Wieso begegne ich immer wieder diesen Menschen?

Hier darf nur gehoppt werden. Meinungen, Kommentare, Kritik haben hier nichts verloren, denn sie haben nichts mit Hoppen zu tun. Diese bitte in der Rubrik „Ho’oponopono“ anbringen. Jeder Kommentar, der hier nicht wirklich nur hoppt, wird gelöscht.

Moderator:Positives Universum

Antworten
mahee
Beiträge:137
Registriert:Mi Mai 02, 2007 10:23 am
Wieso begegne ich immer wieder diesen Menschen?

Beitrag von mahee » Do Mär 15, 2012 10:50 am

Guten Morgen liebe Foris,

ich hatte gerade schon mal gepostet und weg war es , aber ich schreibe es trotzdem nochmal, auch wenn das weg sein , ein Zeichen sein sollte.
Egal,
also es geht darum , dass ich jeden Tag Menschen begegne , die über mich schlecht reden
diese Sätze sind immer dieselben, ich kann sie schon vorab aufsagen, wenn ich sehe wie Leute auf mich zukommen-
es ist natürlich hier ein bisschen blöd, dieses zu beurteilen, wenn man mich nicht optisch sehen kann, aber ich bin keine komisch aussehende Frau.
Aber mir passiert das immer und immer wieder, warum lassen die immer wieder ihre Wut an mir aus,
warum benutzen die mich,
Es ist schon so dass ich theoretisch vieles weiss,

ich hab schon gedacht, ich konzentriere mich auf das positive und hab gedacht , ich muss mir denken es ist mir egal.
Aber es funktioniert nicht, ich kann die Leute nicht ignorieren, die sind so massiv dass ich mich nicht davon zurückziehen,

würde dass jemand für mich hoppen
das wär super
Einen schönen Tag

Seraphina
Beiträge:427
Registriert:Di Jul 26, 2011 6:44 pm

Re: Wieso begegne ich immer wieder diesen Menschen?

Beitrag von Seraphina » Do Mär 15, 2012 8:38 pm

hallo mahee,


wenn ich mahee wäre dann würde mir das passieren weil ich mich anders fühle wie die anderen.ich weiss das ich eine ganz starke austrahlung habe die manche leute provoziert.ich selber würde meine stärken genau kennen und wüsste genau das viele das anstatt zu begrüssen in ein neidgefühl verfallen ohne es selbst begründen zu können.und weil ich das weiss,tipse ich genau auf den resonanzpunkt neid ,der anderen und sie sprechen das aus was ich ja befürchtet habe.
in wahrheit hätte ich die austrahlung eines stars,aber da ich es ja nicht wäre und die anderen wissen das ich keiner wäre ,aber sie auch nicht wissen das sie unbewusst diese austrahlung erspühren,reagieren sie eben auf diesen unerklärlichen resonanzpunkt des neides .(wenn ich ein echter star wäre dann wäre der neid weniger da,dann wäre man als etwas aussergewöhnliches eher anerkannt ) so bleibt nur der hohn der anderen und sie wissen selber nicht warum.



es tut mir leid das ich mein licht unter den scheffel stelle.
es tut mir leid ,das ich einen anderen weg gewählt habe ausser ein star zu sein der ich hätte werden sollen und nun dafür nicht anerkannt zu sein bei andern menschen die diese ausstrahlung eben nicht haben.
es tut mir leid das ich mich vergeblich versuche nun anzupassen um ein wenig normales leben ,leben zu können mit menschen die mit mir normal umgehen können.
es tut mir leid das ich mich selbst verleugne und mich selber schlecht mache ,weil ich einfach anders bin als gewöhnliche menschen.(was ja nichts schlechtes ist wohlgemerkt,aber ein star hat talente die eben von anderen begehrt sind)

beispiel....marilyn monroes charisma wurde von vielen frauen gehasst.wenn sie nun ein einfaches bürgerliches leben geführt hätte,dann wäre dieses charisma trotzdem da.und bestimmt hätte sie wenige freundinnen :wink:
das sexuelle charisma einer frau ist der grösste neidfaktor in real live.
es gibt noch viele metaphern um das zu erklären was ich ausdrücken will.hoffe man weiss was ich meine.


es tut mir leid das ich meine ausstrahlung verringern will um geliebt zu werden von all den einfachen lieben menschen,weil ich keine andere möglichkeit mehr sehe mich emporzuheben .

ich vergebe mir.ich vergebe den einfachen menschen die mir weh tun.denn sie wissen nicht was sie tun.amen



es tut mir leid das ich mich minderwertig fühle.ich vergebe dir,minderwertigkeit.ich liebe dich.danke 8)

mahee
Beiträge:137
Registriert:Mi Mai 02, 2007 10:23 am

Re: Wieso begegne ich immer wieder diesen Menschen?

Beitrag von mahee » Do Mär 15, 2012 10:38 pm

Danke liebe Seraphina,

das stimmt ich versuche mich sehr klein zu halten........

ich werde mir Dein gehopptes ausdrucken,
Danke dafür..... :wink:

Eine gute Nacht

sonnenscheinchen19
Beiträge:186
Registriert:Fr Dez 16, 2011 10:07 am

Re: Wieso begegne ich immer wieder diesen Menschen?

Beitrag von sonnenscheinchen19 » Fr Mär 16, 2012 9:15 pm

Liebe Mahee,

ich versuche es auch einmal:

Wenn ich mir eine solche Situation ins Leben ziehen würde, dann deswegen, weil ich innerlich unsicher bin. Ich bin mir selber nicht sicher, was ich ausstrahle. Außerdem trage ich noch alle Werturteile, die meine Eltern über mir ausgeschüttet haben, in mir. In meinem Herzen trage ich diese Beschimpfungen auf mich. Die Leute, die mir entgegen kommen, lassen ihre Wut an mir aus, doch sie sind ein Spiegel meiner selbst. Es ist die Wut, die ich selber auf mich habe.
Es tut mir Leid, dass ich wütend auf mich bin. Es tut mir Leid, dass ich die Beschimpfungen und Wutausbrüche meiner Eltern immer noch in mir trage und sie weiterführe, in dem ich mir Leute in mein Leben ziehe, die als ausführendes Organ fungieren.

Ich nehme jetzt meine verletzten Anteile in mein Herz und schicke ihnen Liebe, Liebe und Heilung. Ich will jetzt liebevoller mit mir umgehen.

Gute Nacht!

mahee
Beiträge:137
Registriert:Mi Mai 02, 2007 10:23 am

Re: Wieso begegne ich immer wieder diesen Menschen?

Beitrag von mahee » So Mär 18, 2012 3:17 pm

Hallo liebes Sonnenscheinchen,

Ich danke auch Dir für Dein Hoppen,
alles für mich sehr hilfreich.

Einen schönen Sonntag

Antworten