Hilfe bei Heilung bestellt

Erfolgserlebnisse und positive Anregungen zum Bestellen.

Moderator: Positives Universum

Antworten
Bärbel Mohr
Beiträge: 62
Registriert: Mo Jul 28, 2008 8:40 pm

Hilfe bei Heilung bestellt

Beitrag von Bärbel Mohr » Sa Mai 08, 2010 10:24 am

Liebe Leser,
wer immer hier ein Erfolgserlebnis postet kann mit seiner Geschichte natürlich auch der Gewinnaktion teilnehmen, hier:
http://www.baerbelmohr.de/online-magazi ... issen.html

Habe gerade den Gewinner vom April benachrichtigt. Hier seine Geschichte, die ich beosnders schön finde:

Liebe Bärbel,
du weißt ja gar nicht wie unendlich dankbar ich dir bin, dir alleine danke ich es, dass mir heute so gut geht...naja so gut es halt geht;
Ich erzähle dir meine kleine (manchem kommt sie groß vor) Geschichte.
Also, wo fange ich an; nun es war 2009 ende November genauer am 29.11.2009.
Ich hatte einen sehr schlimmen Unfall, sehr blutig, ich flog mit einem Moped (spätestens hier fällt auf das ich erst 17 war) über eine straßenkannte hinab in einem Bach.
Es war tief runter, ich hatte auch diesmal Glück im Unglück da nur wenig Wasser floss, es war ein Felsiges Steinbett.
Ich fuhr also mit dem Moped, das Moped rutschte unter mir weg, und ich schlitterte plötzlich auf der Straße dahin.
Es wurde mir dabei auch mein Helm runter gerissen. Es folgte der fall in das Flussbett, viel weiß ich nicht mehr davon.
Nun, nach meiner kleinen Ohnmacht in diesem Flussbett, versuchte ich mich aus dem Bach zu retten, was mir auch gelang.
Ich versuchte irgendwie nach Hause zu kommen, und wünschte mir in diesem Moment nur eines:
"Bitte, ich will leben, holt mich ab, bringt mich ins Krankenhaus....JETZT!"
und das immer und immer wieder....

Es war fast so, als würde die da oben total alarmiert jemanden los schicken, ich fühlte bereits das Hilfe unterwegs war! (Das war ein so dermaßen seltsames Gefühl, unbeschreiblich)
Tatsächlich, kam ca. 3 Minuten nach meiner "Bestellung" kam tatsächlich jemand, es war mein Vater, als er mich sah, war er geschockt.
Er verstand nicht das ich verschiedene dinge gebrochen hatte, und auch innerlich was hatte.
Ich war patschnass, und er fuhr mich nach Hause.
Zu Hause, habe ich mich umgezogen (unter schock spürte ich nichts), und dann ab ins KH, mein Bruder hatte zum Glück einen großen Jeep, so konnten wir schnell losfahren.
Wir wohnen ja ganz abgeschieden, da müssten wir warten bis der Krankenwagen kommt, und das dauerte uns zu lange.
Als wir dann endlich im Krankenhaus ankamen, wurde ich schnell versorgt, es war Haarscharf, aber ich habe es geschaft.

Als ich dann endlich wieder wirklich zu mir kam, und realisierte was passiert war, war ich erst mal dankbar für mein Leben.
Ich lag also in meinem Krankenbett, "etwas" stabilisiert, und wusste nicht mehr was ich tun sollte, die Schmerzen waren unbeschreiblich.
Nun, nach 3 bis 4 Tagen, war erst mal der erste Psychische Black-out vorüber, und ich konnte mich wieder fassen.
Ich musste mich einfach auf etwas anderes als meine Schmerzen konzentrieren, also konzentrierte ich mich völlig auf meine Heilung.
Ich versuchte mich total glücklich zu fühlen, mich gesund und vital zu fühlen; wie neu geboren...
Dieses Bild alleine muss wohl eine Art Wunsch gewesen sein, denn es passierte etwas (selbst für meine Erfahrungen) sehr sehr seltsames.
Bannend, eines Monats passierte dass, was ich bis heute als ein Wunder empfinde, sowohl auch meine Familie und die Ärzte die mich betreuen als Wunder bezeichnen.
In einem Monat, wuchsen alle 10 Brüche die ich hatte (unter anderem 3 Wirbelbrüche mit einem Doppelbruch, 7 Rippen usw.) zusammengewachsen sind, und die Stabilisation der Wirbel mittel Metall, ausgezeichnet erfolgte. Meine Mentale stärke wuchs in noch unerklommene höhen. Ich freute mich jeden tag mehr, die Ärzte zu sehen, und Ihnen zu berichten wie es mir ginge.
Sie waren erstaunt, wie ein Nilpferd. Seit dem ich dein Buch gelesen hatte, ging es mir Super gut, ich nahm das ganze Bestellsystem nicht mehr so kompliziert ernst, es machte mir erst später wirklich Spaß. Ich war ja in einer Art, The Secret, Law of Attracktion, Masterkey System, verwirrungs-wolke. Denn es wurde so detailreich erklärt, das es total kompliziert wurde.
Doch dann erhielt ich dieses eine Buch, und wurde Glücklich...
Daher möchte ich dir nochmal danken, zum ersten weil du mir mein Leben gerettet hast, und zum zweiten weil du super Bücher schreibst,
danke nochmal
Rolay de Moon

Antworten