Numerologie

Alles was nirgendwo hinpasst oder die Community betrifft.

Moderator:Flow

Sorella
Beiträge:99
Registriert:Mo Jul 30, 2007 8:55 pm
Wohnort:Nähe Frankfurt
Numerologie

Beitrag von Sorella » Sa Mai 10, 2008 6:33 pm

Halli Hallo,

kennt sich jemand von euch mit Numerologie aus?

Mir ist aufgefallen, dass mich die Zahl 2 „verfolgt“.

Ich habe innerhalb von 2 Tagen 2 Leute wiedergetroffen, die ich seit über 20 Jahren nicht mehr sah.
Innerhalb von 2 Jahren habe ich in 2 verschieden Arbeitsverhältnissen eine ähnliche (nicht sehr schöne) Situation erlebt, die letztendlich fast zum gleichen Resultat führte.
Es sind in 2 aufeinanderfolgenden Tagen kleine, aber merkwürdige Dinge in meiner Wohnung passiert.

Es gibt noch mehr Beispiele, aber die will ich jetzt nicht alle aufzählen.

Also, es sind schöne, aber auch blöde Dinge gewesen und immer wieder taucht dabei die Zahl 2 auf.

Über Google hab ich mal versucht, etwas zu finden, aber auf den diversen Websites steht immer wieder etwas anderes. Deshalb dachte ich, ich frage einfach hier mal nach.

Liebe Grüße
Sorella
Wenn wir alles machen würden, wozu wir in der Lage sind, wären wir buchstäblich erstaunt über uns selbst.
-Thomas Edison-

Benutzeravatar
Naike
Beiträge:8405
Registriert:Mo Apr 30, 2007 7:51 pm
Wohnort:Düsseldorf

Beitrag von Naike » Sa Mai 10, 2008 6:45 pm

Schau dir mal den Film "Number 23" mit Jim Carrey an, das wäre was für dich. :wink:
In meinen Augen hat es weniger etwas mit Numerologie zu tun, wenn man von einer Zahl "verfolgt" wird, sondern lediglich mit der eigenen Aufmerksamkeit. Deshalb sieht man auch plötzlich überall Schwangere, wenn man es selbst ist oder hört den seltenen Namen seines neuen Herzenspartners plötzlich überall. Wenn die Wahrnehmung wieder abgezogen wird, tritt auch die Häufung nicht mehr auf.
In diesem Spiegelkabinett siehst du eine Menge Dinge. Reibe dir die Augen! Nur du allein bist da.
(Rumi, Das Lied der Liebe)

Sorella
Beiträge:99
Registriert:Mo Jul 30, 2007 8:55 pm
Wohnort:Nähe Frankfurt

Beitrag von Sorella » So Mai 11, 2008 10:17 pm

Das mit der Wahrnehmung kann natürlich auch sein, da hast du recht.
Also fokussiere ich mich mal ganz schnell wieder um.
Vielen Dank, Naike und noch weiterhin schöne Pfingsten :-)
Wenn wir alles machen würden, wozu wir in der Lage sind, wären wir buchstäblich erstaunt über uns selbst.
-Thomas Edison-

Benutzeravatar
andi
Beiträge:264
Registriert:Mo Mär 10, 2008 9:06 pm
Wohnort:nrw
Kontaktdaten:

Beitrag von andi » Mo Mai 12, 2008 7:55 pm

Hallo Sorella,
ich denke, dass wir das sehen, was wir sehen wollen. Wenn du nun immer die zwei wahrnimmst, wird das schon eine Bedeutung für dich haben. Zahlen können durchaus etwas bestimmtes symbolisieren, genauso wie typische Traumbilder. Näheres weiß ich da leider auch nicht, würde mich aber interessieren. Also, wenn hier jemand einen Tip hat ...
LG andi

Benutzeravatar
Magic Power
Beiträge:867
Registriert:Do Jan 17, 2008 6:55 pm
Wohnort:Wilder Südwesten (Ba-Wü)
Kontaktdaten:

Beitrag von Magic Power » Di Mai 13, 2008 6:00 pm

Was dir passiert, hat nach meinem heutigen Erkenntnis-Stand nichts mit Numerogie zu tun. Eher etwas mit Synchronizität.

Aber wer es partout wissen möchte:

In meinem schlauen Buch über Numerologie wird der 2 folgende Schlüsselbegriffe zugeordnet:

kooperativ, künstlerisch, taktvoll, geduldig, selbstverleugnend, Sammler, Perfektionist, verständnisvoll, scheu, unentschlossen (bezogen auf die 2 als Lebensweg, ermittelt aus dem Geburtsdatum)

UND

empfindsam, schönheitsliebend, unterstützend, unscheinbar, diplomatisch, künstlerisch, freundlich, ruhig, Zuhörer (bezogen auf die 2 als Schicksalszahl, ermittelt aus dem Geburtsnamen)

Ich beschäftige mich schon lange nicht mehr mit dem Thema, auf meinem bisherigen Weg hat mich die Numerologie zwar fasziniert und eine Zeit lang ganz schön beschäftigt - aber im Rückblick keine bleibenden Eindrücke bei mir hinterlassen. Vielleicht komme ich irgendwann auf das Thema zurück, es mag sicherlich ein nützliches Werkzeug sein.

Es kann auch sein, dass ein anderer Autor für die 2 eine andere Bedeutung hat - also sollte man das Geschreibsel in Numerologie-Büchern vielleicht zur Kenntnis nehmen aber nicht überbewerten.

LG Powermutti
[color=darkblue] [b]... ich könnte stattdessen Frieden sehen.... [/b]
(Ein Kurs in Wundern)
[/color]

Benutzeravatar
andi
Beiträge:264
Registriert:Mo Mär 10, 2008 9:06 pm
Wohnort:nrw
Kontaktdaten:

Beitrag von andi » Di Mai 13, 2008 9:44 pm

Hallo Powermutti,

stimme dir schon zu, dass man dies nicht überbewerten sollte, denn entscheidend ist, was man sich als Ziel setzt, und da sind wir vollkommen frei. Oder doch nicht? Klar, unsere Vergangenheit beeinflusst uns immer noch, solange wir nicht ganz selbstbewusst sind und daher denke ich, dass uns solche Hilfsmittel durchaus auch hilfreich sein können, um zu analysieren, wo wir überhaupt stehen.
Genug der klugen Worte :wink: , wie heißt denn das Buch?

Liebe Grüße
andi

Benutzeravatar
Magic Power
Beiträge:867
Registriert:Do Jan 17, 2008 6:55 pm
Wohnort:Wilder Südwesten (Ba-Wü)
Kontaktdaten:

Beitrag von Magic Power » Mi Mai 14, 2008 12:03 pm

Hallo Andi,

wie heißt denn das Buch? *kopfkratz* - bin gerade nicht dort, wo das Buch ist.

Ich glaube es heißt "Numerologie der Jahrtausendwende" von Caroll Adrienne (das ist die Co-Autorin der Celestine-Arbeitsbücher).

Ein weiteres super Buch von ihr, das aber nichts mit Numerologie zu tun hat ist: "Erkenntnis und Zufall" oder "Zufall und Erkenntnis".

LG
[color=darkblue] [b]... ich könnte stattdessen Frieden sehen.... [/b]
(Ein Kurs in Wundern)
[/color]

Daisy

Beitrag von Daisy » Mo Mai 19, 2008 6:46 pm

Mir fiel die Tage auf, dass die Zahl 6 bei mir immer wieder auftaucht, vor allem als Datum.

Benutzeravatar
Magic Power
Beiträge:867
Registriert:Do Jan 17, 2008 6:55 pm
Wohnort:Wilder Südwesten (Ba-Wü)
Kontaktdaten:

Beitrag von Magic Power » Mo Mai 19, 2008 7:34 pm

...na wart mal Daisy, in gut 2 Wochen wird dich die 6 total vereinnahmen.... *unk*warn*bedenklich-guck*

...gott sei Dank weiß ich, dass DU Spaß verstehst! :lol:
[color=darkblue] [b]... ich könnte stattdessen Frieden sehen.... [/b]
(Ein Kurs in Wundern)
[/color]

Daisy

Beitrag von Daisy » Mo Mai 19, 2008 7:38 pm

Stimmt! Is ja bald Juni :shock:

Benutzeravatar
Magic Power
Beiträge:867
Registriert:Do Jan 17, 2008 6:55 pm
Wohnort:Wilder Südwesten (Ba-Wü)
Kontaktdaten:

Beitrag von Magic Power » Mo Mai 19, 2008 7:50 pm

Daisy, das wird der Juni deines Lebens!

... der wirft bei dir ja schon jetzt seine mächtigen Schatten voraus!
[color=darkblue] [b]... ich könnte stattdessen Frieden sehen.... [/b]
(Ein Kurs in Wundern)
[/color]

Benutzeravatar
Naike
Beiträge:8405
Registriert:Mo Apr 30, 2007 7:51 pm
Wohnort:Düsseldorf

Beitrag von Naike » Mo Mai 19, 2008 8:06 pm

Vielleicht bist du auch einfach nur rollig. :wink:
In diesem Spiegelkabinett siehst du eine Menge Dinge. Reibe dir die Augen! Nur du allein bist da.
(Rumi, Das Lied der Liebe)

Daisy

Beitrag von Daisy » Mo Mai 19, 2008 8:07 pm

Powermutti hat geschrieben:Daisy, das wird der Juni deines Lebens!

... der wirft bei dir ja schon jetzt seine mächtigen Schatten voraus!
Jaja, der Mai sollte ja angeblich schon der Mai meines Lebens sein, wars aber net... blöde Prophezeiungen immer...

Someone
Beiträge:4076
Registriert:Mi Mär 30, 2005 5:22 pm

Beitrag von Someone » Mo Mai 19, 2008 8:12 pm

Ich würd ja fragen.. was sagt denn Dein Horoskop dazu d.h. zum Juni? Bzw. die Sterne?.. Aber ich denke eh ich bekomme keine Antwort.. Egal.. ich stelle es ein!
irgendwo sind wir alle eins..

keksla
Beiträge:28
Registriert:Di Jan 15, 2008 5:32 pm

Beitrag von keksla » Di Mai 20, 2008 11:59 pm

N' Abend!

Kann mir zufällig jemand sagen was die Zahl 222 zu bedeuten hat?!?!? Sie verfolgt mich regelrecht... (Autokennzeichen, Durchwahl von mir auf Arbeit, Chip-Nr. von Arbeit)

Danke!!! :)

Antworten