ein buch über traumdeutung

Hier kann jeder seine Meinung äußern und Fragen zur Diskussion stellen.
Antworten
p.

ein buch über traumdeutung

Beitrag von p. » Di Jan 22, 2008 11:08 pm

...
Zuletzt geändert von p. am Mi Jan 14, 2009 7:07 pm, insgesamt 1-mal geändert.

lawofattraction
Beiträge: 3078
Registriert: Do Jun 14, 2007 3:34 pm
Wohnort: In the Vortex
Kontaktdaten:

Beitrag von lawofattraction » Mi Jan 23, 2008 11:34 am



Hallo P.

Sehr gut sind die Bücher von Strephon Kaplan Williams. Er hat sich intensiv mit der traditionellen Traumarbeit des malayischen Senoi-Volkes befasst und aus diesen Erkenntnissen und der Archetypenlehre von Carl Gustav Jung eine eigene Methode entwickelt. Ganz wunderbar sind dazu die Traumkarten mit Erklärungsbuch, aus denen man intuitiv oder gezielt nach Themenbereichen Traumkarten wählen kann.

Es handelt sich um ein Konzept, dass über die sonst üblichen Symbol-Traumdeutungen hinausgeht, und ich halte es für empfehlenswert.

Liebe und Freude
Loa
[color=green]If you keep asking the question, you hold
yourself away from the solution - Abraham[/color]

p.

Beitrag von p. » Mi Jan 23, 2008 2:19 pm

...
Zuletzt geändert von p. am Mi Jan 14, 2009 7:08 pm, insgesamt 1-mal geändert.

lawofattraction
Beiträge: 3078
Registriert: Do Jun 14, 2007 3:34 pm
Wohnort: In the Vortex
Kontaktdaten:

Beitrag von lawofattraction » Mi Jan 23, 2008 3:09 pm


Übrigens, P. - wie geht´s denn den Hundis?
[color=green]If you keep asking the question, you hold
yourself away from the solution - Abraham[/color]

p.

Beitrag von p. » Mi Jan 23, 2008 3:31 pm

...
Zuletzt geändert von p. am Mi Jan 14, 2009 7:07 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Daisy

Beitrag von Daisy » Mi Jan 23, 2008 3:39 pm

Ich habe einige Bücher über Traumdeutung. Das beste und umfangreichste dabei ist "Das große Buch der Traumdeutung" von Andreas Baumgarten. Im ersten Teil geht es um Geschichte, Allgemeines, Beispiele usw, und dann schließt sich ein großer Lexikon-Teil an, der so detailliert ist, wie ich ihn anderswo nicht gesehen habe. Zum Beispiel kannst du auch unter einzelnen Farben, von denen du träumst nachschlagen, oder wenn du vielleicht nach "Hund" nachschlägst, kommt net einfach - Hund, sondern verschiedene Möglichkeiten wie - großer Hund, - kleiner Hund, - Hund, der dich jagt, - toter Hund etc, so in der Art. Ich habs damit geschafft, ganze Traumgeschichten in Einzelsymbolen aufzudröseln.

Ein Hund im Traum ist übrigens meist der Führer des Unterbewußtseins. Das habe ich in fast allen Deutungsbüchern gelesen. Allerdings muss man da wieder vorsichtig sein, denn jemand der im Leben viel mit Hunden zu tun hat, hat automatisch Hunde in seinen Träumen.

LG
Zuletzt geändert von Daisy am Mi Jan 23, 2008 3:42 pm, insgesamt 1-mal geändert.

p.

Beitrag von p. » Mi Jan 23, 2008 3:40 pm

...
Zuletzt geändert von p. am Mi Jan 14, 2009 7:08 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mäuschen
Beiträge: 67
Registriert: Mi Jan 16, 2008 7:24 pm
Wohnort: Bayern

Beitrag von Mäuschen » Mi Jan 23, 2008 7:53 pm

Hallo Ihr,

das ist schon eigenartig, gerade gestern war ich bei uns in der Bibliothek und habe mir Bücher über Traumdeutung ausgeliehen!
Wie kommt das????

Eines davon heißt "Traum und Traumdeutung" - ist kein bestimmter Autor, sondern eher so eine Sammlung zusammengetragenen Wissens und das andre heißt
"Träume" - das Tor zur inneren Wirklichkeit v. Hans Dieckmann

Aber wie gesagt, ich habe sie mir erst gestern geholt und muss erst reinscheuen!!!

Lg
Mäuschen
Glücklich ist nicht, wer anderen so vorkommt, sondern wer sich selbst so fühlt.

FrankEngel
Beiträge: 3
Registriert: Mo Nov 03, 2014 7:29 pm

Re: ein buch über traumdeutung

Beitrag von FrankEngel » Fr Nov 14, 2014 11:06 pm

Der Hund zeigt im Traum unsere Freunde und wie Sie sich verhalten ( www. Traumdeutung. expert) Videeo Traumdeutung Hund : http://youtu.be/G0WtJy9Lbks

ganesha2
Beiträge: 5
Registriert: Fr Mai 20, 2016 8:23 am

Re: ein buch über traumdeutung

Beitrag von ganesha2 » Fr Mai 20, 2016 8:28 am

ich bin auch ein riesen Fan von Traumdeutung, habe mir aber (noch) kein Buch dazu gekauft, weil ich mir nie sicher war, welches.


gut dass hier einige Bsp gebracht wurden :)

Benutzeravatar
Seraphine
Beiträge: 10
Registriert: Mo Jun 20, 2016 12:37 pm

Re: ein buch über traumdeutung

Beitrag von Seraphine » Mi Jul 13, 2016 3:53 pm

Ich finde Traumdeutung einfach nur faszinierend. Bin auf meiner Suche nach einem guten Buch auf diesen Link http://traumdeutungen.org/buchtipps/ mit Buchempfehlungen gestoßen und finde, dass "Träume - Eine Reise in unsere innere Wirklichkeit" von Stefan Klein sehr interessant klingt. Hat jemand von euch es bereits gelesen? :)

Benutzeravatar
Heidi7
Beiträge: 10
Registriert: Do Nov 24, 2016 6:29 pm

Re: ein buch über traumdeutung

Beitrag von Heidi7 » Mi Nov 30, 2016 4:28 pm

Habt ihr die Traumdeutung von Sigmund Freud einmal gelesen? Ist keine leichte Kost, aber er ist einer der Urväter. Die meisten bauen auf seiner Theorie auf:

http://german.lss.wisc.edu/~smoedershei ... eutung.pdf
Peace :arrow:

Youndep
Beiträge: 20
Registriert: Mi Nov 08, 2017 6:50 pm

Re: ein buch über traumdeutung

Beitrag von Youndep » Mi Nov 08, 2017 6:58 pm

google mal am besten

Antworten