Wenn man nicht weiss was man will..

Hier kann jeder seine Meinung äußern und Fragen zur Diskussion stellen.
Antworten
some1
Beiträge:8
Registriert:Do Jan 10, 2008 7:55 pm
Wenn man nicht weiss was man will..

Beitrag von some1 » Mo Mai 20, 2013 5:46 pm

Hallo zusammen,

wie geht man eigentlich mit dem Thema Wunscherfüllung und
Realitätsgestaltung um, wenn man nicht weiß was man will,
weil man z.B. nicht die Stimme des Herzens hört, sich gewisse
Dinge nicht zutraut, man zurzeit durch verschiedene Umstände eingeschränkt
ist, dass man nicht weiss, ob es "richtig" wäre bzw. gut für einen selbst..
bzw. man kommt an sich selbst nicht "dran", da man z.B. die Interessen der anderen
klarer sieht und bei sich Ratlosigkeit.

Bisher lief es, wenn ich konkrete Ziele/Wünsche hatte, gut. Rückblickend könnte
ich überraschenderweise sagen, Volltreffer in vielen (auch großen) Dingen, exakte Lieferungen..

Nur was macht man, wenn man sich seit längeren eine Frage stellt bzw.
nicht weiss, was man sich dahingehend wünschen sollte und ständig seine
"Bestellung" storniert und ändert..und am Ende frustriert ist, weil man genau weiß, so wird
das nix..dann bin ich irgendwann alt und kann nichts mehr dran ändern :(

hexchen11
Beiträge:129
Registriert:Di Jan 13, 2009 1:54 pm
Kontaktdaten:

Re: Wenn man nicht weiss was man will..

Beitrag von hexchen11 » Mo Mai 20, 2013 6:19 pm

Wie wäre es mit Kleinen Zwischenzielen.
Ich glaube einfach, dass Du da viel zu verkopf herangehst.
Wie wäre es denn, wenn Du Dir zuerst einmal Klarheit bestellst???

Someone
Beiträge:4076
Registriert:Mi Mär 30, 2005 5:22 pm

Re: Wenn man nicht weiss was man will..

Beitrag von Someone » Di Mai 21, 2013 12:08 pm

Hallo Some1

(heisst ja hier fast wie ich.. grins) ..

ja.. ich kenn das es ist wirklich, wie hexchen sagt.. zu verkopft.. und.. zu wenig vertrauen in die innere Stimme des Herzens.. (deshalb "überhört" man sie oft)
Versuch zu dem zu vertrauen, was Du noch nicht weisst was Du willst.. (es könnte Dich dahin führen was Du willst) -- für alles andere.. ist noch wahrscheinlich keine Zeit.. denn im Inneren weisst Du eh was gut für Dich ist!
irgendwo sind wir alle eins..

some1
Beiträge:8
Registriert:Do Jan 10, 2008 7:55 pm

Re: Wenn man nicht weiss was man will..

Beitrag von some1 » Do Jun 20, 2013 8:41 pm

Hallo ihr Lieben..
was soll ich sagen...
Ich habe mir tatsächlich noch am selben Abend Klarheit gewünscht,
aber ich habe nicht darauf vertraut, dass ICH Klarheit erhalten werde.
Stattdessen hatte mein Partner Klarheit am nächsten Tag, die er angeblich erst
durch meine Fragerei erlangt hat. Ich hatte noch am Abend zuvor Bedenken,
ob ich schon bereit für Klarheit bin..ich war da aber schon überzeugt, dass die
Klarheit anrollt..
Wie soll ich sagen, mich liebt jemand, aber wegen der ganzen Umstände
ist kein gemeinsames Leben möglich und ich weiss noch immer nicht, ob ich
so weitermachen will oder aufhöre, neu anfange..

Hi someone...ja, aber mein Name wiederspricht sich..ich wollte schon immer
mal No 1 für jemanden sein, fühle mich aber grösstenteils wir (irgend)jemand..weisst du
was ich meine ;)

Antworten