Rezept für Gesichtscreme?

Hier kann jeder seine Meinung äußern und Fragen zur Diskussion stellen.
Antworten
Pfeffernelke

Rezept für Gesichtscreme?

Beitrag von Pfeffernelke » Di Jun 28, 2005 11:08 am

Hallo!
Ich wollt mal fragen, ob jemand ein Rezept kennt, um selbst eine Gesichtscreme herzustellen, am besten gegen unreine Haut!

Ich hab mal eines gehabt und das war auch super, aber ich find es nirgends mehr! Oder kennt jemand gute Seiten, wo Rezepte stehen? Bin euch sehr dankbar

yaris
Beiträge: 31
Registriert: So Feb 27, 2005 4:27 pm

Beitrag von yaris » Mi Jun 29, 2005 11:57 am

hallo pfeffernelke
ich habe die folgende mal irgenwo rauskopiert,vielleicht ist eine dabei die gebrauchen kannst

Für irritierte Haut:
Zutaten:
1/8l Buttermilch
wenig Heilerde (Apotheke)
etwas Zugsalbe (20%ig) (Apotheke).

Alles zu einem dicken Brei verrühren und schnell auf die gereinigte Haut geben.
Gut antrocknen lassen und nach ca. 20 Minuten so heiss wie möglich abwaschen. Anschliessend kalt nachspülen. Nicht eincremen!


Für trockene Haut:
Zutaten:
4 gestrichene Esslöffel Schlagsahne
einige Tropfen Zitronensaft.

Beides gut miteinander vermischen und das gereinigte Gesicht damit einreiben.
20 Minuten lang einwirken - aber nicht antrocknen lassen.
Zum Schluss lauwarm abwaschen, kalt nachspülen, eincremen.

Für fettige Haut:
Zutaten:
4 gestrichene Esslöffel Magerquark
1 Orange.

Eine halbe Orange zu Saft pressen, von der anderen Hälfte das Fruchtfleisch pürieren.
Alles mit dem vorher schaumig geschlagenen Quark mischem und auf Gesicht und Hals geben.
30 Minuten einwirken lassen, abwaschen.

Für nervöse Haut:
Zutaten:
3 gestrichene Esslöffel Quark (40%
1 Bund Petersilie.

Den Quark schaumig schlagen und mit der kleingehackten Petersilie mischen.
Auf das gereinigte Gesicht geben und 30 Minuten lang einwirken lassen.
Mit viel warmen Wasser abwaschen und kalt nachspülen.

Pfeffernelke

Beitrag von Pfeffernelke » Mi Jun 29, 2005 3:42 pm

he danke ;) werd ich mal ausprobieren!

helga
Beiträge: 137
Registriert: Fr Aug 19, 2005 9:24 pm
Wohnort: Linz/Österreich

spät aber doch

Beitrag von helga » Fr Aug 19, 2005 11:30 pm

Habe Deine Frage erst jetzt gelesen. :o Also ich hätte einen Tipp für Dich, da ich meine ganze Kosmetik (auch dekorative und duftende) selber mache:

:arrow: unter www.art-of-beauty.at (ist ein kleines Geschäft in Wels)

findest Du Anleitung, Rezepte und Zutaten für einfach Cremes als auch für spezielle, wie Hyaluronsäure, Llipoderminextrakt, Collagen, etc. Ist ganz leicht:
Man schmilzt Fett (z. B. Sheabutter, Jojobaöl, etc.), Emulgator (z. B. Tegomuls - ist pflanzlich u. lebensmittelecht) und Konsistenzgeber, mischt ein Hydrolat (z. B. Orangenblütenwasser od. dest. Wasser) dazu, schütteln, abkühlen lassen, eventuell noch Wirkstoff dazu.
Was Du allerdings unbedingt brauchst, ist eine Briefwaage, da alles in g gewogen wird. Rezepte für je 50ml Creme.

Druck Dir mal den Katalog aus, war für mich wie Weihnachten ......... :D :D

Viel Spass beim probieren!

Helga

helga
Beiträge: 137
Registriert: Fr Aug 19, 2005 9:24 pm
Wohnort: Linz/Österreich

P. S.:

Beitrag von helga » Fr Aug 19, 2005 11:35 pm

Rezepte sind aufgebaut (und es gibt einige Bücher) wie seinerzeit in der Sendung "Hobbythek" im WDR.

Auch gibts ein Forum bei www.beautyjunkies.de, da findet man unter "handgemacht" auch die verschiedensten Rezepte.


LG
Helga

Zwergal007
Beiträge: 99
Registriert: So Mai 29, 2005 12:46 pm
Wohnort: Gschaid bei Birkfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Zwergal007 » Do Okt 13, 2005 10:07 pm

ich hab ne stutenmilchcreme die is super für unreine haut...

also i hab mit der nur sehr gute erfahrungen gemacht...

weiß aber nicht, wo man die bekommt, habs direkt beim bauern gekauft...

u rezepte fürs selber machen wüsst i auch nix... *tut leid*

lg zwergal007
Auch wenn du glaubst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her!!!

TUES_I.
Beiträge: 30
Registriert: Mo Sep 19, 2005 10:20 pm
Wohnort: Schweiz

Beitrag von TUES_I. » Fr Okt 14, 2005 10:23 am

Zwergal007 hat geschrieben:ich hab ne stutenmilchcreme die is super für unreine haut...

also i hab mit der nur sehr gute erfahrungen gemacht...

weiß aber nicht, wo man die bekommt, habs direkt beim bauern gekauft...

u rezepte fürs selber machen wüsst i auch nix... *tut leid*

lg zwergal007
liabes zwergal und pfeffernelke
stutenmilchprodukte bekommt ihr z.B. bei Elvira Hagen von der

http://www.stutenmilchfarm.de/ ,

die stammen aus der Oberpfalz, leben nun bei berlin und versenden auch
sagst einen liaben gruss von mir,

ansonsten hilft bei unreiner haut nur noch essen umstellen, kein cola und ähnliche plastifizierte flüssigkeiten trinken, dafür viel reines wasser.
fritiertes gilt auch als hautporenverkleber wie weizenprodukte.

lg

TUES_I
Querdenkend und handelnder Typ, noch kein bisschen l/weise, geistiges Heilen/und durch Handauflegen entwickelt sich immer deutlicher bei mir.
Kann anderen beim Erfüllen ihrer Wünsche schon ganz gut helfen, nicht immer, aber dennoch immer öfters.

Zwergal007
Beiträge: 99
Registriert: So Mai 29, 2005 12:46 pm
Wohnort: Gschaid bei Birkfeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Zwergal007 » Fr Okt 14, 2005 10:25 am

danke!!!

lg zwergal007
Auch wenn du glaubst es geht nicht mehr kommt von irgendwo ein Lichtlein her!!!

Deadra Gerardi
Beiträge: 2
Registriert: Do Dez 28, 2017 12:51 pm
Wohnort: Görlitz

Re: Rezept für Gesichtscreme?

Beitrag von Deadra Gerardi » Do Dez 28, 2017 6:39 pm

Hallo,

Schon seit einem Jahr mache ich Gesichtscreme selbst und kann sagen, dass mein Haut besser geworden ist. Anfangs scheint es, dass es schwierig ist, die Creme selbst zu machen, aber es ist so zuerst.
Sie können ausfürliche Beschreibung Schritt für Schritt nach diesem Link finden - http://schwatzkatz.com/tagescreme-selber-machen/

nuarp
Beiträge: 1
Registriert: Mi Jul 25, 2018 4:55 pm

Re: Rezept für Gesichtscreme?

Beitrag von nuarp » Mi Jul 25, 2018 5:06 pm

Multani Mitti, auch Fuller's Earth genannt, ist perfekt zum Peeling. Darüber hinaus absorbiert es überschüssiges Öl und hellt auch die Haut auf.

Schritte zur Verwendung von Multani mitti für reduzierte Hautunreinheiten im Gesicht:

     Mischen Sie zwei Esslöffel Multani mitti mit Rosenwasser / grünem Tee / Gurkensaft / Zitronensaft / Wasser zu einer glatten Paste.
     Überall auf Gesicht und Hals auftragen.
     Waschen Sie es nach 15 bis 20 Minuten ab.
     Folgen Sie dieser Behandlung ein- bis zweimal pro Woche, bis Sie einen Unterschied sehen.

Wenn dies nicht funktioniert, versuchen Sie es mit Medikamenten http://gera-nova.de/prozac/

Antworten