Traummann-Wunschliste --- Mangel??

Hier kann jeder seine Meinung äußern und Fragen zur Diskussion stellen.
lawofattraction
Beiträge:3078
Registriert:Do Jun 14, 2007 3:34 pm
Wohnort:In the Vortex
Kontaktdaten:

Beitrag von lawofattraction » Mo Okt 27, 2008 2:38 pm


Daisy,

jetzt bin ich beleidigt. König von England haste mir schon versprochen :evil:
[color=green]If you keep asking the question, you hold
yourself away from the solution - Abraham[/color]

aurora

Beitrag von aurora » Mo Okt 27, 2008 2:44 pm

Daisy hat geschrieben:
aurora hat geschrieben:ich will auch einen herr besser :evil:
Da gehts ja schon los - jetz habta den alle inne escrow :lol:

Wir sind nich bei VIER gewinnt, sondern nur eine, also wer jetz am besten mit IHM schwingt, der wird König von England. Nee halt, jetz bin ich im Text verrutscht. Also die kricht ihn dann.
na toll, dann kommt es hier noch zu einem schwesternmord :evil:

Daisy

Beitrag von Daisy » Mo Okt 27, 2008 2:47 pm

lawofattraction hat geschrieben:
Daisy,

jetzt bin ich beleidigt. König von England haste mir schon versprochen :evil:
Ich hab doch gesagt, ich bin im Text verrutscht!

Someone
Beiträge:4076
Registriert:Mi Mär 30, 2005 5:22 pm

Beitrag von Someone » Mo Okt 27, 2008 2:51 pm

lawofattraction hat geschrieben:
Someone hat geschrieben::lol: das ist es ja.. Und das Beste ist ja.. der ist nie zu haben..

oder Glaubensatz?

Da musst Du noch fragen? Wer bekommt denn die Besten?

:lol: Klaro..
Dann gibts Ihn ja doch.. den Mr. Perfect..
irgendwo sind wir alle eins..

Someone
Beiträge:4076
Registriert:Mi Mär 30, 2005 5:22 pm

Beitrag von Someone » Mo Okt 27, 2008 2:53 pm

Daisy hat geschrieben:
aurora hat geschrieben:ich will auch einen herr besser :evil:
Da gehts ja schon los - jetz habta den alle inne escrow :lol:

Wir sind nich bei VIER gewinnt, sondern nur eine, also wer jetz am besten mit IHM schwingt, der wird König von England. Nee halt, jetz bin ich im Text verrutscht. Also die kricht ihn dann.
Ornedu.. den könnteste behalten.. da schwing ich lieber nicht mit.. :lol:
irgendwo sind wir alle eins..

aurora

Beitrag von aurora » Mo Okt 27, 2008 2:58 pm

Someone hat geschrieben:
Daisy hat geschrieben:
aurora hat geschrieben:ich will auch einen herr besser :evil:
Da gehts ja schon los - jetz habta den alle inne escrow :lol:

Wir sind nich bei VIER gewinnt, sondern nur eine, also wer jetz am besten mit IHM schwingt, der wird König von England. Nee halt, jetz bin ich im Text verrutscht. Also die kricht ihn dann.
Ornedu.. den könnteste behalten.. da schwing ich lieber nicht mit.. :lol:
den zukünftigen könig von england mag ich auch nicht haben.

Daisy

Beitrag von Daisy » Mo Okt 27, 2008 3:05 pm

Naike hat geschrieben:Darüber hatten wir ja schonmal gesprochen, es gibt viele Paare, bei denen nur einer attraktiv ist. Eigentlich müßten die weniger attraktiven Parts dann also alle ein hervorragendes Selbstbewußtsein und keinerlei Probleme mit ihrem Äußeren haben. Das zweifele ich an.
Ich auch. Aber ich glaube auch nicht, dass es ganz so ist, wie du meinst.

Und zwar ist ja Attraktivität sowieso subjektiv. Oder anders: Was für den einen attraktiv ist, das sieht ein anderer vielleicht nich mal.

Ich bin der Meinung, es geht weniger um Äußerlichkeiten als einfach die INNERE Schwingung, die stimmen muss. Also das, womit der Mensch sich am meisten beschäftigt. Die Essenz.

Bleiben wir mal beim Supermodel-Penner-Beispiel, was ich hier auch nur verwandt habe, um den Gegensatz mal ganz deutlich zu machen.

Das Supermodel hat einen ganz anderen Lebensrhythmus, einen ganz anderen Lebensstil- oder plan, was immer, als der Penner. Bei ihr geht was ganz anderes im Kopf vor als in seinem. Ihre Schwingung is ganz anders, da sie ganz anderen Einflüssen von innen UND außen ausgesetzt ist, weisse was ich mein?

Und DAS ist dat, wat entscheidet.

Nun kanns sein, dass durch irgendnen blöden "Zufall" an einem Tag mal ihre Gedanken, Schwingungen gleich sind, so wie bei Stalker und Gestalkter, die bereits WEISS, dass sie gestalkt wird und dementsprechend ihre Gedanken häufig darum kreisen. Und DANN könnte der Penner dat Supermodel kriegen.

Aber WANN das passiert und WIE genau, das ist, wie du es vorhin sagtest, in gewisser Weise wirklich "Schicksal". Da keiner von uns weiß, WANN denn unsere Schwingungen nun mit Seiner übereinstimmen, und so isset auch bei Adam und dir.

Es gibt Leute, die sind empfänglich für die Vibes des anderen und können ihre dann sozusagen künstlich anpassen. Aber ich glaube, es passiert am häufigsten eben doch auf der Zufalls-Basis.

Daisy

Beitrag von Daisy » Mo Okt 27, 2008 3:05 pm

aurora hat geschrieben:
Someone hat geschrieben:
Daisy hat geschrieben: Da gehts ja schon los - jetz habta den alle inne escrow :lol:

Wir sind nich bei VIER gewinnt, sondern nur eine, also wer jetz am besten mit IHM schwingt, der wird König von England. Nee halt, jetz bin ich im Text verrutscht. Also die kricht ihn dann.
Ornedu.. den könnteste behalten.. da schwing ich lieber nicht mit.. :lol:
den zukünftigen könig von england mag ich auch nicht haben.
Nich den Könich von England, mann! Sondern Herrn Besser!

Benutzeravatar
shaoli
Beiträge:936
Registriert:Di Mär 27, 2007 12:15 pm

Beitrag von shaoli » Mo Okt 27, 2008 3:06 pm

Erfahrungsgemäß bei mir so: habe ich eine bestimmte Vorstellung im Kopf,dann bin ich blind.Mal so als Beispiel:wünsche mir einen souveränen Mann,der sein Leben im Griff hat.Irgendwie verbinde ich damit unbewußt schon wieder ein bestimmtes Auftreten,Alter oder eine gewisse Optik,womit ich meine Wahrnehmung manipuliere und mich einschränke.
Das Buch nach dem Umschlag beurteile,sozusagen.

Momentan fahre ich am Besten damit,mir ein bestimmtes Gefühlserlebnis zu wünschen und lediglich einige must haves und no gos vor Augen zu haben,obwohl selbst das unnötig ist,weil sowieso einfach da.
*****"Die Welt ist voll von Sachen, und es ist wirklich nötig, dass sie jemand findet.“ *******

Astrid Lindgren

Benutzeravatar
shaoli
Beiträge:936
Registriert:Di Mär 27, 2007 12:15 pm

Beitrag von shaoli » Mo Okt 27, 2008 3:08 pm

Prima erklärt,Daisy,so sehe ich das auch :D
*****"Die Welt ist voll von Sachen, und es ist wirklich nötig, dass sie jemand findet.“ *******

Astrid Lindgren

Daisy

Beitrag von Daisy » Mo Okt 27, 2008 3:11 pm

Echt? Ich war nich sicher, ob ichs richtig rübergebracht habe. Hab heute irgendwie ne Treppe im Kopf.

aurora

Beitrag von aurora » Mo Okt 27, 2008 3:12 pm

ich habe immer in meinen beziehungen gewusst, wie der nächste mann sein sollte und schwups, genau so war er dann auch.

jetzt müsste ich das alles nur noch in einem mann finden, das wär schon cool 8)

ich sage ja schon immer, dass ich gerne einen mann hätte, der genauso ist wie ich es bin. das sind ja wohl auch meine schwingungen. kann mir dann mal bitte jemand sagen, warum ich so einen mann dann nicht finde???

Daisy

Beitrag von Daisy » Mo Okt 27, 2008 3:13 pm

Weil du nicht frei bist? Denn wenn er genauso sein soll wie du, ist er es auch nicht :wink:

Benutzeravatar
shaoli
Beiträge:936
Registriert:Di Mär 27, 2007 12:15 pm

Beitrag von shaoli » Mo Okt 27, 2008 3:29 pm

Doch, find` ich schon.Deckt sich jedenfalls mit meinen Erfahrungen.Ich lebe eher kleinstädtisch bis ländlich mit diesen typischen Verknüpfungsgeschichten von Kind an und aus diesem weiten Umfeld stammen auch meine bisherigen Partner.Lernte ich also jemanden kennen,war ich ihm oft schon irgendwo übern Weg gelaufen,mal beiläufig,aber meinen Nochmann "kenne" ich seit der Pubertät,nur habe ich ihn nie "registriert",während er schon immer für mich geschwärmt hat :lol:

Auch ein Beispiel,wie sich Schwingungen angleichen können.
*****"Die Welt ist voll von Sachen, und es ist wirklich nötig, dass sie jemand findet.“ *******

Astrid Lindgren

Someone
Beiträge:4076
Registriert:Mi Mär 30, 2005 5:22 pm

Beitrag von Someone » Mo Okt 27, 2008 3:31 pm

Haha.. ich hab einen Mann.. der (fast) so tickt wie ich..

:roll: nachdenk.. wollt ich das eigentlich..
Ich war schon immer ein Mensch.. der nicht so recht weiss was er will..

Er ist so schnell auf 180 wie ich.. er hat die gleichen Macken wie ich.. schräcklich..

Wenn ich noch wollen würde können.. würde ich einen Gegenpol wollen.. Einen Ruhepol.. ruhig, gelassen.. das Gegenteil bütte..
irgendwo sind wir alle eins..

Antworten