beiträge:2508
Registriert:Do Mär 15, 2007 10:36 pm

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von Maffi » Mi Mär 02, 2011 1:48 pm

Maffi hat geschrieben:Hallo!

Ich möchte hier quasi das "Gegenstück" zur Dankbarkeitsliste erstellen.

Also im Sinn von Mal-Dampf-Ablassen und dann loslassen.
Bild

Von daher bitte ich Euch nicht über die Dinge, die hier stehen, zu diskutieren.
Wir wollen uns ja nicht in diesen Energien gefangen halten. :wink:

LG
Maffi
""Was nicht im Menschen ist, kommt auch nicht von außen in ihn hinein."
Wilhelm von Humboldt

Benutzeravatar
foxi
Beiträge:3289
Registriert:So Feb 06, 2011 7:26 pm

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von foxi » Mi Mär 02, 2011 2:07 pm

Sorry Maffi, hatte ich nicht gelesen! Für mich ist das wieder eine Grenze und eingegrenzt kann ich nicht schreiben. Ich verstehe aber, wenn ein Forum bestimmte Grenzen braucht. Ich kann momentan aber nichts dagegen tun, also lass ich das Schreiben, zumindest für eine Weile.
Liebe Grüße, foxi
Wo die Illusion endet, dort endest auch du!
Krishnamurti

Benutzeravatar
Maffi
Moderator
Beiträge:2508
Registriert:Do Mär 15, 2007 10:36 pm

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von Maffi » Mi Mär 02, 2011 2:32 pm

@foxi
Kein Thema :wink:

Das Thema ist ja schon ein Jahr alt, (da warst du ja noch gar nicht da) :wink:

Ich würde auch nicht den ersten Beitrag lesen, ob ich hier im Thema was schreiben darf.

Da macht eine "Erinnerung" für die Danach-Angemeldeten einfach Sinn...
""Was nicht im Menschen ist, kommt auch nicht von außen in ihn hinein."
Wilhelm von Humboldt

Benutzeravatar
foxi
Beiträge:3289
Registriert:So Feb 06, 2011 7:26 pm

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von foxi » Mi Mär 02, 2011 2:52 pm

Danke Maffi!
Aus dem Blickwinkel sieht das natürlich anders aus! Allerdings vergesse ich Grenzen immer so schnell, da müsstest du mich jeden Tag erinnern :lol:
Liebe Grüße, foxi
Wo die Illusion endet, dort endest auch du!
Krishnamurti

Benutzeravatar
Maffi
Moderator
Beiträge:2508
Registriert:Do Mär 15, 2007 10:36 pm

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von Maffi » Mi Mär 02, 2011 3:01 pm

ein Vergessen-vergessen ist ja nicht schlimm.
und für ein Dickkopf-Vergessen habe ich die Taste mit dem roten Kreuz :lol:
Und jetzt huschhusch raus hier und ab in die anderen Themen :wink:
""Was nicht im Menschen ist, kommt auch nicht von außen in ihn hinein."
Wilhelm von Humboldt

Benutzeravatar
wishful
Beiträge:316
Registriert:Do Okt 28, 2010 10:34 am

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von wishful » Do Mär 03, 2011 9:46 am

yippieh - hat geholfen! Geht mir schon besser :D

@maffi: Hoffe, das ist erlaubt. :wink:
____________________________________________________________________

Guten Morgen, hier spricht das Universum.
Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern. Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag.

Meem
Beiträge:5
Registriert:Do Nov 18, 2010 10:27 pm

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von Meem » Do Mär 03, 2011 2:38 pm

Hab ich ein Schild auf der Stirn.
"hier Müll abladen und frisch auftanken"?????????

Und wenn ich mal Nein sage kommt als Antwort:
Aber du hast doch gesagt, du hilfst mir.

Ich habe nicht gesagt, ich steh dir 24h Stunden am Tag zur freien Verfügung, übernehme deinen ganzen Scheiß und lass meine Dinge deswegen liegen

Bild

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge:7817
Registriert:Mo Sep 10, 2007 6:24 pm
Wohnort:Landkreis Celle

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von Moderator » Sa Jun 11, 2011 11:16 am

Mein Bruder is voll doof und seine Frau ein Arschloch.
Herzlichst Peti
Erfahrungen sind ein wahrer Schatz, der sich verdoppelt, wenn man ihn teilt.
Was denkbar ist, ist machbar.

Benutzeravatar
Delenn
Beiträge:471
Registriert:Mi Feb 10, 2010 8:43 pm
Wohnort:Hagen

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von Delenn » Di Jun 28, 2011 7:18 pm

Ich könnte meine Ma so treten. Scheiss Neid auf die Schwiegereltern. Man kann sich auch wirklich anstellen und zusätzlich nur das glauben, was man selbst denkt, weil alles andere scheinbar ohnehin eine Lüge ist.
Und angeblich sollen meine Eltern auch noch nur Menschen 2. Klasse sein. Das Gefühl vermittel ich...

Wie kann man seiner Tochter den Tag so richtig ruinieren? Mit genau solch unsinnigen Aktionen. BOAH!!!

Und ich wunder mich, warum ich mich bei meinen Schwiegereltern so entspannt fühle.
Gib jedem Tag die Chance,
der Beste Tag Deines Lebens
zu werden.

Benutzeravatar
Ricky25469
Beiträge:29
Registriert:Sa Jun 04, 2011 8:34 am
Wohnort:Schleswig Holstein

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von Ricky25469 » So Jul 10, 2011 12:38 pm

Ich könnte kotzen (nein ich weine gerade), das R. sich wieder zurück zieht, das er meine Mails kaum noch beantwortet, seine sms kurz sind und das einige meiner Freunde dann auch noch son Scheiss labern, wie "das wird eh nix mit euch beiden, der will nix von dir, vergess ihn usw."
Ich bin mir aber Bauchsicher, warum tut es dann so weh?? Warum muss ich mich selber so runter ziehen, wo ist nur mein Selbstbewusstsein, meine Kampfeslust - es ist als wäre sie den Bach runter geflossen...so wie meine Hoffnung... :(
Jedes Ziel, fängt mit dem ersten Schritt an(Ich)

Benutzeravatar
wishful
Beiträge:316
Registriert:Do Okt 28, 2010 10:34 am

Re: Die Aus-Kotz-Ecke

Beitrag von wishful » Di Aug 02, 2011 12:41 pm

Es kotzt mich an, dass sich jeder einmischt und mir die unmöglichkeit meiner vorhaben darlegen will!!! Kann ich nicht einfach nur mal hören: Klasse, ich wünsch dir dass das alles so wird, wie du es dir wünschst?
Ich lasse die anderen doch auch in Ruhe!
____________________________________________________________________

Guten Morgen, hier spricht das Universum.
Ich werde mich heute um all deine Probleme und Wünsche kümmern. Dazu werde ich deine Hilfe nicht brauchen.
Also genieße den Tag.

Antworten