Termine

• Jahresausbildung
• Wochenend-Seminare

• Vorträge

Termine Manfred Mohr

Hier alle Seminarinfos

Newsletter Abo

Heiler und Co.

Wunschprojekte

Bärbel Mohr > Online-Magazin > Allgemeine Artikel > Film: Uri Geller und Staya Erusa

Film: Uri Geller und Staya Erusa

Ein weiterer Film zum Thema Bewusstseinserweiterung.

Der Film ist in Holland gedreht worden und in englischer Sprache auch erhältlich, sowie mit Untertiteln in sehr vielen weiteren Sprachen, auch in Deutsch. Zu bestellen ist er im deutschsprachigen Raum unter: www.staya-erusa.de 

Der Film zeigt zu Beginn die Geschichte von Uri Geller und es werden Wissenschaftler interviewt, die seine Fähigkeiten unter stark kontrollierten Bedingungen geprüft und für echt befunden haben.

Auch die Geschichte von Harry Beckers wird erzählt. Er ist ebenfalls eine Art Medium, das von einer ständigen Lichtkugel begleitet wird. Beckers hat die Fähigkeit, Strukturen und Disharmonien zwischen Bewusstsein und Gedanken genau zu erkennen und ins Gleichgewicht zu bringen. Es gelingt ihm damit immer wieder, schwerste psychiatrische Fälle aus ihrer geistigen Umnebelung zurück ins normale Leben zu holen und das innerhalb weniger Stunden.

Der Film befragt verschiedenste Wissenschaftler und Autoren und untersucht aus unterschiedlichen Blickwinkeln, wie die Kraft des Geistes und das Bewusstsein Realität erschaffen und warum ein Bewusstseinswandel auf der Erde notwendig ist, um die gegenwärtigen Probleme von Armut, Hunger, Krieg, Krankheit und Umweltzerstörung zu bewältigen.

„Unsere Welt ist das Resultat unseres kollektiven Denkens, denn alles ist mit allem verbunden. Wenn ich die Art, wie ich die Welt sehe, ändere, ändert sich die Welt!“ ist eine der Botschaften des Films.

Auch auf Ufos wird eingegangen, medizinische Konsequenzen, Reinkarnation, Leben nach dem Tod und vieles mehr.

Ein sehr interessanter Film. Lediglich ein kleines Aber habe ich dabei: Mir ist die Stimmung oft ein wenig zu „spukig“. Und bei den Interviews sind die Filmschnitte öfter mal gar nicht professionell, aber so was stört mich eigentlich nicht, wenn die Botschaft stimmt.

Der Film ist auf Englisch, hat aber Untertitel in sehr vielen Sprachen, auch in Deutsch. Zu bestellen ist er bei www.stayaerusa.org.