Termine

• Jahresausbildung
• Wochenend-Seminare

• Vorträge

Termine Manfred Mohr

Hier alle Seminarinfos

Newsletter Abo

Heiler und Co.

Wunschprojekte

Bärbel Mohr > Online-Magazin > Weitere Tipps > Buchtipps zu Geld und Business

Buchtipps zu Geld und Business

lazy Fred Gratzon
The lazy way to success –
ohne Anstrengung ALLES erreichen

Es geht um Selbstfindung und BeRUFung statt Beruf. Um Geld als Nebenwirkung wenn man es versteht auf effektive Weise faul zu sein.
Und in diesem Punkt ist Gratzon einfach genial. Sein Leben fing damit an, dass er alle 2 Monate den Job schmiss weil ihm alles zu anstrengend war. Er ging schließlich lieber zum Surfen und Trommeln nach Mexico.
In den achtziger Jahren wurde seine Eiscreme, die er herstellte, zum besten Eis Amerikas gewählt und in den neunzigern machte er mit seiner Telefongesellschaft einen Umsatz von 400 Millionen US-Dollar.
Sein Motto: Faulheit ist der beste Motor Dinge innovativ zu erledigen. Denn es bedeutet nicht, sich den Aufgaben zu entziehen, sondern sie auf “faule Weise” zu erledigen so dass alle Spaß dabei haben und keiner viel Arbeit hat. Nur das bringe dauerhaften Erfolg.
Gespickt von vielen Zeichnungen von Fred (Autor) in der Hängematte, ist das Buch ein echter Hit.

Buch direkt bei Amazon.de bestellen.

 

kringel

 

zen million Claus David Grube
Das ZEN der ersten Million
Grube ist ein Mönch der den Auftrag bekam aus dem Nichts in einem Jahr eine Million zu machen. Sein Weg kann auch Dein Weg sein. Der Autor beschreibt wie jeder mit dem “Zen der ersten Million” jeder sich selbst finden kann und daraus die Kraft schöpfen kann, selbst seine erste Million zu machen – wenn ihm dann noch der Sinn danach steht :)))

Buch direkt bei Amazon.de bestellen.

 

kringel



wishcraft Barbara Sher
Lebensträume und Berufsziele entdecken und verwirklichen
Das ist der beste Tipp für Leute, die gar nicht so recht wissen, was denn eigentlich ihr Traumjob ist. In vielen kleinen Einzelschritten und bei vielen Spielen und Übungen mit sich selbst findet der Leser – vorausgesetzt, er hat die Spiele und Übungen mitgemacht :))) – heraus, was seine stärksten Träume im Leben und die am besten zu ihm passenden Ideen sind.

Im Teil zwei des Buches geht die Autorin ganz pragmatisch vor: Indem sie jede noch so schwierige Aufgabe auf so kleine Schritte herunterbricht, dass sie wirklich jeder bewältigen kann, gibt es nun wirklich keine Ausrede mehr, warum man sich seine Träume nicht auch erfüllen sollte.

DAS dann noch mit ein bisschen “universeller Hilfe” kombiniert und es hat bald jeder seinen Traumjob! Barbara Sher lehrt auf jeden Fall sehr gewitzt und einfach, wie man lernt, Gelegenheiten nicht zu verpassen. Und wer das kann, der verpaßt natürlich auch keine “Lieferungen vom Universum” mehr. Ein Buch, das ich wirklich super finde!

Ein Netzwerkfan ist sie ebenfalls. Dazu bietet sie eigene Netzwerke an, oder man kann sich auch mit denen vom nächsten Buch “Abenteuer Business” zusätzlich “verbandeln”. :))) Viel Erfolg!
www.wishcraft-online.de

Buch direkt bei Amazon.de bestellen.

 

kringel

 

wattles reich werden Wallace D. Wattles
Das Gesetz des Reichwerdens
Ein echter Klassiker, der auch garantiert immer aktuell bleibt. Wattles zeigt, dass es zwei Arten des Geldverdienens gibt. Die eine ist, davon auszugehen, dass die Geldmittel begrenzt sind und dass man jemandem etwas wegnehmen oder der Konkurrenz die Kunden klauen müsste, um selbst reich zu werden.
Die andere Art des Geldverdienens ist die, kreativ neuen Reichtum zu schaffen, so dass alle Beteiligten davon profitieren. Wie das geht, zeigt er auf wunderbare Weise in diesem kurzen Buch.
Buch direkt bei Amazon.de bestellen.

 

kringel

 

geld zukunft Bernard A. Lietaer
Das Geld der Zukunft
Vergiß alles, was du bisher über Komplementärwährungen gelesen hast. Das Standardwerk fürs neue Jahrtausend ist dieses. Bernard A. Lietaer ist Finanzexperte mit allerhöchsten Kompetenzen. Dennoch gelingt es ihm, sich dem Thema Geld und Komplementärwährungen in einer Weise anzunehmen, die sich wie ein spannender Roman liest, den man nicht mehr aus der Hand legen möchte.
Schon allein deshalb nicht, weil zwar alle Aspekte des Geldes sehr, sehr deutlich beleuchtet werden, die konstruktive und letztlich supersimple Lösung aber trotzdem für jeden in greifbare Nähe rückt. Dieses Buch schließt Frieden mit dem Geld, nimmt niemandem etwas weg, verteilt nicht um, sondern zeigt freundlich und klar auf, wie man neuen Reichtum schaffen kann – und wie viele Menschen auf der Welt das schon mit Erfolg getan haben. Es ist noch nicht einmal so, daß wir hierbei nur Neuland betreten würden. Die Kette an positiven Beispielen ist groß.
Listen mit Adressen von bestehenden Tauschringen findet ihr im Internet unter www.futuremoney.de

Buch direkt bei Amazon.de bestellen.

 

kringel

 


berger business Wolfgang Berger

Business Reframing® – Das Ende der Moden im Management
Dieses Buch wurde von der Financial Times für den “Global Business Book Award” nominiert. Weitere Infos zu Business Reframing® gibt es unter:
www.business-reframing.de
Wolfgang Berger beschreibt, wie jeder Unternehmer seine Gewinnspanne weit erhöhen kann, indem er auf kreative Weise seinen Angestellen ermöglicht ihre Lebensträume IM Unternehmen und nicht nur nach 17 Uhr zu verwirklichen.
Ein kleiner Prozentsatz von Angestellten reicht, um das Arbeitsklima völlig zu verwandeln.

Buch direkt bei Amazon.de bestellen.

 

kringel

 

management Mel McKnight
Management mit Herz
Der »missing link« bei den Erfolgsfaktoren fürs Management entstammt nicht der Ausbildung an akademischen Hochschulen, sondern der Schule des Lebens und heißt: verantwortliche Sorge. Verantwortliche Sorge um das Produkt, wie auch die Mitarbeiter und Kunden bewirkt, dass alle gerne ihr Bestes geben und das Unternehmen seinen Gewinn erhöht.
Größtmöglicher Erfolg beruht auf »freiwilliger« Organisation im Gegensatz zur althergebrachten »befohlenen«.
Ein Buch, das Vorgesetzten aller Art Nutzen bringen kann, auch Lehreren, Trainern und Eltern.

Buch direkt bei Amazon.de bestellen.

 

kringel

Lebensgeschichten die Mut machen

grameen Yunus, Muhammad:
Grameen – Eine Bank für die Armen der Welt
Das Buch ist eine Autobiographie des Gründers der Grameen-Bank. Diese Einrichtung vergibt Kleinstkredite ohne Sicherheiten an die Ärmsten der Armen. Bereits Millionen von Familien in der Dritten Welt gelang es, sich mit nur ein paar Dollar Kredit aus der totalen Armut zu befreien. Wie das funktioniert, warum Entwicklungshilfe all das nicht leistet und wie die Bank sich schließlich auf über 50 weitere Drittweltländer ausdehnen konnte, beschreibt Yunus in seinem Werk.
Weitere Informationen zu dieser außergewöhnlichen Bank gibt es auch auf den Web-Seiten http://www.grameen.com und http://www.grameen.org
Artikel zu Grameen im kostenlosen Online-Magazin HIER.
Buch direkt bei Amazon.de bestellen.

 

***

 

SekemIbrahim Abouleish
Die Sekem-Vision
Eine Begegnung von Orient und Okzident verändert Ägypten

Ibrahim Abouleish ging aus junger Mann nach Österreich wo er studierte und erfolgreich beruflich tätig war. Bei einem Besuch in Ägypten 1975 stelle er fest, dass sein Heimatland mittlerweile total heruntergekommen war. Sein erster Gedanke war: „Ist OK, du hast ja eine neue Heimat in Österreich gefunden.“ Sein Herz und sein Gefühl waren damit aber nicht einverstanden. Und so zog er mit seiner ganzen Familie und ein paar Kühen zurück nach Ägypten und kaufte ein Stück Wüste. Dieser fing er an zu begrünen und es ist heute eine blühende Kleinstadt mit dem Namen Sekem.
Das war natürlich nicht so einfach wie es nun klingt. Tiefe Brunnen mussten gegraben werden und der scheinbar völlig tote Wüstenboden musste wiederbelebt werden. Nach 30 Jahren Erforschung der biologischen Kompostierung ist Sekem nun spezialisiert darauf die Mikroorganismen in der Erde zu aktivieren. In den Anbauweisen Sekems steht das Ziel im Vordergrund, die Erde kommenden Generationen in besserer Form zu hinterlassen als sie vorgefunden wurde und nicht – wie in der Agrarindustrie üblich – sie völlig ausgelaugt zu hinterlassen.
SEKEM – eine altägyptische Hieroglyphe – bedeutet sonnenhafte Lebenskraft. Sekem gehört jedoch nicht Ibrahim Abouleish, sondern es gehört allen, die dort leben und das sind schon 2000 Menschen (vorwiegend Ägypter und Österreicher, Deutsche und Schweizer).
Sekem ist wirtschaftlich höchst erfolgreich unter anderem mit organischem Obst und Gemüse, mit Heilkräutern, Kinderkleidung aus Ökobaumwolle.
Das Ziel SEKEMs ist, eine PRAKTISCHE ENTWICKLUNGS-HILFE, im Sinne einer Hilfe zur Selbsthilfe für die in weiten Kreisen an der Armutsgrenze lebende Bevölkerung in Ägypten aufzubauen. Wirtschaftliche, kulturelle und soziale Prozesse sollen in ihrer gegenseitigen Durchdringung einen Weg tragfähiger gesellschaftlicher Entwicklung aufzeigen. Hierdurch soll ein exemplarisches Modell für die Gesellschaft Ägyptens in praktischer Umsetzung der Idee der sozialen Dreigliederung Rudolf Steiners entstehen.

  • Pädagogik: Kindergarten, Tagesschule bis zum Abitur, „Kamillekinder“
  • Ausbildung:Berufsbildungszentrum, Mitarbeiterfortbildung
  • Medizin:SEKEM Medical Center
  • Wissenschaft und Kunst:SEKEM-Akademie für angewandte Wissenschaft und Kunst
  • SEKEM Universität in Planung 2002 erhielt Ibrahim Abouleish den alternativen Nobelpreis für sein Wüstenbegrünungsprojekt. Die Lebensgeschichte von Ibrahim Abouleish und Sekem kann man im Buch nachlesen oder auf der DVD (in deutsch) ansehen.


Mehr Infos hier:

www.sekem-freunde.de
www.sekemshop.com
www.sekem.com
www.sekem-reisen.de (für Reisen nach Sekem inklusive Pyramidenführungen, da diese unweit von Sekem liegen).

Buch direkt bei Amazon.de bestellen

DVD direkt bei Amazon.de bestellen

 

***

 

HasenkopfDidymus Hasenkopf
…und jetzt erst recht. Mein Lebensmotto
Auch Didymus Hasenkopf habe ich (Bärbel) schon vor vielen Jahren besucht und interviewt. Mittlerweile ist sein Modell der flexiblen Jahresarbeitszeit, die er schon vor langem in seinem mittelständischen Unternehmen eingeführt hat, vielerorts gang und gebe.
An seinen eigenen Mitarbeitern und am Erfolg seines Unternehmens (er hat 10 Millionen Schubladen und Faltschubladen in 30 Jahren produziert und aus dem neuen Werkstoff Corian Waschbecken u.v.m. entwickelt) hat Didymus Hasenkopf gezeigt wie sehr es dem Unternehmen gut tut wenn der Mitarbeiter nicht im Unternehmen eingesperrt ist, sondern Raum für sein eigenes Leben hat. So nahmen sich manche Mitarbeiter ein Jahr lang frei um ihr eigenes Haus zu bauen, andere gingen auf Weltreise, wieder ein anderer pflegte seine kranke Mutter. Sie alle konnten das dank der flexiblen Jahresarbeitszeit im Unternehmen tun, denn jeder Mitarbeiter bekommt dort ein Zeitarbeitskonto und hat die Möglichkeit mit großer Flexibilität damit umzugehen.
Didymus Hasenkopf war als zwölfjähriger Kriegsflüchtling nach Bayern gekommen. Im Buch beschreibt er seinen Lebensweg und wie er schließlich ein erfolgreiches mittelständischen Unternehmen gründete mit hohem sozialen Engagement für Flüchtlinge und Mittellose. Didymus Hasenkopf wurde sogar mit der bayrischen Staatsmedaille für soziale Verdienste ausgezeichnet.
www.hasenkopf.de
Email: public@hasenkopf.de

Das Buch ist zu beziehen bei:

Herrn Hasenkopf direkt unter 08677-984712 oder bei

Erdl Druck Medien, Gabelsbergerstr. 4-6, 83308 Trostberg. Oder Oberbayern-Presse GmbH, Neuöttinger Str. 62 b, 84503 Altötting.
ISBN 3-925249-61-3
Vorträge und Kurse „Erfolgreich im Beruf und erfolgreich im Leben“ mit Didymus Hasenkopf organisiert Johanna Frank, http://www.art-rose.net/bildung/veranstaltungen.php

 

 

zv7qrnb