Termine

• Jahresausbildung
• Wochenend-Seminare

• Vorträge

Termine Manfred Mohr

Hier alle Seminarinfos

Heiler und Co.

Wunschprojekte

Bärbel Mohr > Online-Magazin > Allgemeine Artikel > Newsletter Juni 2015

Newsletter Juni 2015

Liebe Leser, liebe Freunde und Bekannte,

wegen der Pfingstferien kommt dieser newsletter bereits in der letzten Maiwoche zu euch. Also nicht wundern! (Obwohl wir das Wundern ja eigentlich nicht verlernen sollten!)

Es gibt wieder einen kleinen Artikel zum Segnenbuch, den ich in Interviewform der Online-Zeitschrift lebe-liebe-lache gegeben habe (Das Magazin ist zu finden unter www.lebe-liebe-lache.com). Hier geht es zum Artikel.
*
In den letzten newslettern hatte ich bereits Übungen aufgeführt, mit dem das Segnen aus meinem Buch „Die Wunderkraft des Segnens“ praktiziert werden kann. Hier nun die dritte für euch. Sie heißt: Was stört mich am anderen?
Jeder hat wohl in seinem Leben einen Menschen, mit dem er sich mit wachsender Begeisterung reibt. Das kann in der Familie geschehen, wenn es bei der alljährlichen Weihnachtsfeier wieder mal zu Spannungen zwischen den Verwandten kommt. Es kann der Nachbar sein, der mich wieder einmal nicht grüßt. Oder die Kollegin, die hinter meinem Rücken schlecht über mich redet. Mal Hand aufs Herz: Wo hast du in deinem Leben solch einen Delinquenten, der all deine roten Knöpfe mühelos und immer wieder drückt? Was stört dich denn an ihm ganz besonders? Und wie sollte er denn deiner Meinung nach sein? Segne es! Zu den eben genannten Beispielen könnten Segnungen lauten: „Möge Onkel Erwin aufhören, dieselben alten Witze wie letztes Jahr zu erzählen. Mögen alle Verwandten miteinander in Frieden sein. Mögen alle Weihnachtsfeiern zu einem Segen für alle Beteiligten werden.“ Oder zum Beispiel zwei: „Mögen alle Nachbarn freundlich und rücksichtsvoll miteinander umgehen. Mögen alle Menschen, die zusammen wohnen, eine angenehme und friedliche Koexistenz leben. Mögen alle Streitigkeiten zwischen allen Nachbarn zum Frieden finden.“ Schließlich Beispiel 3: „Mögen alle Kollegen nur Gutes übereinander sprechen. Mögen in allen Betrieben die Angestellten gut und zielführend miteinander umgehen. Möge der Umgang der Menschen in meinem Büro für alle gewinnbringend und harmonisch sein.“
Merkst du, wie du innerlich lächelst, und deine Anspannung verfliegt. Allein darum ist das Segnen ein kleines Wunder. Und warte erst, wie sich die Beziehung zu diesem vormals schwierigen Menschen plötzlich von Grund auf verändern kann!
*
Bei Mystica TV ist erneut ein nettes Video von mir produziert worden, wo es um den Zusammenhang von Sehnsucht und Wünschen geht. Danke an Thomas Schmelzer! Hier geht es zum kleinen Video:
*
Noch zweimal habt ihr Gelegenheit, am Online-Kurs „In 30 Tagen Hoppen lernen“ teilzunehmen. Starttermine sind noch der 1.6.15 und 15.6.15. Der Kurs kostet 49,50 Euro. Infos dazu und die Anmeldung findet ihr unter http://manfredmohr.mymentalcoach.de.
*
Zu meinen letzten Büchern „Die Wunderkraft des Segnens“ und „Bestellung nicht angekommen“ gebe ich in den kommenden drei Monaten vier Tagesseminare, diesmal zu beiden Themen gemeinsam, da sie sich so wunderbar ergänzen. Diese Seminare werden in Köln, Kaiserslautern, Luzern und Münster stattfinden. Im Oktober folgt dann noch Heidelberg. Wer sich also für das Segnen und die neue Form des Bestellens interessiert und es bei mir lernen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Termine folgen wie immer weiter unten. Hier geht es zur Ausschreibung dieser Seminare.
*
Neues gibt es auch zur Ausbildung „Coach für positive Realitätsgestaltung“. Erstmals biete ich sie nun auch in Österreich an, in Kooperation mit dem Seminarveranstalter Leben 2012 in Bramberg, Nähe Mittersill. Die Ausbildung 2016 startet bereits am 19. -20.9.15, hier alle vier Termine. Wie immer kann man versäumte Teile auch im Folgejahr nachholen, und die Wochenenden können auch unabhängig von der Ausbildung einzeln besucht werden. Anmeldung über Leben 2012:

Teil 1: Deine Beziehung zu dir selbst: Selbstliebe: 19.-20.Sept.2015,
Teil 2: Deine Beziehung zum Partner und anderen Menschen: Selbstliebe und Partnerschaft 21.-22.Nov.2015,
Teil 3: Deine Beziehung zu Geld, Beruf und Berufung: Selbstliebe und Erfolg: 13.-14. Feb. 2016,
Teil 4: Deine Beziehung zum Universum und zur Schöpfung: Selbstliebe und Wunscherfüllung: 28.-29. Mai 2016.

Wer die Ausbildung in Deutschland absolvieren möchte, es bietet sich dazu das Wochenende 23.-25.10.15 in Kisslegg an, mit dem Thema Selbstliebe und Wunscherfüllung. Hier habt ihr dann auch Gelegenheit, einige Absolventen kennenzulernen, die dann ihre Ausbildung abschließen. Ein weiterer Termin wird sein 20.-21.2.16 München (Basisseminar Selbstliebe), weiteres gebe ich dazu dann im Sommer bekannt. Anmeldung für beide Seminare bitte über mich bueromanfredmohr(at)gmx.de.

*
Meine Termine im Juni, Juli und August:
4.6.15 (Fronleichnam) Köln-Weiden, Tagesseminar „Neues von den Bestellungen beim Universum und der Wunderkraft des Segnens“, 10-17 Uhr, Unkostenbeitrag 100.- Euro, Anmeldung www.navisana.de, Tel. 02234 601803, email info(at)navisana.de.

6.6.15 Kaiserslautern, Tagesseminar „Neues von den Bestellungen beim Universum und der Wunderkraft des Segnens“, 10-17 Uhr, Unkostenbeitrag 100.- Euro, Anmeldung bueromanfredmohr(at)gmx.de. (Es sind wieder Plätze frei, ich habe einen größeren Raum angemietet).

25.6.15 Seefeld bei München, Abendvortrag „Hooponopono“. Außerdem stelle ich auch meine beiden aktuellen Büchern zum Bestellen und zum Segnen vor. Beginn 18.30 Uhr, Unkostenbeitrag 15 Euro. Anmeldung über die Deutsche Heilerschule, Tel (08152) 980178.

4.7.15 Luzern, Tagesseminar im Zeitraum „Neues von den Bestellungen beim Universum und der Wunderkraft des Segnens“, 9.30-17.30 Uhr, Unkostenbeitrag 150.- Franken, Anmeldung über Zeitraum Luzern, Ruth Gschwend, Tel (0041) (0) 79 7571106, Email ruth.gschwend(at)bluewin.ch.

11. bis 12.7.15 Seefeld bei München, Wochenendseminar „Hooponopono- das hawaiianische Vergebungsritual“. Samstag 10-18 Uhr, Sonntag 9-17 Uhr, Unkostenbeitrag 290 Euro. Anmeldung über die Deutsche Heilerschule, Tel (08152) 980178.

1.8.15 Nähe München, Pacha Mama Camp, 15 – 18 Uhr workshop „Die Wunderkraft des Segnens“. Anmeldung und Infos unter www.pacha-mama-camp.de.

16.8.15 Münster, Tagesseminar in der Praxis Tina Mertens „Neues von den Bestellungen beim Universum und der Wunderkraft des Segnens“, 10.00-17.30 Uhr, Unkostenbeitrag 100.- Euro, Anmeldung über bueromanfredmohr(at)gmx.de.

Mit den besten Wünschen
Manfred Mohr