Kondolenzbuch

Ankündigungen, Fragen, Meinungen und Diskussionen zum Forum, zu www.baerbelmohr.de etc.

Moderatoren: Flow, Wolke23

Benutzeravatar
Wolke23
Administrator
Beiträge: 388
Registriert: Fr Feb 25, 2005 4:23 pm
Wohnort: Aschaffenburg
Kontaktdaten:

Kondolenzbuch

Beitrag von Wolke23 » Di Nov 02, 2010 9:08 pm

Liebe Freunde und Bekannte von Bärbel Mohr,

Bärbel Mohr ist vor einigen Tagen gestorben. Heute war im allerengsten Kreis die Beisetzung. Jeder, der Bärbel näher kennt, weiss, welch wunderbaren Menschen wir mit ihr verloren haben. 

Manfred, Bärbels Mann

PS: Ich veröffentliche dies im Auftrag von Manfred. Zu mehr fehlen mir die Worte.
Kein Support via PN oder eMail. Bitte an die ModeratorInnen des Forums wenden!

govind
Beiträge: 1
Registriert: Di Nov 02, 2010 9:17 pm

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von govind » Di Nov 02, 2010 9:21 pm

uns fehlen die Worte
wir sind traurig
wir sind nachdenklich
wir trauern
wir sind achtsam
wir sind dankkbar, daß wir (er)leben dürfen

astarwalker
Beiträge: 1
Registriert: Di Nov 02, 2010 9:18 pm

an Manfred und Kinder

Beitrag von astarwalker » Di Nov 02, 2010 9:36 pm

Lieber Manfred und die Kinder,

Mein tiefste Beileid für eure unermesslichen Verlust.. Ich traue mit euch!

Möge ihr Trost finden können in die Gewissheit das sie bei euch ist und immer für ihre Kinder da sein wird.. Wie ein grösse Engel wird sie euch schutzen und zur seite stehen.

Alles gute für euch in diese Zeit..

von Herzen,

Mânia-Antarielle (Wesak Fest Organisation)

Benutzeravatar
barockengel66
Beiträge: 6
Registriert: So Apr 11, 2010 8:20 pm

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von barockengel66 » Di Nov 02, 2010 10:16 pm

Ihr Lieben,

fühlt Euch fest umarmt in Liebe.

Bärbel Mohr war für mich seit vielen Jahren eine Quelle der Inspiration und wird es immer bleiben. Sie ist fest in meinem – in unseren – Herzen.

Ich wünsche Euch Dimensionen voll Liebe und Trost.

Gabriele

Annea
Beiträge: 1
Registriert: Di Nov 02, 2010 10:25 pm

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von Annea » Di Nov 02, 2010 10:29 pm

Auch von mir mein allerherzlichstes Beileid der Familie.
Ich habe Frau Mohr sehr bewundert und bin erschüttert, dass sie von uns geganen ist.
In Dankbarkeit für ihre Werke
Annea

Benutzeravatar
Shadriel
Beiträge: 19
Registriert: Fr Jul 29, 2005 10:28 pm
Wohnort: NRW

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von Shadriel » Di Nov 02, 2010 10:44 pm

Ich bin tief betroffen...
... unfassbar...

Ich wünsche der Familie alle Kraft der Welt, die sie jetzt braucht und spreche meine herzliche Anteilnahme aus.

Liebe Bärbel, Du warst eine Inspiration und ein Engel für uns alle in den letzten Jahren, DANKE für alles, an das Du uns wieder erinnert hast!

In Liebe,
Shadriel
~~ Einfach SEIN - SEI einfach ~~

trinchen68
Beiträge: 1
Registriert: Di Nov 02, 2010 10:38 pm

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von trinchen68 » Di Nov 02, 2010 10:47 pm

Bärbel, du warst uns eine Inspiration und du wirst uns eine Inspiration bleiben. Deine herzerfrischende und humorige Art wird unsere Herzen auch weiter erfreuen. Ich wünsche deinem Mann, deinen Kindern und deine Familie in diesen sicherlich schweren Tagen Lichter des Trostes und die Gewissheit, dass du in uns allen weiterleben wirst. Und du? Du schaust das sicher jetzt von oben an... alles Gute für dich liebe Bärbel....

Im Herzen bei euch

manari
Beiträge: 1
Registriert: Di Nov 02, 2010 11:02 pm

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von manari » Di Nov 02, 2010 11:08 pm

„Wenn Trauer dein Herz erfüllt, lass dich von der Liebe umfangen und von den Erinnerungen trösten. Lass dich von der Hoffnung führen und von den Menschen begleiten, die dir in dieser Zeit besonders nahe sind...“


Liebe Angehörige von Bärbel Mohr,
mein herzliches Beileid...selber erschrocken von ihrem plötzlichen gehen aus dieser Welt fehlen mir die Worte...
Ich sende allen Angehörigen viel Licht in dieser schweren Zeit und zünde eine Kerze an, möge sie den Weg von Bärbel und ihren Angehörigen erhellen...

Sie ist nicht tot...nur wer vergessen ist der ist tot.
Sie wird niemals vergessen sein...

Ich sende euch allen viel Licht und Kraft für die kommende Zeit
Manari

Benutzeravatar
Peti
Moderator
Beiträge: 7817
Registriert: Mo Sep 10, 2007 6:24 pm
Wohnort: Landkreis Celle

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von Peti » Di Nov 02, 2010 11:16 pm

Liebe Bärbel!

Du warst mir immer so nah
und nun:

Mit hartem Dröhnen ist das
schwere Tor der Erde
hinter dir ins Schloss gefallen.
Ich lege lauschend an den
Spalt mein Ohr und höre
drüben deine Schritte hallen.
Der Klang stählt mir das Herz
so hart es litt und schlägt
den Lärm des Tages nieder.
Du drüben und ich hier,
wir halten Schritt und treffen uns
am gleichen Ziele wieder.

Ich bin sehr traurig und wünsche dir eine gute Reise.
Machs gut, liebe Bärbel!!!

Lieber Manfred und Familie, mir fehlen die Worte.
Ich wünsche euch ganz viel Kraft....
Herzlichst Peti
Erfahrungen sind ein wahrer Schatz, der sich verdoppelt, wenn man ihn teilt.
Was denkbar ist, ist machbar.

Benutzeravatar
Lomarys
Beiträge: 65
Registriert: Fr Feb 13, 2009 11:16 am

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von Lomarys » Di Nov 02, 2010 11:40 pm

Als der Regenbogen verblasste,
kam der Albatros
und trug mich mit sanften Flügelschlägen
über die sieben Weltmeere.
Ich ging hinein und fühlte mich geborgen.
Ich habe Euch nicht verlassen,
sondern ich bin nur ein paar Schritte voraus.


Mein tiefes Mitgefühl gilt Bärbels Familie.
Lomarys
*** Y GWIR YN ERBYN Y BYD ***

Benutzeravatar
whis
Beiträge: 485
Registriert: Di Mai 29, 2007 10:45 am
Wohnort: im Wilden Süden der Republik

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von whis » Di Nov 02, 2010 11:41 pm

Ich bin erschüttert.

Meine Gedanken gelten den Angehörigen und allen, die sie vermissen. Sie hat mir mit ihren Büchern geholfen, neue Sichtweisen zu finden, und dafür bin ich sehr dankbar.

whis

lenzfriends
Beiträge: 1
Registriert: Di Nov 02, 2010 11:46 pm

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von lenzfriends » Di Nov 02, 2010 11:52 pm

Es ist irgendwie bestürzend, dass in dieser HEILIGEN Zeit Menschen oder besser ERDENengel wie Bärbel gehen dürfen, müssen oder wollen, damit womöglich WIR Hiergebliebenen auch auf der drüberen Seite die UNSEREN in und mit SICHERHEIT ... WISSEN ! WISSEN, dass sie da sind und UNS tragen, wenn WIR strauchel ...

LIEBE Bärbel, DU hast der Welt auf dieser Seite sehr, sehr viel gegeben ... mach auf der anderen Seite bitte GLEICHES für UNS - DANKE und FRIEDE Deiner LICHtvollen Seele im Reich der EWIGkeit ... WIR sehen uns dort zu angemessenen Zeit :-) namasté in LIEBE und mit GOLDfarbenem LICHT
Dein hiergebliebener ERDEnbruder im GEISTE
Manfredus EL Manjolo "der LENZ " Lorenz

p010631
Beiträge: 1
Registriert: Di Nov 02, 2010 11:36 pm

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von p010631 » Di Nov 02, 2010 11:56 pm

..... ich war 19 als meine Taufpartin deine Bestellungen auf unserem Küchentisch vergaß. Seit diesem Tag begleitest du mein Leben. Ich kann in Worten nicht ausdrücken, was du in meinem und vermutlich tausend anderer Leben, bewirkt hast. Ich bin dir unendlich dankbar!
In unseren Herzen lebst du weiter!
Ich umarme dich in Liebe, Melanie

Klaudia69
Beiträge: 1
Registriert: Di Nov 02, 2010 11:53 pm

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von Klaudia69 » Mi Nov 03, 2010 12:00 am

Liebe Bärbel,

Liebe Licht und Segen
auf deinem Weg NACHHAUSE!
DANKE für alles Wundervolle, dass du uns geschenkt hast! ♥ ♥ ♥

Für deinen Mann und deine Kinder mein tiefstes Mitgefühl!
Seid innig umreicht, unendlich Licht Liebe und Kraft für euch!
Eine Schar Engel ist an eurer Seite! ♥ ♥ ♥

Mit Herzlichtern,

Klaudia

Benutzeravatar
Menno
Beiträge: 17
Registriert: Mi Jun 10, 2009 5:21 pm
Wohnort: im Süden von Niedersachsen

Re: Kondolenzbuch

Beitrag von Menno » Mi Nov 03, 2010 12:02 am

Liebe Bärbel!
Hinter dem Regenbogen sehen wir uns wieder.
Ich bin sehr traurig.
Herzlichst
Menno

Antworten