erfolgreiche Bestellungen

Fragen oder Tipps zu Bestellungen beim Universum.

Moderatoren: Flow, bluejupiter

Blumenkind
Beiträge: 18
Registriert: Sa Aug 11, 2007 4:21 pm

erfolgreiche Bestellungen

Beitrag von Blumenkind » So Sep 23, 2007 6:30 pm

Liebe Forumsmitglieder,

bin noch relativ "neu" hier und hab bisher nur mal kleinere Kommentare abgegeben. Aber ich wollte nun auch mal berichten, was ich mir erfolgreich bestellt habe, weil es mir immer Hoffnung gemacht hat, von anderen erfolgreichen Bestellungen zu lesen, als meine Bestellungen noch nicht da waren.
Also, erfolgreich bestellt habe ich:
- eine Kamera
- einen Umzug in eine andere Stadt
- neue Freunde/Bekannte
- einen super Urlaub
- immer mal wieder etwas Geld (da üb ich noch dran)
- das allerbeste: meinen Ehemann (allerdings hab ich die Beziehung unbewußt bestellt, das Heiraten dann schon bewußt...)

Die nächste große Bestellung ist der ideale Job. Und ich bin mir sicher, er kommt bald :-)

Würde mich freuen, wenn Ihr Eure Erfolge berichten könntet, das ist immer so inspirierend und motivierend!

Liebe Grüße
Blumenkind

PS: Weiterempfehlen kann ich es, eine Liste zu machen oder ein Visionboard oder -statement. Daran hab ich vor kurzem erst gesehen, was sich in den letzten Monaten alles erfüllt hat. Gerade die Kamera war mir z. B. nicht mehr so wichtig, kam jetzt aber trotzdem....

Sonnenscheinchen
Beiträge: 661
Registriert: Di Okt 11, 2005 2:46 pm
Kontaktdaten:

Beitrag von Sonnenscheinchen » So Sep 23, 2007 7:18 pm

Hallo liebes Blumenkind :-)

Ein herzliches Willkommen von mir :lol:

Jetzt wüßte ich aber mal gern wie Du Dir Deinen Mann bestellt hast :wink: Den suche ich nämlisch auch noch....Mr. Right :wink:

Deine Bestellerfolge sind ja supi :wink: Und das mit dem Job...den suche ich nämlich auch...da bin ich ja mal gespannt wer von uns zwei als erste den Job hat.... :wink:

Ganz liebe Grüße

das Sonnenscheinchen
Nichts leuchtet so hell, wie das Licht der Liebe in unseren Herzen. Wo das Licht der Liebe leuchtet, da wird es niemals dunkel sein.(B.Freiberg)

***Wer Schreib-und Tippfehler findet darf sie gern behalten***. Sorry ;-)

Windhexle
Beiträge: 1707
Registriert: Fr Aug 24, 2007 2:20 pm

Beitrag von Windhexle » So Sep 23, 2007 7:41 pm

von uns dreien! :)

Wie hälst du es mit den Formulierungen? Oder benutzt du Visualisierungstafeln? Oder nur Gefühle??


neugierige Grüße
Windhexle

Benutzeravatar
dream
Beiträge: 1496
Registriert: So Mai 15, 2005 11:52 am

Beitrag von dream » So Sep 23, 2007 8:57 pm

herzlich willkommen und gratulation zu deinen lieferungen.
vlg dream

Blumenkind
Beiträge: 18
Registriert: Sa Aug 11, 2007 4:21 pm

Beitrag von Blumenkind » Mo Sep 24, 2007 12:03 am

Danke für das herzliche Willkommen!

Wie es bei mir funktioniert hat?

Also, anscheinend hat bei mir die Sache mit dem Visualisieren gut geklappt. Ich bin darin eigentlich nicht so gut (also mir lebhaft eine Phantasie auszumalen). Daher habe ich so eine Art "Visionboard" als Datei gemacht: ich hab einfach in ein Word-Dokument Bilder reinkopiert, die das repräsentieren, was ich mir wünsche. Dazu habe ich teilweise auch Texte geschrieben, z. B. Aussagen wie "das ist mein neues Handy" (das ist z.B. noch nicht da) oder "wir heiraten!" neben die Abbildung von 2 Eheringen.

Und dann hab ich mir diese Bilder öfter mal angeguckt und mich gefreut, daß das wahr werden wird.
Was auch wichtig war, dass ich etwas tun mußte, wenn sich die Gelegenheit geboten hat (wie es auch in "the secret" beschrieben ist mit den 3 Schritten, der letzte ist das "Empfangen", was nicht Passivität bedeutet).

Vor ein paar Monaten gab es auch einen Thread hier, der sich mit dem Erstellen von Visionstatements beschäftigt hat. Das müßte noch viel effektiver sein und auch nicht so schwierig zu erstellen!

Hoffe, es sind ein paar brauchbare Anregungen für Euch dabei.
Wir drei (Sonnenscheinchen, Windhexle und ich) könnten auch eine Art lustigen Wettbewerb daraus machen, wer zuerste den idealen Job manifestiert hat...

Was habt Ihr denn schon "erwünscht"?

LG
Blumenkind

Benutzeravatar
LaMer
Beiträge: 303
Registriert: Do Apr 19, 2007 5:32 pm

Beitrag von LaMer » Mo Sep 24, 2007 5:51 pm

Hallo Ihr Lieben,

also, ich berichte jetzt mal von einem meiner aktuellen Bestellerfolge, der sich mit doppelter Power durchgesetzt hat :lol:

Es handelt sich hierbei um eine Bestellung, die ich eigentlich nur so nebenbei *gedacht* habe, als ich gut drauf war. (normalerweise schreibe ich alles auf). Ich habe mir einen MP3 Player gewuenscht.

Nun hatte ich vor kurzem Geburtstag.... :lol:

Ich bekam 2 MP3 Player geschenkt. Einen von Arbeitskollegen und den anderen von meinem Freund :D

Ich habe vielleicht Augen gemacht, als ich den zweiten Player aus der Verpackung gezogen habe.

:?: :?: :?:

Sonnige Gruesse
LaMer

Daisy

Beitrag von Daisy » Mo Sep 24, 2007 6:25 pm

Na La Mer,

das würde ich aber reklamieren - du hattest einen bestellt, net zwei :lol:

LG

mahee
Beiträge: 137
Registriert: Mi Mai 02, 2007 10:23 am

Beitrag von mahee » Mo Sep 24, 2007 8:08 pm

Hallo ihr lieben, mir ist gerade eine gelieferte Bestellung eingefallen ,und zwar habe ich einen Bekannten schon lange nicht mehr gesehen gehabt ,und hab immer gedacht "ach den würde ich gerne mal wieder sehen " ,ich hatte auch draußen öfters gedacht war das dieser Mann ,und das ging vielleicht 2 Wochen so ,und dann habe ich am Wochenende morgens Fernsehen geschaut ,was ich sonst selten tue ,und da kam auf vox eine Reportage von den Hamburger Hafentage (ich weiß nicht mehr wie dieses Fest genau heißt ) und dann denk ich , ich guck nicht richtig ,da gab dieser besagte Bekannte ein Interview und der war da auch nur zu Besuch, denn er wohnt auch in NRW ,fiel mir gerade so ein die Lieferungen kommen auf ganz Besonderen Wegen .Einen schönen Abend

Benutzeravatar
dream
Beiträge: 1496
Registriert: So Mai 15, 2005 11:52 am

Beitrag von dream » Di Sep 25, 2007 8:15 am

LaMer
ja so ging es mir auch schon, habe mir unbewusst einen USB Stick gewünscht, wir haben dann einen gewonnen völlig unerwartet und darauf hin einige wochen später habe ich noch einen gewonnen.

oder ich hab zwei rucksäcke über online shop bestellt, bekam die falsche farbe bei dem einen rucksack und darauf hin schickten sie mir einen dritten in der passenden Farbe.

:lol:
vlg dream

Benutzeravatar
dornröschen
Beiträge: 168
Registriert: Fr Aug 31, 2007 4:14 pm
Wohnort: Vlotho

Beitrag von dornröschen » Di Sep 25, 2007 11:17 am

hallo...

da möchte ich aber doch mit machen....

bei der Job-Bestellung!!!!!:

1. soll mir liegen ( von den Tätigkeiten her) und Spaß machen
2. Gutes Betriebsklima, nette Kollegen und Chef
3. ganz wichtig: muß gut erreichbar sein mit Zug oder Bus (Hab keinen Führerschein....bestell ich gerade mal so nebenbei mit) von meiner Wohnung aus.
4. Sollte mir ermöglichen, hier zu meinem Schatz zu ziehen.
5. Der Verdienst sollte mir ein sorgenfreies Leben ermöglichen.
6. wenn ich vorher im Lotto gewinne geht das auch in Ordnung! :wink:

Ich weiß ich sollte noch genauer formulieren und präziser, bin aber im Moment zu unkonzentriert....

Licht und Liebe für Euch...

Dornröschen
Die wahre Lebenskunst
besteht darin, im Alltäglichen
das Wunderbare zu sehen.

Benutzeravatar
LaMer
Beiträge: 303
Registriert: Do Apr 19, 2007 5:32 pm

Beitrag von LaMer » Di Sep 25, 2007 2:33 pm

at Dream,

das ist ja lustig... du hast 2x eine USB Stick gewonnen? :shock: :shock: Das ist ja unglaublich!!!!



at Daisy,

was ist da wohl passiert? Reklamiert habe ich bisher noch nicht.... will ja nicht undankbar sein :lol:

Daisy

Beitrag von Daisy » Di Sep 25, 2007 7:06 pm

LaMer, doppelt hält besser :D

So, ich hatte heute mal was Nettes in Sachen Bestellung. Also eigentlich hatte ich in dem Fall gar net bestellt, wahrscheinlich ist das des Pudels Kern.

Ich habe mir gestern abend ne Einkaufsliste gemacht für paar "Zauberzutaten". Heute morgen hatte ich nen wichtigen Termin und dabei die Liste in der Aufregung total zu Hause vergessen.
Ich brauchte u.a. Schleifenband und 3 Kerzen - ne weiße, ne pinkfarbene und ne Lavendel-Duftkerze.

Auf dem Rückweg von meinem Termin bin ich zu Netto, mußte Lebensmittel kaufen. Als ich an der Kasse stehe, fällt mein Blick auf den Boden. Da steht unter dem Angebotsregal ein Karton mit Duftkerzen. In allen Ausführungen - als Kerze, als Teelicht, Maxi-Teelicht usw. und mehreren Farben. Und da fällt mir doch ein, dass ich Kerzen kaufen wollte. Ich bücke mich runter und gucke nach, welche Sorten das sind.
Und siehe da - Lavendel war dabei, und anders als bei allen anderen Sorten, gab es bei Lavendel nur noch EINE normal große Kerze, wie ich sie brauche. Die hab ich mir natürlich geschnappt.
Leider waren keine in Pink und Weiß (nur mit Duft) dabei, und so ging ich noch zu Rossmann. Dort gab es net nur Kerzen in Pink und Weiß, sondern sie waren total runtergesetzt! Alles muss raus-Aktion. Die meisten anderen Farben waren schon weg, Pink und Weiß noch zu haben :D

Joa, da hab ich mich dann doch mal richtig gefreut. Bestellungen klappen also anscheinend besser, wenn man gar net bestellt :lol:

LG

Benutzeravatar
Bhogisattwa
Beiträge: 762
Registriert: Di Mär 27, 2007 5:22 pm
Wohnort: Rhön

Beitrag von Bhogisattwa » Di Sep 25, 2007 8:12 pm

Hi Daisy :D,

so IST Bestellen beim Universum (1 von xxx Wegen). "Ich hätt gern...", "Mensch, ich bräucht noch...", "Ich wünsch mir..." oder "..., hach, das hätt ich gern".

Einfach, unkompliziert, und wird meist promptestens geliefert. :wink:

Liebe-voll,
der Bhogi
[i]Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart,
der bedeutendste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenübersteht,
das notwendigste Werk ist stets die Liebe.[/i]
(Meister Eckhart von Hochheim, ca. 1260 - 1328)

Blumenkind
Beiträge: 18
Registriert: Sa Aug 11, 2007 4:21 pm

es freut mich...

Beitrag von Blumenkind » Di Sep 25, 2007 8:24 pm

...dass Ihr von Euren netten Bestellerfolgen berichtet!

Diese zufällige Bestellungen (doppelt und dreifach und gar nicht bewußt bestellt -> daisy) erinneren mich an die "Überraschungen", von denen Bärbel schreibt. Man kann sie erleben, wenn es einem gut geht.
Kleine "Wunder", die zusätzlich passieren und einem zeigen, daß man auf dem richtigen Weg ist (so würde ich es interpretieren). Auch im secret Film bekommt die Frau Blumen geschenkt, wenn sie sich morgens die Laune nicht von der leeren Zahnpastatube verderben läßt.

@ mahee: wirklich eine witzige Sache, denjenigen dann im Fernsehen zu sehen.

@ dornröschen: ich kram gleich mal meine Liste für die Jobbestellung raus

@ LaMer und dream: was habt Ihr mit dem 2. nicht-bestellten Teil gemacht? Obwohl, man kann wahrscheinlich auch gut 2 mp3-Player und 2 USB Sticks (und drei Rucksäcke???) gebrauchen....

@ bhogi: glaub auch. so funktioniert´s gut. Lustigerweise kann ich "kleine" Dinge (vor allem Parkplätze) NICHT gut bestellen. Da verkrampf ich total und ärgere mich, daß keiner frei ist. Aber was soll´s, solang wichtigere Dinge funktionieren ;-)

LG
B.

Benutzeravatar
dream
Beiträge: 1496
Registriert: So Mai 15, 2005 11:52 am

Beitrag von dream » Di Sep 25, 2007 8:27 pm

Bhogisattwa hat geschrieben:Hi Daisy :D,

so IST Bestellen beim Universum (1 von xxx Wegen). "Ich hätt gern...", "Mensch, ich bräucht noch...", "Ich wünsch mir..." oder "..., hach, das hätt ich gern".

Einfach, unkompliziert, und wird meist promptestens geliefert. :wink:

Liebe-voll,
der Bhogi
bhogi du sprichst eben das aus was ich mir in letzter zeit auch denke.
wir machen doch immer alles so kompliziert wenn wir nachdenken, war ich jetzt auch in der richtigen stimmung (positiv wegen mangel), schwingung usw.

beim einkaufen gehen wir ja auch in geschäfte und sagen was wir wollen oder online beim bestellen, da überlegen wir ja auch nicht, habe ich die verkäufer jetzt freundlich genug angelächelt :lol: deswegen bekomme ich meinen wunsch.

es heißt ja auch immer man soll so sein wie die kinder, die machen das ja auch unkompliziert, also ich habe mir vorgenommen, das einfach zu gestalten, so wie du schreibst (*gg* mein zeichen dass es mein weg ist wahrscheinlich)

@lamer
ja obwohl ich keinen der beiden bewusst bestellt habe.
vlg dream

Antworten