nerv eingeklemmt

Hier kann jeder seine Meinung äußern und Fragen zur Diskussion stellen.
aurora

nerv eingeklemmt

Beitrag von aurora » Fr Aug 29, 2008 10:36 am

hallo ihr lieben,

ich habe mal eine frage:

ich klemme mir so regelmäßig einen nerv im rücken ein (nicht immer die gleich stelle)

hat jemand eine idee, was mir das sagen soll??

das tut sch.... weh :cry:

herzliche grüße,
aurora

jlo569
Beiträge: 191
Registriert: Mo Jul 30, 2007 12:58 pm
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von jlo569 » Fr Aug 29, 2008 10:45 am

Ja, entspann dich oder fang an Sport zu treiben :-) Das kenne ich!

detay
Beiträge: 1722
Registriert: Di Apr 24, 2007 11:52 am

Beitrag von detay » Fr Aug 29, 2008 10:46 am

http://www.lichtheilung-web.de/Lichtarb ... /BewKr.htm

Das hatte ich neulich gefunden und unter Favoriten abgespeichert, vielleicht hilft's dir ja :wink:
[size=75]Es wird für mich Zeit mitten ins Leben zu fliegen, wir sehen/hören/fühlen uns bestimmt irgendwann, irgendwo..Alles liebe euch.[/size]

aurora

Beitrag von aurora » Fr Aug 29, 2008 10:52 am

so einfach ist es leider nicht

ich mache sport und ich habe semesterferien und sorge gaaaaaaaaaaanz viel um mich - kann man sich zu viel um sich kümmern?

aber ich klemme mir ja auch son schiss ding ein, wenn ich im stress bin und kaum zeit fürmich habe.

aurora

Beitrag von aurora » Fr Aug 29, 2008 10:54 am

@ detay: super, danke!! ich schau mir das gleich mal an.

italiana
Beiträge: 418
Registriert: Fr Jul 06, 2007 12:30 am

Beitrag von italiana » Fr Aug 29, 2008 1:07 pm

Hallo...
Ein gutes Buch zum Thema Krankheit (In welcher Form auch immer) ist

Von Dethlefsen&Dahlke
Krankheit als Weg / Deutung und Be-Deutung der Krankheitsbilder.

Ist empfehlenswert!

aurora

Beitrag von aurora » Fr Aug 29, 2008 1:17 pm

danke, für den tipp - ich guck mal bei amazon nach.

italiana
Beiträge: 418
Registriert: Fr Jul 06, 2007 12:30 am

Beitrag von italiana » Fr Aug 29, 2008 1:37 pm

Gerne!

mutig
Beiträge: 118
Registriert: Di Dez 11, 2007 12:46 pm
Wohnort: Hamburg

Beitrag von mutig » Fr Aug 29, 2008 1:54 pm

Also, der Dahlke ist ja schon empfohlen, dann kann ich auf körperlicher Ebene noch craniosakrale Therapie empfehlen, das ist toll und oft auch auf Dauer eine Lösung (von allem, was da klemmt). Und meist kann man es so deichseln, daß man das mit einer Überweisung zur Krankengymnastik bekommt.

Ansonsten gibt es noch die Bücher von Serge Kahili King. Eine Idee ist, sich eine entspannende Massage vorzustellen. Auch darauf reagiert der Körper schon. Eine echte macht natürlich mehr Spaß.
Habe auch gerade wieder Schulterschmerzen, buäh.
Aber ich muß auch mehr Sport machen, ach nein, besser WILL.

Liebe Grüße und gute Besserung!

Mutig

aurora

Beitrag von aurora » Fr Aug 29, 2008 1:56 pm

danke, mutig...liege auf meinem wärmekissen und schwitze :roll:

keanu007
Beiträge: 8
Registriert: Mo Jul 14, 2008 6:05 pm
Wohnort: Lichtenfels

Beitrag von keanu007 » Sa Aug 30, 2008 9:13 am

Hallo hatte das auch immer wieder und war sehr schmerzhaft, war dann bei meinem Heilpraktiker und der hat es sofort gesehen....schiefe Hüfte....alles wieder gerichtet und jeden Tag abends ein paar kleine Übungen und alles ist seitdem im Lot. Seit über einem Jahr völlig schmerzfrei.
Liebe Güße und alles Gute....Kerstin
Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum!

aurora

Beitrag von aurora » Sa Aug 30, 2008 1:38 pm

also, es ist der blöde ischias.

heute geht es mir schon viel besser - dank eurer guten wünsche!

weiß aber noch immer nicht, warum der so blöd zu mir ist



:?

detay
Beiträge: 1722
Registriert: Di Apr 24, 2007 11:52 am

Beitrag von detay » Sa Aug 30, 2008 1:41 pm

Hast vermutlich versucht einen negativen Gedanken zu unterdrücken, und der hat sich jetzt auf deinem Rücken entladen :P
[size=75]Es wird für mich Zeit mitten ins Leben zu fliegen, wir sehen/hören/fühlen uns bestimmt irgendwann, irgendwo..Alles liebe euch.[/size]

aurora

Beitrag von aurora » Sa Aug 30, 2008 1:42 pm

hmmm....ich bin ja so eine impulsiver knolle...kann ja nix unterdrücken - bei mir MUSS immer alles raus :oops:

detay
Beiträge: 1722
Registriert: Di Apr 24, 2007 11:52 am

Beitrag von detay » Sa Aug 30, 2008 1:43 pm

aurora hat geschrieben:hmmm....ich bin ja so eine impulsiver knolle...kann ja nix unterdrücken - bei mir MUSS immer alles raus :oops:
Geht uns allen so :wink:
[size=75]Es wird für mich Zeit mitten ins Leben zu fliegen, wir sehen/hören/fühlen uns bestimmt irgendwann, irgendwo..Alles liebe euch.[/size]

Antworten