Transsurfing - Erfolge

Hier kann jeder seine Meinung äußern und Fragen zur Diskussion stellen.
Benutzeravatar
orelie
Beiträge: 1079
Registriert: So Jan 28, 2007 6:33 pm

Beitrag von orelie » So Okt 28, 2007 3:05 pm

@ Shanti,

ich hab auch schon überlegt, ob´s am Vollmond liegt, aber der is doch nu vorbei, oder? :roll: Negative Zeitenergien? Wie meinst Du das?

Ich will mich gar nicht in die Diskussion an sich einmischen, da ich selbst erst am Mittwoch abend im Rahmen eines Vortrages (Elternabend) den ich gehalten habe von einer Erzieherin und folgend vom ganzen KIGA-Team dermaßen saudumm angemacht wurde, dass ich von Aggressionen jeder Art erstmal genug habe. Ich für meine Person hab nicht gegengeschossen, da ich dem ganzen "keine Nahrung" geben wollte. Meine innerliche Wut hab ich dann außerhalb deren Reichweite rausgelassen...
Das Ende vom Lied war aber, dass sich herausgestellt hat, dass es wieder mal an mangelnder bzw. falscher Kommunikation lag. Naja, wie auch immer ...

@ Daisy Vielleicht solltest Du den Thread schließen lasssen und gleichzeitig nochmal neu eröffnen? So nach dem Motto: Transsurfing-Erfolge, Klappe die Zweite :wink:

PS: Weiß zufällig jemand, ob ein Kürbis nach dem aushöhlen viel Wasser verliert :?

Bild
lg Orelie

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.

Mark Aurel

Daisy

Beitrag von Daisy » So Okt 28, 2007 3:07 pm

Orelie,

Shanti hat doch nun die Arena aufgemacht.

Mit Kürbissen kenne ich mich leider nich aus, ich mag die nich.

LG

Benutzeravatar
orelie
Beiträge: 1079
Registriert: So Jan 28, 2007 6:33 pm

Beitrag von orelie » So Okt 28, 2007 3:12 pm

@ Daisy

Hab´s gerade gesehen, is nen Versuch wert :wink: Aber ich meinte, wenn Du den Thread neu eröffnest, dann is er "frei von Altlasten" erst mal - und dann kann man vielleicht auf ner soliden Basis über das eigentliche Thema diskutieren bzw. Beiträge liefern - darum geht´s ja schließlich ... - Transsurfing-Erfolge .... und nicht: Wer beleidigt Wen? ...
:wink:
lg Orelie

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.

Mark Aurel

Daisy

Beitrag von Daisy » So Okt 28, 2007 3:15 pm

Orelie,

ich hab das schon verstanden :wink: , aber - meinst du im Ernst, dass das funktionieren würde...wäre das erste Mal...

LG

Frechbine

Beitrag von Frechbine » So Okt 28, 2007 3:20 pm

Daisy hat geschrieben:Orelie,

ich hab das schon verstanden :wink: , aber - meinst du im Ernst, dass das funktionieren würde...wäre das erste Mal...

LG
Irgendwann is immer das erste Mal :-) Denke den eröffnet einer von den Transsurfing-Anwendern, sobald es einen Erfolg zu vermelden gibt...das ist sicher einfacher :-)

Benutzeravatar
orelie
Beiträge: 1079
Registriert: So Jan 28, 2007 6:33 pm

Beitrag von orelie » So Okt 28, 2007 3:22 pm

Naja, einen Versuch wäre es doch wert :D Und wer vom Thema abkommt, wird auf direktem Weg in die ARENA geschickt :wink: (Man, man, man, wieso erinnert mich das so an The Gladiator :wink: )
lg Orelie

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.

Mark Aurel

Daisy

Beitrag von Daisy » So Okt 28, 2007 3:23 pm

Na das hab ich doch mit dem hier getan, aber es bleibt doch nich beim Thema. Das is nun mal die Natur eines Forums.

LG

Daisy

Beitrag von Daisy » So Okt 28, 2007 3:24 pm

orelie hat geschrieben:Naja, einen Versuch wäre es doch wert :D Und wer vom Thema abkommt, wird auf direktem Weg in die ARENA geschickt :wink: (Man, man, man, wieso erinnert mich das so an The Gladiator :wink: )
Dazu gibt es ja Moderatoren, die in anderen Foren, die ich kenne, bei jedem Themawechsel sofort mit Off Topic dazwischenschießen und beim zweiten Mal den Post löschen.

LG

Frechbine

Beitrag von Frechbine » So Okt 28, 2007 3:24 pm

orelie hat geschrieben:Naja, einen Versuch wäre es doch wert :D Und wer vom Thema abkommt, wird auf direktem Weg in die ARENA geschickt :wink: (Man, man, man, wieso erinnert mich das so an The Gladiator :wink: )
Hör auf, als ich den Film das erste mal gesehen hab, hat der mich tagelang nicht losgelassen...ich war wie erstarrt musste ständig drüber nachdenken :-) aber toller film und die filmmusik auch

Benutzeravatar
orelie
Beiträge: 1079
Registriert: So Jan 28, 2007 6:33 pm

Beitrag von orelie » So Okt 28, 2007 3:28 pm

Bine, so genau kann ich mich zwar nimmer erinnern, ich weiss nur noch, dass ich es scheisse fand, dass Russel Crowe am Ende stirbt :(
Also bitte, ist nicht MEINE Absicht, dass hier (bzw. in der ARENA) einer verbal zu Fall gebracht wird, net falsch verstehen ... :wink:
lg Orelie

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.

Mark Aurel

Frechbine

Beitrag von Frechbine » So Okt 28, 2007 3:40 pm

orelie hat geschrieben:Bine, so genau kann ich mich zwar nimmer erinnern, ich weiss nur noch, dass ich es scheisse fand, dass Russel Crowe am Ende stirbt :(
Also bitte, ist nicht MEINE Absicht, dass hier (bzw. in der ARENA) einer verbal zu Fall gebracht wird, net falsch verstehen ... :wink:
ich hab mich tagelang über diesen kleinen blöden Typen aufgeregt, der zwar auch gestorben ist, aber wie gemein der doch ist... :-)
den tod von russel crow hab ich als erlösung für ihn empfunden...so wie er es selbst auch hatte...

ne das haben wir glaub ich schon alle richtig verstanden... keine sorge :-)

Shanti
Beiträge: 2223
Registriert: Di Okt 17, 2006 11:36 am

Beitrag von Shanti » So Okt 28, 2007 5:37 pm

ich muss grad grinsen, wie leer es doch im arena-thread ist. jetzt wills wieder keiner gewesen sein :lol:

Frechbine

Beitrag von Frechbine » So Okt 28, 2007 5:46 pm

@ shanti

*lach* genau das hab ich vor ner stunde auch schon gedacht :-)

Daisy

Beitrag von Daisy » So Okt 28, 2007 5:56 pm

Shanti,

mir wars klar. Nen künstlicher Kampfplatz und Kunstblut is nun mal nich das Wahre :wink: Das is so wie früher die Könige gejagt haben: Diener haben die Tiere erst eingefangen, um sie dann, wenn der König kam, direkt vor ihm freizulassen, so dass er sie nur noch umnieten mußte.

LG

Benutzeravatar
Naike
Beiträge: 8405
Registriert: Mo Apr 30, 2007 7:51 pm
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Naike » So Okt 28, 2007 6:39 pm

Noch ein kleiner Nachtrag: Hier vertreten doch einige die Ansicht, daß man nicht urteilen, bewerten, verurteilen sollte, manche behaupten sogar, sie könnten das, und noch andere, wie unser Boghi z. B., sind nach eigener Auskunft gar gänzlich der Dualiät entstiegen. Wie kann es dann sein, daß bestimmte Ausdruckweisen oder wie sich ein Thread entwickelt bemängelt werden? Irgendwie paßt das nicht zusammen, interessanter Widerspruch.

LG, Naike
In diesem Spiegelkabinett siehst du eine Menge Dinge. Reibe dir die Augen! Nur du allein bist da.
(Rumi, Das Lied der Liebe)

Antworten