ganz viele Lieferungen und ich habe plötzlich Zweifel

Fragen oder Tipps zu Bestellungen beim Universum.

Moderatoren:Flow, bluejupiter

Antworten
Benutzeravatar
moonlight05
Beiträge:80
Registriert:So Jul 13, 2008 1:47 pm
Wohnort:Lüneburger Heide
ganz viele Lieferungen und ich habe plötzlich Zweifel

Beitrag von moonlight05 » Di Nov 04, 2008 4:11 pm

Ich brauch mal wieder euren Rat...

Manchmal denke ich, ich spinne...

Ich hatte in der letzten Zeit einige grössere Wünsche, die jetzt nach und nach auch geliefert wurden.

Ich habe mich von meinem Mann getrennt habe mir eine Wohnung für mich und meinen Sohn bestellt.

Da ich mich schon lange in meiner Ehe einsam und ungeliebt fühlte, hatte ich mir auch einen neuen Partner bestellt, der am besten zu mir passt..

Nun bekam ich erst den Mann geliefert und jetzt die Wohnung.

Soweit so gut, nur habe ich leider Freunde, die mir den Mann ausreden wollen..(ich müsste angeblich erst einmal mindestens 6 Monate alleine leben)..wo steht das...
Wir lernen uns langsam kennen und ich möchte gerne alles auf mich zukommen lassen... von meinen Freunden wird mir eingeredet, wir müssten jede freie Minute miteinander verbringen...
Ich hatte mir doch einen Mann bestellt, der gut zu mir passt. Wenn das Uni mir diesen Mann liefert, wird es sich ja etwas dabei gedacht haben.
Habe neulichs in einem anderen Beitrag den Satz von Naike gelesen...
Nicht soviel von Außenstehenden herumdeuteln zu lassen.. denke ich werde erst einmal mehr nichts erzählen...

Und nun kommt mein grösstes Problem...
Ich hatte mir voller Überzeugung eine passende Wohnung bestellt..
nun ist sie da...am Donnerstag soll ich den Mietvertrag unterschreiben...
und ich bin plötzlich voller Zweifel... mache ich das richtige...warum gebe ich alles auf...ich habe doch einen Ehemann der mich immer noch liebt... was wird kommen????

Kennt ihr so etwas?

Bin ganz verunsichert....

Vielleicht habt ihr nen Tipp, wie ich damit umgehen kann..

Lieben Dank,

eure moonlight
Sei realistisch, glaube an Wunder!

Benutzeravatar
ceol
Beiträge:41
Registriert:Do Feb 28, 2008 3:48 pm

Beitrag von ceol » Di Nov 04, 2008 4:33 pm

Hallo moonlight,

ja, ich kenn das, mit den Zweifeln und der Vernunft, die einem immer dazwischenfuscht...

Mein Tipp: Höre auf deinen Bauch! Erlaube dir ein Risiko einzugehen. Folge deiner Vision.

Ich selber bin nicht gut darin aber ich kenne viele Menschen, die dies beherzigen und damit sehr gut fahren, auch wenn es für Außenstehende manchmal verrückt bzw. schwer verständlich oder wider jeder Vernunft ist.

Und wenn es doch mal schiefgeht: du machst eine Erfahrung und lernst daraus, dich und deine Umwelt besser kennnenzulernen und herauszufinden, was du wirklich willst. Das Gewohnte ist zwar sicher aber es kann dich auch von einer Weiterentwicklung abhalten.

Viel Glück bei deiner Entscheidung
Ceol
carpe diem!

inesina

Beitrag von inesina » Di Nov 04, 2008 4:43 pm

Moonlight,

...lass dich von deinen "Freunden" nicht verunsichern... du fühlst dich gut mit deinen Lieferungen und du gehst einen neuen Weg, von dem deine Freunde wohl noch nichts wissen...

Sie meinen es gut, klar, aber es ist DEIN Leben und auch nur DU entscheidest für DICH... und es sind Deine Erfahrungen...

Aber es hört sich doch ganz gut an - ich wünsch dir jedenfalls viel Glück weiterhin und

Vertraue dem Leben - es meint es gut mit dir!

Liebe Grüße
Inesina

Benutzeravatar
powerfrau
Beiträge:1869
Registriert:Fr Okt 26, 2007 7:49 pm
Wohnort:BW

Beitrag von powerfrau » Di Nov 04, 2008 5:41 pm

höre auf deinen bauch und dein herz und nicht so sehr auf deine freunde. sie können nicht wissen, wie es in dir aussieht, was du fühlst, was dich bewogen hat den weg zu nehmen, den du nun gehen wirst.

bzgl. der wohnung kann ich nur sagen, dass es wahrscheinlich die letzten zweifel in dir sind, die ausgeräumt werden wollen, ein letztes aufbäumen des verstandes, gegen eine, ihm scheinbar, unvernünftige lösung. auch hier kann ich nur sagen, höre auf dein herz. ausserdem kannst du noch zwei nächte drüber schlafen und dann entscheiden.

alles gute!
Nichts ist unmöglich!

Antworten