baker man

Hier kann jeder seine Meinung äußern und Fragen zur Diskussion stellen.
Benutzeravatar
martina
Beiträge: 3232
Registriert: Sa Jun 18, 2005 10:31 am
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: baker man

Beitrag von martina » Fr Jul 22, 2011 2:33 pm

Ach so, das weißt du ja noch nicht.
Andere hier wissen schon, dass ich so ticke. Ich werfe Dinge ein, die für andere Fragen sind. Ich nenne sie noch nicht mal Fragen, sondern Antworten. Weil in jeder Frage steckt die Antwort. (Steht bestimmt auch in meinem Buch!)
Alles Liebe
Martina
----------
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Bewusstsein ist der Schlüssel ... für Auflösung und Veränderung.

Benutzeravatar
foxi
Beiträge: 3289
Registriert: So Feb 06, 2011 7:26 pm

Re: baker man

Beitrag von foxi » Fr Jul 22, 2011 7:37 pm

Andere hier wissen wohl auch daß es dich nicht gibt und das du nichts wissen willst!
In jeder deiner Fragen steckt deine Antwort und du erwartest wohl daß die jeder kennt? Ich weiß die Antwort auf diese Frage nicht!

Deine Augenrollsmilies sind lustig, die sagen aus, daß der andere etwas geschrieben hat was im eigenen Matrixfeld ganz anders gesehen wird, auf gut deutsch er schreibt Blödsinn :lol:
Liebe Grüße, foxi
Wo die Illusion endet, dort endest auch du!
Krishnamurti

Benutzeravatar
martina
Beiträge: 3232
Registriert: Sa Jun 18, 2005 10:31 am
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: baker man

Beitrag von martina » Fr Jul 22, 2011 9:27 pm

Ich schreibe nur Blödsinn, stimmt!
Alles Liebe
Martina
----------
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Bewusstsein ist der Schlüssel ... für Auflösung und Veränderung.

Benutzeravatar
foxi
Beiträge: 3289
Registriert: So Feb 06, 2011 7:26 pm

Re: baker man

Beitrag von foxi » Sa Jul 23, 2011 9:46 am

Ich habe nicht geschrieben, daß du Blödsinn schreibst!
Liebe Grüße, foxi
Wo die Illusion endet, dort endest auch du!
Krishnamurti

Benutzeravatar
martina
Beiträge: 3232
Registriert: Sa Jun 18, 2005 10:31 am
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: baker man

Beitrag von martina » Sa Jul 23, 2011 12:29 pm

Aber ich habe es gesagt! :)
Alles Liebe
Martina
----------
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Bewusstsein ist der Schlüssel ... für Auflösung und Veränderung.

Benutzeravatar
foxi
Beiträge: 3289
Registriert: So Feb 06, 2011 7:26 pm

Re: baker man

Beitrag von foxi » Sa Jul 23, 2011 2:25 pm

Aus meiner Sicht ist es Blödsinn, wenn du sagst du schreibst Blödsinn!

Blödsinn ist ein Wort, man kann dem Wort den Sinn Blödsinn geben und damit herumblödeln :lol:
Liebe Grüße, foxi
Wo die Illusion endet, dort endest auch du!
Krishnamurti

Benutzeravatar
martina
Beiträge: 3232
Registriert: Sa Jun 18, 2005 10:31 am
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: baker man

Beitrag von martina » Sa Jul 23, 2011 2:47 pm

Achso, aha, na ja.
Alles Liebe
Martina
----------
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Bewusstsein ist der Schlüssel ... für Auflösung und Veränderung.

Benutzeravatar
foxi
Beiträge: 3289
Registriert: So Feb 06, 2011 7:26 pm

Re: baker man

Beitrag von foxi » Sa Jul 23, 2011 5:44 pm

martina hat geschrieben:Ich weiß gar nichts, denn mich gibt es ja gar nicht.
In diesem Spiel, in diesem Traum, in der Maya oder wie immer man das nennt, gibt es dich :D

Hoffentlich bin ich für dich kein Alptraum :lol:
Liebe Grüße, foxi
Wo die Illusion endet, dort endest auch du!
Krishnamurti

Benutzeravatar
martina
Beiträge: 3232
Registriert: Sa Jun 18, 2005 10:31 am
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: baker man

Beitrag von martina » Sa Jul 23, 2011 9:50 pm

Nö, hat ja was mit Alpen zu tun bei dir und nicht mit Albtraum.
Alles Liebe
Martina
----------
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Bewusstsein ist der Schlüssel ... für Auflösung und Veränderung.

Benutzeravatar
martina
Beiträge: 3232
Registriert: Sa Jun 18, 2005 10:31 am
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: baker man

Beitrag von martina » Sa Jul 23, 2011 9:52 pm

Etwas später:
Gibt es in beiden Schreibweisen, auch noch nicht gewusst.
Alles Liebe
Martina
----------
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Bewusstsein ist der Schlüssel ... für Auflösung und Veränderung.

Benutzeravatar
foxi
Beiträge: 3289
Registriert: So Feb 06, 2011 7:26 pm

Re: baker man

Beitrag von foxi » So Jul 24, 2011 7:12 am

Wusste ich auch nicht, wusste das 'b' nicht.
Liebe Grüße, foxi
Wo die Illusion endet, dort endest auch du!
Krishnamurti

Someone
Beiträge: 4076
Registriert: Mi Mär 30, 2005 5:22 pm

Re: baker man

Beitrag von Someone » So Jul 24, 2011 12:32 pm

ja.. wenn man von der schwäbischen Alb redet.. die bei mir .. ganz in der Nähe liegt.. ist das auch ein Traum.. da ja eh alles Traum ist.. bzw. die Realität nicht existent sein soll sind Schreibweisen auch völlig irrelevant.. und wer was denkt, schenkt oder gesagt hat.. dann sowieso..

Aber.. das macht das Leben auch so sinnlos.. und wir d.h ich für mich.. entscheide mich immer ((!!)) für Sinn.. Nicht Un-sinn..
irgendwo sind wir alle eins..

Benutzeravatar
harry
Beiträge: 2276
Registriert: Fr Mai 22, 2009 9:40 pm

Re: baker man

Beitrag von harry » So Jul 24, 2011 11:56 pm

Someone hat geschrieben:...da ja eh alles Traum ist.. bzw. die Realität nicht existent sein soll...
Existent ist die Realität schon, allerdings ohne Substanz und Persönlichkeit.
Es gibt nur das EINE, welches spielt es gäbe ein zweites.
Was soll ES denn auch sonst den ganzen lieben langen Tag machen. :lol:
Ich hatte mir nichts vorgenommen, es passierte.
Man handelt nicht, es passiert.

Benutzeravatar
martina
Beiträge: 3232
Registriert: Sa Jun 18, 2005 10:31 am
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: baker man

Beitrag von martina » Fr Jul 29, 2011 9:30 am

Mann, Harry, auch lange nichts von dir gehört. :)
Alles Liebe
Martina
----------
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
(Antoine de Saint-Exupéry)
Bewusstsein ist der Schlüssel ... für Auflösung und Veränderung.

Benutzeravatar
harry
Beiträge: 2276
Registriert: Fr Mai 22, 2009 9:40 pm

Re: baker man

Beitrag von harry » Fr Jul 29, 2011 11:21 am

Hallo Martina, habe bewusst eine Weile pausiert. Kein Forum, keine Bücher usw.
Es ist sehr hilfreich diese Form von Erkenntnis auch zu leben, da bedarf es keine Bücher mehr.

Freut mich auch von dir wieder zu hören. :)

Liebe Grüße, Harry
Ich hatte mir nichts vorgenommen, es passierte.
Man handelt nicht, es passiert.

Antworten