Ich bin dankbar für...

Moderator: Positives Universum

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 7817
Registriert: Mo Sep 10, 2007 6:24 pm
Wohnort: Landkreis Celle

Ich bin dankbar für...

Beitrag von Moderator » Di Aug 05, 2008 11:43 am

Hallo!

Hier möchte ich eine Dankbarkeitsliste eröffnen.
Jeder darf seine Dankbarkeit zum Ausdruck bringen.

Es gibt schon eine Liste mit über 14.000 Einträgen im Netz. Es ist also nicht meine Idee.
Die Dankbarkeit der anderen zu lesen, Dankbarkeit dabei zu fühlen, wirkt sich wie ein Verstärker auf das aus, wofür wir in unserem Leben dankbar sind.
Die eigene Schwingung und die der Liste wird sich verändern.

Kritik, Anregungen, Lob.....bitte in einem extra-Thread erörtern.

Ihr könnt dankend oder wünschend Bezug nehmen auf andere Beiträge, indem man schreibt, ich bin dankbar, dass es xy besser geht.
Ich wünsche xy viel Erfolg bei ihrem Vorhaben.


Versucht es einfach mal- viel Spaß dabei.

LG

Peti
Zuletzt geändert von Moderator am So Aug 24, 2008 7:34 pm, insgesamt 3-mal geändert.
Herzlichst Peti
Erfahrungen sind ein wahrer Schatz, der sich verdoppelt, wenn man ihn teilt.
Was denkbar ist, ist machbar.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 7817
Registriert: Mo Sep 10, 2007 6:24 pm
Wohnort: Landkreis Celle

Beitrag von Moderator » Di Aug 05, 2008 11:53 am

Ich bin dankbar, dass mir die Idee gekommen ist, noch eine Liste ins Netz zu stellen und so die Energie der Dankbarkeit auf der Erde zu erhöhen.

Ich bin dankbar, dass ich heute Morgen den Impuls bekam, besser auf meine Ernährung zu achten und ich bin dankbar, damit gleich begonnen zu haben.

Ich bin dankbar für meinen Mann und meine Kinder.
Ich bin dankbar für ihre Liebe.
Ich bin dankbar für die Liebe in meinem Leben.

Ich bin dankbar für das sooo liebevolle Telefonat mit meinem Mann.
Ich bin dankbar für die Überraschung, dass er sooo positiv drauf war- morgens!!!

Ich bin dankbar für die Liebe in meinem Leben.
Ich bindankbar für jede gesunde Zelle in meinem Körper, die sich wohlfühlt.

Ich bin dankbar für die Fülle in meinem Leben, die sich erst körperlich zeigt, um sich dann auf alle Bereiche auszudehnen.
Ich bin dankbar, dass ich nun bereit bin, Fülle zuzulassen.

Ich bin dankbar, dass ich heute zu meiner Schwester und ihrer Familie fahren darf. Ich bin dankbar für mein Auto und den vollen Tank.
Ich bin dankbar, dass ich ein zuverlässiges Auto habe, welches mich überall hin fährt, wo ich hinlenke.
Herzlichst Peti
Erfahrungen sind ein wahrer Schatz, der sich verdoppelt, wenn man ihn teilt.
Was denkbar ist, ist machbar.

Benutzeravatar
Joschi
Beiträge: 13
Registriert: Fr Jun 27, 2008 1:31 am
Wohnort: Chemnitz
Kontaktdaten:

Beitrag von Joschi » Di Aug 05, 2008 12:23 pm

Hallo!!

Ich bin so dankbar für die liebevolle Familie die ich habe.
Ich bin so dankbar das ich immer auf sie bauen kann.

Ich bin so dankbar für meinen wahren Freunde im Leben.
Ich bin so dankbar für meine Arbeit die ich habe.
Ich bin so dankbar das ich mit meinen Kollegen so gut auskomme.

Ich bin so dankbar für mein gesundes Leben das ich habe.
Ich bin so dankbar über die vielen kleinen, winzigen Dinge in meinem supergesunden Körper!!
Ich bin so dankbar das mir die Bücher von Bärbel zugekommen sind.

Ich bin so dankbar das mir JETZT viele Dinger sinnvoller vorkommen.

Benutzeravatar
dreamchild
Beiträge: 187
Registriert: Mo Okt 09, 2006 3:51 pm
Wohnort: zuhause :)

Beitrag von dreamchild » Di Aug 05, 2008 12:42 pm

Ich bin dankbar für meinen Internetanschluss
Ich bin dankbar für dieses tolle Forum
Ich bin dankbar für die vielen kostenlosen Angebote im Internet
Ich bin dankbar für alle Bücher über das LOA und die Realitätsgestaltung.
Ich bin dankbar für meine Familie
Ich bin dankbar für meine Gesundheit und die meiner Familie
Ich bin dankbar für meinen Hund und ihre Vorgängerin.
Ich bin dankbar für alle Tiere die bei mir waren.
Ich bin dankbar, daß wir immer genug zu essen und trinken haben.
Ich bin dankbar dafür, daß immer genug Geld vorhanden ist.

Ich bn dankbar daß wir in einer sichern Gegend wohnen, in der auch Naturkatastrophen selten vorkommen.

Ich bin dankbar für meine Freunde und für meine "Feinde"
Ich bin dankbar für die Liebe.
Ich bin dankbar für das Lachen und das Weinen
DANKE dass es mich gibt
Ich bin, was ich denke.
Was ich denke, strahle ich aus.
Was ich ausstrahle, ziehe ich an.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 7817
Registriert: Mo Sep 10, 2007 6:24 pm
Wohnort: Landkreis Celle

Beitrag von Moderator » Di Aug 05, 2008 4:45 pm

Ich bin dankbar, dass ich schon soviel geschafft habe und mich gleich ans Packen machen darf.
Ich bin dankbar für die kleinen Mitbringesl und dass schon alles beschleift ist.

Ich bin meinen Kindern dankbar, dass sie Hunde, Haus und Garten hüten, während ich weg bin.
Ich bin dankbar, dass sie schon so groß sind und ich mich auf sie verlassen kann.

Ich bin dankbar für unser schönes Haus.
Ich bin dankbar für den Garten und dass mich die Natur mit ihren Farben, Formen und Düften verwöhnt.
Ich bin dankbar für reine Freude.

Ich bin dankbar, in diesem Land zu leben.
Ich bin dankbar, dass hier Frieden ist und die Natur sich freundlich zeigt.
Ich bin dankbar für Strom, sauberes, fließendes Wasser und genügend hochwertige Nahrung.
Ich bin dankbar, eine Frau zu sein.
Ich bin dankbar, dass ich als Frau respektiert werde und ich die Bildung erhalte, die ich mir wünsche.

Ich bin dankbar, dass ich, ICH sein darf.
Herzlichst Peti
Erfahrungen sind ein wahrer Schatz, der sich verdoppelt, wenn man ihn teilt.
Was denkbar ist, ist machbar.

marti
Beiträge: 10
Registriert: Do Jul 24, 2008 8:18 am

Beitrag von marti » Di Aug 05, 2008 5:14 pm

Ich bin dankbar für die Liebe die ich geben darf,
ich bin dankbar für die Liebe welche ich empfangen darf.
Ich bin dankbar für den Streit der sich schnell geschlichtet und uns trotzdem weitergebracht hat,
Ich bin dankbar für die Familie und
ich bin dankbar, dass ich mit den Pubertätswirrnissen umgehen lerne.
Ich bin dankbar für diese Fülle und den Reichtum, in allen Bereichen meines Lebens.
Ich bin dankbar, dass ich die Fülle jetzt zulassen kann und ich in der Lage bin Dankbarkeit zu empfinden.
Ich bin dankbar für die positive Energie in diesem Forum.

DANKE Marti

Desertflower
Beiträge: 293
Registriert: Mi Sep 05, 2007 8:40 am

Beitrag von Desertflower » Di Aug 05, 2008 7:22 pm

Ich bin dankbar dass mein Exmann sich so mit kümmert um unsere Tochter
Ich bin dankbar für meine Jungs die mir so gut sie können helfen
Ich bin dankbar das ich mich trotz allem gut fühle
Ich bin dankbar dass ich jeden Morgen aufstehen kann ohne große Wehwechen
Ich bin dankbar für meine liebe Freundin
Ich bin dankbar für meine Katze die mich immer anschnurrt
Ich bin dankbar dass ich arbeiten darf
Ich bin dankbar dass ich grade häufiger Treibholz wahrnehme
Ich bin die Ursache ich bin die Wirkung. S.Yesudian

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 7817
Registriert: Mo Sep 10, 2007 6:24 pm
Wohnort: Landkreis Celle

Beitrag von Moderator » Do Aug 07, 2008 9:01 am

Guten Morgen, lieber Tag! Ich freue mich auf dich und ich bin dankbar, ihn wieder so schön gestalten zu dürfen.

Ich bin dankbar für alle dankbaren Menschen auf diesem Planeten und wünsche allen einen gesegneten Tag voller Liebe und Dankbarkeit.

Ich bin dankbar für jeden Eintrag hier in der Liste, ich spüre unsere Verbundenheit durch die Dankbarkeit.

Ich bin dankbar für die erholsame Nacht.
Ich bin dankbar, dass mein Mann heute schon nach Hause kommt und wir morgen gemeinsam packen können, für den Urlaub.

Ich bin dankbar für die Strandmuschel, die uns meine Schwester leiht und für lustige Buch und die große Strandmatte.

Ich bin dankbar, dass eine Nachbarin Haus und Garten hütet, wenn wir nicht da sind.
Ich bin dankbar für meine Putzfrau, die ich mir gönne und die hier 1x durchputzt, wenn wir nicht da sind. *freu*

Ich bin dankbar für das viele, viele Geld, was wir haben und dass dieser Quell immer sprudelt und unser Geldfluß immer gesichert ist.
Ich bin dankbar für alles, was wir uns leisten und alles, was wir annehmen.

Ich bin dankbar für meine wunderbaren Kinder, die sich so prima entwickeln.
Ich bin dankbar für ihre Liebe.

Ich bin dankbar für unsere, freundlichen, liebevollen Hunde, die mich täglich erfreuen.

Ich bin dankbar, dass ich mit niemandem tauschen möchte.
Ich bin dankbar für MEIN Leben.

Ich bin dankbar für meinen PC, Internetanschluß, Tastatur, Strom, die BM-Seite, diese Liste, wo ich jeden Tag meine Dankbarkeit zum Ausdruck bringen will.

Ich bin dankbar, dass wir immer genug zu essen haben.

Ich bin dankbar für meine Gesundheit und meine Vitalität.

Ich bin dankbar, dass ich mit den Kindern gleich einkaufen fahre: Großeinkauf für den Dänemark-Urlaub! *FROI*

Ich bin dankbar für den Kaffee und das Frühstück heute Morgen.

Ich bin dankbar für die Zeitungen, die vor unserer Tür liegen und ausgetragen werden wollen.
Ich bin dankbar, dass wir uns so ein Taschengeld dazuverdiene dürfen
Herzlichst Peti
Erfahrungen sind ein wahrer Schatz, der sich verdoppelt, wenn man ihn teilt.
Was denkbar ist, ist machbar.

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 7817
Registriert: Mo Sep 10, 2007 6:24 pm
Wohnort: Landkreis Celle

Beitrag von Moderator » Do Aug 07, 2008 2:57 pm

Ich bin dankbar, dass es eine Diskussion gibt über das Wort Dankbarkeit.

Ich bin dankbar, dass ich dankbar sein darf.
Ich bin dankbar, dass ich dankbar bin.
Herzlichst Peti
Erfahrungen sind ein wahrer Schatz, der sich verdoppelt, wenn man ihn teilt.
Was denkbar ist, ist machbar.

marti
Beiträge: 10
Registriert: Do Jul 24, 2008 8:18 am

Beitrag von marti » Fr Aug 08, 2008 10:00 am

Ich bin dankbar für die guten und erfolgreichen Arbeitstage die hinter mir liegen
und für die vielen die noch vor mir liegen.
Ich bin dankbar für die Kundschaften die meine Arbeit zu schätzen wissen.
Ich bin dankbar, dass meine Kunden in der Lage sind meine Arbeit pünktlich zu bezahlen.
Ich bin dankbar, dass ich meine Liferanten ebenfalls pünktlich bezahlen kann.
Ich bin dankbar, dass ich gutes Material geliefert bekomme, welches ich wieder weiter zu hochwertigen Möbeln verarbeiten kann.
Ich bin dankbar, dass sich derzeit mein Leben, in allen Bereichen so gut entwickelt.
DANKE

Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 7817
Registriert: Mo Sep 10, 2007 6:24 pm
Wohnort: Landkreis Celle

Beitrag von Moderator » Fr Aug 08, 2008 1:53 pm

Ich bin dankbar, mit meinen Urlaubsvorbereitungen schon so weit gekommen zu sein.

Ich bin dankbar für das leckere, gemeinsame Mittagessen mit meiner Familie.
Ich bin dankbar, dass wir auch mit viel Spaß gemeinsam gekocht haben.

Ich bin dankbar für google maps, denn dort konnten wir unser Ferienhaus sehen und den tollen weiten, breiten Strand.
Ich bin dankbar, dass wir in den Urlaub fahren.
Ich bin dankbar für unsere gemeinsame Vorfreude.
Ich bin dankbar für die Drachen, die mein Mann zusammen mit unserem Sohn heute vormittag noch gekauft haben. Für jeden einen, das wird lustig!
Ich bin dankbar, dass wir vier so gerne zusammen sind und immer viel Spaß zusammen haben.

Ich bin dankbar, dass unsere Hunde mitkommen.
Ich bin dankbar, dass wir viiel Platz im Auto haben und alles mitbekommen werden, was mit soll.
Ich bin dankbar für das Ferienhaus, diesmal 2-stöckig und aus Stein. Ich bin gespannt drauf.

Ich bin dankbar, dass ich rundherum zufrieden bin.
Ich bin dankbar für die Einsicht, nicht für alles verantwortlich sein zu müssen.
Ich bin dankbar zu sehen, wo meine Probleme sind, so kann ich mich weiterentwickeln.
Ich bin dankbar, dass ich mich weiterentwickeln darf.
Ich bin dankbar, dass ich ICH bin und sein darf.
Herzlichst Peti
Erfahrungen sind ein wahrer Schatz, der sich verdoppelt, wenn man ihn teilt.
Was denkbar ist, ist machbar.

Himbeerchen
Beiträge: 38
Registriert: Fr Aug 10, 2007 5:16 pm

ich bin dankbar

Beitrag von Himbeerchen » Fr Aug 08, 2008 4:26 pm

]Ich bin dankbar dass ich dieses Forum gefunden habe, dass mich immer wieder aufmuntert, Dinge zu verändern, Dinge anders anzugehen und mich dadurch ständig weiterzuentwickeln.
Ich bin dankbar dass mir dies schrittweise immer besser gelingt.
Ich bin dankbar, dass Menschen mit ähnlicher Denkweise in mein Leben treten und somit meine neu gewonnene Lebenseinstellung untermauern.

Ich bin dankbar, dass mir gerade die kritischen Stimmen mir helfen, meine Einstellung über das ein oder andere zu verändern.

Ich bin dankbar das ich gesund bin.
Ich bin dankbar das es mir finanziell sehr gut geht und ich für mich sehr gut sorgen kann.
Ich bin dankbar von liebevollen und unterstützenden Menschen umgeben zu sein, die mir helfen mich hier in meiner neuen Heimat in Bayern einzuleben.
Ich bin dankbar, dass mein Heimweh jeden Tag ein bisschen weniger wird.
Ich bin dankbar auch hier aufrichtige Menschen getroffen zu haben.

Ich bin dankbar, dass mir immer mehr meiner 'Bestellungen' eintreffen und ich sie dankbar annehmen kann. Danke.

Vielen lieben Dank!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
Mark Twain

Benutzeravatar
Wunschfee
Beiträge: 41
Registriert: Di Jul 29, 2008 3:33 pm

Beitrag von Wunschfee » Sa Aug 09, 2008 9:17 am

Ich bin dankbar für meine Weiterentwicklung.
Ich bin dankbar für meine schöne Wohnung, in der ich mich so zuhause fühle.
Ich bin dankbar für meine tolle Arbeitsstelle.
Ich bin dankbar für meinen beruflichen Erfolg.
Ich bin dankbar für die Wertschätzung, die mir zuteil wird.
Ich bin dankbar für die Kraft alles zu meistern.
Ich bin dankbar für all die netten Menschen um mich herum.
Ich bin dankbar für meine guten Freunde.
Ich bin dankbar für meine Gesundheit.
Ich bin dankbar für die vielen Lieferungen des UNI.

lockal
Beiträge: 3
Registriert: Sa Aug 09, 2008 12:27 pm
Wohnort: niederösterreich

Beitrag von lockal » Sa Aug 09, 2008 12:33 pm

Ich bin dankbar für meine gesunden Haustiere.
Ich bin dankbar für meine Liebe in meinem Leben.
Ich bin dankbar für die Gesundheit meiner Eltern.
Ich bin dankbar für meine Gesundheit.
Ich bin dankbar für Essen und Trinken.
Ich bin dankbar für meine Wohnung.
Ich bin dankbar für mein Auto.
Ich bin dankbar für mein Geld, für den ewigen Geldfluss.
Ich bin dankbar für meinen Neffen.
Ich bin dankbar für meinen Beruf.
ich bin dankbar für alle Lieferungen des Universums.
Ich bin dankbar an das ganze Universum

Benutzeravatar
zauber_haft
Beiträge: 49
Registriert: Sa Aug 09, 2008 3:26 pm
Wohnort: Landkreis Forchheim

Dankbarkeit

Beitrag von zauber_haft » Sa Aug 09, 2008 3:54 pm

Ich bin dankbar für so viel Dankbarkeit!!!

Ich bin dankbar dieses Forum gefunden zu haben.
Ich bin dankbar auf so viel freundliche Menschen gestossen zu sein.
Ich bin dankbar für so viel tiefgründigeres Denken.

Ich bin dankbar für meine hohe Sensibilität.
Ich bin dankbar für meine Eigenliebe.
Ich bin dankbar für all die Liebe, die ich verschenke.
Ich bin dankbar für die gigantische Fülle an Liebe in mir.

Ich bin dankbar ein so meist glückliches Leben zu führen.
Ich bin dankbar für meine Familie.
Ich bin dankbar über meine netten Nachbarn.

Ich bin dankbar über die Unterstützung die ich erfahre.
Ich bin dankbar geliebt zu werden.
Ich bin dankbar über das herzhafte Lachen unserer Kinder.
Ich bin dankbar für jedes Herumtollen mit Kindern.

Ich bin dankbar über das Rauschen des Windes, wenn er sanft durch die Blätter streift.
Ich bin dankbar für das Plätschern des Weihers, wenn der Karpfen aus dem Wasser herausspringt um gleich wieder einzutauchen.

Ich bin ganz besonders dankbar für all die vielen schönen Augenblicke in meinem Leben.

Ich bin dankbar deshalb bin ich.

--------------------------------------------------------------------------------

Herzlichsten Dank für eine so nette, liebevolle Anregung.
Es hat mich berührt.
zauber_haft
Spiele dein Leben. Lebe deine Träume!

Antworten